Mobile Datenverbindung mit Zeitunterbrechung?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobile Datenverbindung mit Zeitunterbrechung? im Google Nexus 4 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
H

htgns

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze zur Zeit das n4 das erste mal richtig im mobilen Netz. Was mir aufgefallen ist, dass es die mobile Datenverbindung z. B.. Beim surfen nicht aufrecht hält.

So muss ich ab und an 10 sek. Warten bis das N4 weiter lädt also bis überhaupt die sende und empfangsbalken oben erscheinen.

Bei WhatsApp ist so normales chaten kaum möglich da ich zwischen drin oft warten muss bis überhaupt die Nachricht gesendet wird.

Ähnlich verhält es sich beim surfen als wenn es immer wieder einen timeout geben würde. Gibt es hierzu eine Lösung?

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Welchen Provider hast du?
 
H

htgns

Fortgeschrittenes Mitglied
T-mobile und hier auch sehr gutes Netz. Trotzdem springt das nexus auch dauernd zwischen 3g hsdpa und edge.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
 
K

koelti92

Ambitioniertes Mitglied
So ähnlich ist es bei mir auch. Nur dass es bei mir immer total unterschiedlich ist, wie lange es dauert, bis das N4 wieder eine Verbindung aufbaut. Mal ist es sofort, mal dauert es nur kurz (bis zu 10 Sekunden) und manchmal warte ich mehrere Minuten und gebe dann auf...
Die Signalstärke ist dabei relativ egal. Passiert bei vollem Empfang genauso, wie bei schwachen. Wobei es mir aber generell so vorkommt, als ob mein N4 nicht gerade den stärksten Empfang aufweist...
Provider ist in meinem Fall Drei und ich bin mir eh nicht sicher, ob es wirklich am Smartphone liegt, oder ob es an Drei liegt. Drei hat in letzter Zeit sehr nachgelassen, was die Netzqualität angeht...
 
S

Sowen

Gast
Das geht mir ähnlich. Ich bin kurz bevor ich mir das Nexus 4 zulegte zu Congstar gewechselt und bin mit der schwankenden Leistung des mobilen Internets echt unzufrieden. Mit o2 und meinen vorherigen Samsung-Smartphones gab es nie Probleme. Nun bin ich mir nicht sicher, ob dies am neuen Provider, der mit seinem D1-Netz ja eigentlich gute Voraussetzungen mitbringt, oder am neuen Smartphone liegt. Fakt ist aber, dass mein mobiles Internet wie verrückt am Akku zerrt und ich diesen ständigen Wechsel zwischen EDGE und HSDPA in Verdacht habe.

Gesendet von meinem Nexus 4
 
H

htgns

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Akkuverbrauch ist wirklich Wahnsinn bei mob. I-net Verbindung und Nutzung. Ich war die Woche im Krankenhaus und habe das Nexus jeden Tag MINDESTENS einmal laden müssen. Gut, natürlich bei intensiver Nutzung, aber bin dabei auch nie über 2,5 Std. Display On Zeit heraus gekommen.

Allerdings habe ich z.b. auch im Wlan ab und an Probleme, das z.b. Whatsapp Nachrichten nicht sofort zugestellt werden, bzw. eben erst wenn das Nexus eingeschaltet wird. Im mobilen Netz ist dieses Problem wesentlich stärker ausgeprägt. Da hoffe ich auf ein Update seitens Google, denn so ist das echt mies!!!
 
K

koelti92

Ambitioniertes Mitglied
Das Problem mit dem hohen Akkuverbrauch im mobilen Internet hab ich auch. Ich kann mir vorstellen, dass das auch irgendwie mit dem Internetproblem zusammenhängt. Zumindest ist bei mir mal der Akku total abgesackt, als ich geschätzte zehn Minuten erfolglos versucht habe, eine Internetseite zu laden...

Im W-Lan sind mir bisher noch keine Probleme aufgefallen. E-Mails sind (glaub ich) immer alle durchgekommen und WhatsApp verwende ich nicht.
 
magnus1982

magnus1982

Experte
Das Problem hab ich auch. Beim surfen ist die Verbindung weg. Es dauert einige Sekunden bis es wieder geht.
Provider ist T-mobile. Nervt ein wenig wenn man z. B . auf mobile surft und es ewig nachlädt und *keine Verbindung * dann anzeigt

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
 
M

match-box

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem mit der Datenverbindung und congstar als Provider (also D1) habe ich auch. Manchmal lädt es gar nicht, obwohl HSDPA verfügbar ist und die Pfeile angezeigt werden... Es kommt bei mir seit ein paar Tagen auf und nervt gewaltig. Es wäre nett, wenn einer von euch das Handy mal mit einer anderen Sim-Karte eines anderen Providers ausprobieren könnte. Passiert es dann immer noch, hat das Handy eine Macke...
 
S

soldiers

Erfahrenes Mitglied
gleiches Problem bei mir mit O2. Hatte davor ein Samsung Galaxy S2 mit der O2 Karte, da lief das Mobile Internet gut. Mit dem Nexus ist mir das beim Surfen aufgefallen und beim Whatsapp das alles immer etwas länger dauert.

Echt nerivg !