Nexus 10: Probleme bei Rückabwicklung. Wie sind Eure Erfahrungen?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 10: Probleme bei Rückabwicklung. Wie sind Eure Erfahrungen? im Google Nexus 10 Forum im Bereich Google Forum.
A

apus68

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte bei der zweiten Verfügbarkeitsphase ein Nexus 10 mit 16 GB bestellt und Anfang Dezember auch erhalten.
Bei dem Gerät was ich erhalten habe waren die Siegel der Verpackung bereits aufgebrochen und weitere Kleinigkeiten deuteten darauf hin, dass dies Gerät bereits genutzt wurde. Die Vermutung lag nahe, dass mir einfach die Retoure eines anderen Kunden zugeschickt wurde.
Dies hab ich am Tag der Lieferung gleich beim Google-Support reklamiert und von meinem 14-Tägigen Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht. Daraufhin habe ich eine Mail erhalten, dass ich ein DHL-Retourenlabel zugeschickt bekomme und das Gerät damit einsenden kann.
Das Label ist leider nie bei mir angekommen und in meinen Mailanfragen werde ich seit über zwei Wochen immer wieder vertröstet, dass ich noch weitere Tage warten soll oder dass sich ein Experte um das Thema kümmert. Auf mein Angebot, das Gerät auf meine Kosten zurückschicken wurde nicht eingegangen, mir wird keine Adresse mitgeteilt an die ich es rücksenden könnte.

Die 14-tägige Rückgabefrist ist längst abgelaufen und ich habe inzwischen etwas bedenken, mein Geld nicht zurück zu bekommen bzw. auf einem „gebrauchten“ Gerät sitzen zu bleiben.

Ist jemand von Euch vom Kauf des Nexus 10 zurückgetreten? Wie sind Eure Erfahrungen bei der Rückabwicklung?

Grüße Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Riffer

Experte
Die 14tätige Rückgabefrist hast Du durch Deine Kontaktaufnahme pünktlich wahrgenommen, von daher keine Gefahr. Daß sie sich jetzt nicht melden ist allerdings etwas befremdlich.