Google Maps minimiert sich ständig

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
SoWhy

SoWhy

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hi zusammen,

seitdem ich ein neues Handy habe (Asus Zenfone 6) kommt es vor, dass GMaps alle paar Minuten in Picture-in-Picture-Modus wechselt. Scheinbar holt sich eine andere App den Vordergrund, aber es öffnet sich keine andere App. Wie kann ich herausfinden, welche App GMaps in PIP zwingt?

TIA
SoWhy
 
cad

cad

Guru
@SoWhy Vielleicht hilft dir eine dieser beiden Apps:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tafayor.appwatch

https://play.google.com/store/apps/details?id=popup.ads.detector

Eigentlich sind beide Apps dazu da, Apps mit unerwünschten Popups zu identifizieren. Das geschieht dadurch, dass dir die zuletzt aktiven Apps angezeigt werden.

Könnte auch in deinem Fall helfen, die App bei dir zu identifizieren.

Nebenbei: Picture-in-Picture kannst du für Maps auch deaktivieren.
 
SoWhy

SoWhy

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@cad Ich weiß, dass ich PIP deaktivieren kann, aber ich finde die Funktion ja praktisch, wenn wirklich eine andere App aufgehen sollte und ich beide Apps betrachten will. Ich will ja nur nicht, dass PIP ohne erkennbaren Grund aufgeht...

Danke für die Links, leider konnten diese nichts finden. Appwatch hat nur GMaps angezeigt und Ads Detector hat nur Nova Launcher einmal erkannt als ich dorthin aus der App gewechselt bin, aber dann auch nix mehr :-(
 
Oben Unten