Stündliche Positionsabfragen durch Google Maps

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Stündliche Positionsabfragen durch Google Maps im Google Maps / Google Earth im Bereich Karten und Navigation.
stbi

stbi

Stammgast
Hi,

im Log von LBE Privacy Guard taucht ca. stündlich ein Eintrag von Google Maps zur Positionsbestimmung auf ("get your current location" und "monitor your location"). Weiß jemand, was es damit auf sich hat?

Gruß,
Stefan
 

Anhänge

stbi

stbi

Stammgast
Ist es Euch egal, daß Ihr von Google unbemerkt getrackt werdet?
 
cp2306

cp2306

Experte
Ist mir auch schon aufgefallen.entweder maps beenden oder in lbe auf nein klicken.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
 
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
stbi schrieb:
Ist es Euch egal, daß Ihr von Google unbemerkt getrackt werdet?
du hast es ja anscheinend unterbunden, sonst würde nicht reject hintendranstehen.

und hast du in den google-maps-einstellungen mal nachgesehen, ob es da nicht irgendeine option gibt, die das regelt ?
 
stbi

stbi

Stammgast
Maps habe ich gar nicht gestartet, das macht es im Hintergrund. Wenn es das nur machen würde, wenn ich es aktiv benutzen würde, würde ich ja gar nichts sagen, aber es meldet die Position des Benutzers anscheinend heimlich im Hintergrund, und ich frage mich, wozu...

Eine Option dafür habe ich natürlich gesucht, aber nicht gefunden. In LBE habe ich diese Anfragen geblockt. Komischerweise findet Maps meine Position dennoch, wenn ich es starte und auf das entsprechende Icon klicke.
 
Zuletzt bearbeitet:
edehahn

edehahn

Stammgast
evtl bist du einfach nur bei latitude angemeldet?
 
stbi

stbi

Stammgast
edehahn schrieb:
evtl bist du einfach nur bei latitude angemeldet?
Da war ich noch nie angemeldet, und wenn ich es aufrufe, kommt eine Abfrage zur Freigabe der Standortbestimmung, die ich bisher immer mit Exit verlassen habe.
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Geh mal unter Einstellungen/Standortdienste schauen ob der Punkt "Standort&Google-Suche"angehakt ist. Wenn ja Häckchen weg und schauen was psssiert ;)

Grüße Guido
 
stbi

stbi

Stammgast
GuidoNexus schrieb:
Geh mal unter Einstellungen/Standortdienste schauen ob der Punkt "Standort&Google-Suche"angehakt ist. Wenn ja Häckchen weg und schauen was psssiert ;)
Eine solche Option gibt es bei mir nicht (habe Android 2.2.2). Dort gibt es nur "Standort und Sicherheit", und dort unter der Überschrift "Mein Standort" nur die beiden Punkte

[x] Drahtlose Netzwerke verwenden
und
[ ] GPS-Satelliten verwenden

Erstere Option war bei mir aktiviert und habe ich jetzt mal testweise deaktiviert. Möglicherweise hat das stündliche Senden der Position ja mit der WLAN-Positionsbestimmung zu tun. Irgendwie erinnere ich mich schwach an sowas, daß Google laufend Positionsdaten von Android-Geräten sammelt, um seine Datenbank zur Positionsbestimmung über WLAN aufzubauen. (Habe dazu gerade diesen Artikel ergoogelt.)
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Hmmm sorry mit dieser Android kenne ich mich nicht so aus, aber vielleicht hilfts ja was Du jetzt gemacht hast.

Grüße Guido
 
stbi

stbi

Stammgast
OK, das scheint's gewesen zu sein.
 
Ähnliche Themen - Stündliche Positionsabfragen durch Google Maps Antworten Datum
16
8
3