1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. frbu, 12.05.2011 #1
    frbu

    frbu Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo an alle!

    Bin vor einer Woche vom iPhone 4 auf das Nexus S gewechselt und bin dabei, das Gerät einzurichten.

    Eine Frage ist beim Navi-Feintunten aufgekommen: aus Google Maps heraus lässt sich zwar Navit bedienen, sprich man kann ein beliebiges Ziel an das OSM-Navi weiterreichen, das klappt jedoch nicht mit Navigons MobileNavigator. Das ist ein Feature, das auf iOS-Devices mittels "navigate from maps" (Cydia) nachgerüstet werden kann und das ich auch gerne auf meinem Nexus hätte.

    Weiß jemand von euch, wo ich bei Android den Hebel ansetzen kann? Irgend ein Eintrag in einer Konfigurationsdatei? (Nexus ist gerootet)

    Wäre klasse, wenn mich jemand auf die richtige Fährte setzen könnte.

    Grüße aus dem Westerwald,

    Franz
     
  2. elminjo, 13.05.2011 #2
    elminjo

    elminjo Erfahrener Benutzer

    Es liegt anscheinend an den Navi Apps. Öffi z.b. unterstützt das Navigieren aus den Kontakten oder aus Maps heraus.

    Ich habe allerdings schon dritt-Anbieter Apps gefunden, die einen Kontakt an Navigon weitergeben können. z.B. die App "clever-tanken.de"

    Mich würde es auch interessieren ob es machbar ist z.b. direkt aus den Kontakten oder Maps mit Navigon oder CoPilot zu navigieren. bzw. die Adresse an diese Navis weiter zu geben.
     
  3. frbu, 13.05.2011 #3
    frbu

    frbu Threadstarter Neuer Benutzer

    Demzufolge wären zwei Ansätze denkbar: entweder dass Navigon im System so registriert wird, das es in der Liste erscheint, oder dass die maps-Anwendung um die Möglichkeit, Navigon mit dem entsprechenden Ziel aufzurufen, erweitert wird.

    Vielleicht schaut ja mal ein Android-Experte hier rein...
     
  4. elminjo, 15.05.2011 #4
    elminjo

    elminjo Erfahrener Benutzer

    Naja ich könnte mir eine Art App vorstellen die als Schnittstelle dient.

    Anscheinend kann Maps ja Daten an andere Apps zur Navigation weitergeben.

    Also brauch man eine App die die Daten empfängt. Dann muss diese App einfach nur noch die Daten weitergeben an Navigon.

    Email to self ist eine solche App nach dem Prinzip.
    https://market.android.com/details?id=uk.co.ashtonbrsc.emailtoself
     
  5. elminjo, 22.05.2011 #5
    elminjo

    elminjo Erfahrener Benutzer

    Seit dem letzten Update (3.6.0) kann man aus den Kontakten heraus Navigon aufrufen. Aus Google Maps leider noch nicht.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
    frbu gefällt das.
  6. frbu, 22.05.2011 #6
    frbu

    frbu Threadstarter Neuer Benutzer

    Schön, vielleicht wirds ja mit Google Maps auch noch was.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Maps Standortfreigaben Google Maps / Google Earth 16.09.2017
Google-Maps Sprachausgabe hakt Google Maps / Google Earth 31.08.2017
Google Maps: während den Anweisungen Display off Google Maps / Google Earth 29.08.2017
[Hilfe] Google Maps erstellt selbständig zwischenstops Google Maps / Google Earth 27.06.2017
Suche Google Maps Aktualität? Google Maps / Google Earth 23.06.2017
Maps: Ansagen - seltener und kürzer möglich? Google Maps / Google Earth 22.05.2017
Geplante Routen mit Android Auto Google Maps / Google Earth 19.05.2017
Samsung Galaxy S8 / S8+ - Keine Google-Karte in Apps angezeigt Google Maps / Google Earth 16.05.2017
Galaxy S7 Google Maps beginnt Route vom falschen Standort Google Maps / Google Earth 12.05.2017
Standort ändert sich nicht... Google Maps / Google Earth 05.05.2017

Users found this page by searching for:

  1. navigon statt google maps

    ,
  2. daten von google maps auf navigon

    ,
  3. navigon to Google earth

    ,
  4. maps adresse mit navigon öffnen
Du betrachtest das Thema "Navigon aus Google Maps heraus aufrufen" im Forum "Google Maps / Google Earth",