ADB - Device Offline/nicht angezeigt

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ADB - Device Offline/nicht angezeigt im Google Nexus 4 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
schmobat

schmobat

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich bekomme, nachdem an meinem N4 die Platine ausgetauscht wurde, nur noch per Wlan eine ADB-Verbindung zustande.
Das hat aber auch nur nach vielen Versuchen geklappt.

Mein N4 wird auch nicht mehr im Explorer angezeigt, wohl aber im Gerätemanager (als "Google Nexus ADB Interface") und in der Liste der angeschlossenen USB-Geräte (als "Nexus 4").

Erstmalig installiert hatte ich die Treiber mit dem "Nexus Root Toolkit".
Jetzt habe ich sie mit der darin gelieferten Anleitung de- und wieder installiert, hat alles nichts gebracht.

Bekomme bei "adb devices" entweder die Meldung "device offline", oder die Liste "List of devices attached" ist leer.

Bevor das Gerät in der Reparatur war und die Platine gewechselt wurde, hat alles funktioniert.

Grüße

Schmobat
 
blue8

blue8

Experte
Hi,

hast du auch beim Gerät ADB erlaubt? Sprich: USB Debugging ist an und der Fingerprint wurde bestätigt?

Falls nicht -> "adb shell" und auf dem Gerät sollte die Fingerprint-Meldung aufpoppen.
 
schmobat

schmobat

Erfahrenes Mitglied
Also, als das erste Mal per Wlan und "adb connect" verbunden habe, kam die Nachfrage.

Am PC per Kabel nichts. Eben ausprobiert. Es wird einfach nicht per ADB erkannt.

USB Debugging und die Nachfrage sind an
 
P

Patman75

Guru
Hi,
also wenn es um die Berechtigungsabfrage geht, die spinnt rum. Versuch mal USBdebug ein/aus, oder Kabel trennen.
 
schmobat

schmobat

Erfahrenes Mitglied
Es geht nicht nur um die.

Irgendwie habe ich es geschafft, ADB über Wlan zum Laufen zu bekommen, aber über Kabel will es einfach nicht.

Über Wlan hatte ich erst die Meldung "device offline". Nachdem ich dann das Handy Per Kabel am PC hatte und dann ADb über Wlan an und aus geschaltet habe, konnte ich über Wlan per ADB zugreifen.

Aber egal was ich mache, per USB klappt es einfach nicht. Anderer USB-Port, Debugging mit Kabel drin an/aus, Debugging ohne Kabel an/aus, ADB-Server neu starten und dabei Debugging an/aus, PC Neustarten, etc.
 
R

Rashiel

Gast
Mhm, mal alle Treiber gelöscht?!
 
schmobat

schmobat

Erfahrenes Mitglied
Jap, auch schon versucht. Finde das echt sehr komisch, weil es ja vorher, vor dem Umtausch, alles lief...

Edit:

Eben noch einmal alles versucht, es klappt nicht.

Wenn mein N4 per Kabel am PC angeschlossen ist, erhalte ich nicht einmal einen "Gerät erkannt"-Ton (es taucht trotzdem im Menü der auswerfbaren USB-Geräte auf). Aktiviere ich so nun aber "ADB über Wlan" kommt das "USB-Gerät entfernt"-Geräusch und ADB läuft, über Wlan.

Per Kabel ist partout nichts zu machen.

Eventuell schießt hier ja Windows 8 quer..
 
Zuletzt bearbeitet:
Liddo

Liddo

Erfahrenes Mitglied
Hatte auch des öfteren Probleme unter Windows 8. Als Konsequenz daraus hab ich jetzt nen kleines Subnotebook mit Win7 angeschafft, dass ich nur zum Flashen meiner Android Geräte benutze.
 
schmobat

schmobat

Erfahrenes Mitglied
Mhm, das wäre natürlich die einfachste Lösung, wenn ich noch einen PC hier stehen hätte... mein 6 Jahre alter Laptop läuft mir dafür zu instabil :D

Ist schon sehr ärgerlich

Edit: Wie es scheint, habe ich es hin bekommen. Ich habe mit dem Nexus Root Toolkit die Treiber erst entfernt und dann per mit der "raw"-Methode neu installiert. Jetzt wird das Gerät wieder erkannt, kann per ADB angesprochen werden und taucht auch wieder im Explorer auf.

Ein danke an alle, die versucht haben zu helfen!
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Red.Blaze

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

hatte das gleiche Problem: Nexus 4 wird erkannt, ist aber im ADB offline.
Debugging natürlich an und Treiber mehrfach neu installiert.

Im Toolkit von mskip hab ich dann den Hinweis gefunden, der bei mir die Lösung brachte:

Den MPL Modus wegklicken und stattdessen den Kameramodus antippen in der Benachrichtigungszeile. Es werden dann unter Windows nochmal neue Treiber installiert und das Nexus 4 neu erkannt.

Dann klappte es problemlos auch im N-Cry Toolkit. Es wurde erkannt und war nun Online im ADB. 1-Click flashen hat promlemlos funktioniert.

Vielleicht hilft es ja einem. Weil ich hab über eine Stunde rumgesucht und rumprobiert.

Viele Grüße
RB