Android 4.3 Hangouts Downgrade > Google Talk ohne root über Recovery?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 4.3 Hangouts Downgrade > Google Talk ohne root über Recovery? im Google Nexus 10 Forum im Bereich Google Forum.
A

am2012

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

mit 4.3 wurde leider Google Hangouts :mad2: als System App automatisch mitgeliefert. Da Hangouts einfach nur schlecht ist, möchte ich es gerne durch Google Talk ersetzen. Mein Tab ist nicht gerootet und ich habe einige Infos gefunden, dass es auch über eine update.zip gehen könnte, bin mir aber nicht sicher, ob dies so umsetzbar ist.

Man kann das Tab ja via fastboot ins Recovery booten. Alternativ kann man es auch über fastboot mit einem Image in das CWM Recovery booten, ohne es zu flashen. Man kann dann die System Partition r/w mounten.

Nun möchte ich über eine update.zip die Hangouts.apk löschen und im Anschluß die Talk.apk ins System kopieren. Habe zum Erstellen der update.zip hier was gefunden: xda-developers - View Single Post - [i9003][FAQ] Read this first!

Hat das schon jemand auf diesem Weg versucht und ausprobiert und hat Erfahrungen damit? Hat jemand von Euch vielleicht sogar eine fertige update.zip mit Google Talk?

Wird das so funktioieren? Möchte meine bisherigen Daten behalten und deshalb weder rooten noch den bootloader entsperren.

Vielen Dank und viele Grüße,

am2012
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder?
Meinst nicht, dass es einfacher ist zu rooten?
Um den Unlock kommst doch eh nicht rum.
Was hält dich vom Rooten ab?

Der ursprüngliche Beitrag von 22:14 Uhr wurde um 22:21 Uhr ergänzt:

Vielleicht kommst du auch einfach über Einstellungen-Apps-Alle-Hangouts-Update deinstallieren zurück.
Die Frage ist auch, ob Talk übrhaupt unter 4.3 läuft. Vielleicht läufts sogar wenn man es nicht als System App installiert, sondern als Benutzerapp und Hangouts einfach deaktiviert.
 
GeRe

GeRe

Experte
Hangouts hat doch Google Talk abgelöst, ohne eigenes Zutun. Damit ist doch Google Talk tot oder zumindest auf den Wege dahin. Da nutzt auch kein Hinterher-Trauern.:smile:
 
A

am2012

Neues Mitglied
@1907: Ich wollte nicht rooten, da ich dann alles wieder herstellen muss. Es sind mehrere Benutzer angelegt. Wollte mir das ersparen.

Habe leider keine Infos zum unlock gefunden unter welchen Bedingungen dieser notwendig ist. Ich möchte ja kein custom ROM flashen. Die Updates von Google gehen ja auch ohne unlock. Ich kann CWM Recovery booten und system rw einhängen. Ist es ohne unlock nicht möglich eine update.zip zu installieren?

Was Hangouts angeht, so ist dies nicht deinstallierbar, da es als System App in 4.3 enthalten ist. Talk läuft unter 4.3 auf einem I9000 mit CM10.2 ohne Probleme. Damit müsste es auch auf dem Nexus 10 laufen.

@GeRe: Es ist kein Nachtrauern. Hangouts ist einfach unbenutzbar und es fehlen etliche Funktionen. Für mich ist Videotelefonie wichtig, das funktioniert mit Hangouts auf mehreren Geräten gar nicht.

Letztendlich möchte ich wissen, ob es über eine update.zip möglich wäre ohne root und unlock die Installation vorzunehmen. Oder müsste die update.zip eine Bestimmte Signatur enthalten, damit sie ohne unlock überhaupt installierbar ist?

Viele Grüße,

am2012
 
1907

1907

Ehrenmitglied
am2012 schrieb:
Ist es ohne unlock nicht möglich eine update.zip zu installieren?
Normalerweise kannst du ohne Unlock keinen unzertifizierten Code im System installieren.
Glaube nicht, dass dies möglich ist.

Hast du die Talk.apk? Was passiert, wenn du diese auf dem Nexus installierst und Hangouts über das Einstellungen-Apps Menü deaktivierst? Ist Hangout überhaupt ne Systemapp?

Der ursprüngliche Beitrag von 21:02 Uhr wurde um 21:13 Uhr ergänzt:

Habs zwar selbst nicht getestet, aber Root sollte auch ohne Unlock mittels Superboot möglich sein. Dann kämst gleich noch in den Genuss der vielen anderen Vorteile von Root.

[ROOT] Superboot - Nexus 10 root solution - xda-developers

Und wenns dir nur ums neueinrichten geht, sieh dir mal die FAQ in meiner Signatur (Punkt 11) an. Für dieses komplette Backup ist kein Root nötig. Backup - Unlock - Restore (dauert ein paar minuten)