Nexus 4 + Vodafone = Katastrophe

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 4 + Vodafone = Katastrophe im Google Nexus 4 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
O

OnkelOtto

Ambitioniertes Mitglied
Liebe Nexus 4-Freunde,

seit ein paar Wochen habe ich mit meinem Nexus 4 und dem Provider Vodafone massive Probleme.

Das Nexus zeigt eine HSDPA-Verbindung an, aber es fließen NULL Daten. Es tut sich NICHTS.

Erst wenn ich unter

"Mobilfunknetze" /
"Bevorzugter Netzwerktyp"

auf "2G" wechsele, kommt der Datenfluss in Gang. Natürlich schneckenlangsam (EDGE).

Ich halte die hiesige Basisstation von Vodafone für den Ursprung allen Übels. Zumal ich am Wochenende auch 100 Kilometer weiter entfernt in einer Großstadt zu Gast war. Dort funktionierte es zwar mit "3G", jedoch nur unwesentlich schneller. Außerdem wurde das Nexus 4 ziemlich schnell deutlich wärmer.

Das Nexus 4 kann man mit der Einstellung "3G" auch nicht über Nacht einfach mal so liegenlassen. Morgens ist der Akku schon leer, obwohl das Gerät am Abend davor geladen wurde.

Und nun die Überraschung: Andere SIM (T-Mobile), und schon läuft alles wie gewünscht.

Meine Frage: Kennt jemand dieses merkwürdige Verhalten? Liegt es evtl. an einer Inkompatibilität mit Vodafone?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Inkompatibel ist es definitiv nicht. Habe es selber 1 Jahr mit VF genutzt und kenne auch genug Leute mit VF + N4..

Mal eine andere Vodafone SIM ausprobiert oder die SIM in einem anderen Handy?
 
timmylein

timmylein

Experte
Das Vodafone Netz ist eine einzige Katastrophe, funktioniert leider an vielen Standorten nur äußerst schlecht.
Das liegt definitiv nicht am Nexus.
 
H

Hanseatix

Experte
OnkelOtto schrieb:
L Außerdem wurde das Nexus 4 ziemlich schnell deutlich wärmer.
Hmm, jetzt wo Du es sagst, mein N4 wird in letzter Zeit auch immer ziemlich schnell warm. Wenn ich es recht überlege könnte es tatsächlich zu der Zeit angefangen haben als ich von O2 zu VF gewechselt habe. Vielleicht sollte ich mal die VF-SIM gegen die E+-Karte im Moto G tauschen...
 
O

OnkelOtto

Ambitioniertes Mitglied
Das mit dem "warmen" Nexus und dem sich ruckzuck leerenden Akku erkläre ich mir dadurch, daß das Nexus versucht, Daten abzurufen, aber der Provider (Vodafone) so gut wie nichts anliefert.

Ich habe es gerade probiert: hier zu Hause funktioniert es halbwegs akzeptabel. 300 Meter Luftlinie von hier bei meiner Lebensfährtin, geht NULL. Anzeige steht auf "HSDPA", aber es kommen NULL Daten rein.

Wobei Anrufe noch möglich sind. Nur die Datenverbindung ist betroffen.
 
F

#frank

Erfahrenes Mitglied
Also ich bin von einem halben Jahr von Vodafone zu D1 gewechselt, da ich am Arbeitsplatz nur "G" Empfang hatte. Ansonsten lief es mit Vodafone immer recht gut, zumindest wesentlich besser als bei O2 12 Monate zuvor.
 
fazerdirk

fazerdirk

Experte
OnkelOtto schrieb:
Nur die Datenverbindung ist betroffen.
Kontrolliere mal die Zugangspunkte
Einstellungen -> Drahtlos & Netzwerke Mehr -> Mobilfunknetze -> Zugangspunkte (APNs).
Beim erst betrieb der SIM sollte eigentlich die richtigen Einstellungen übernommen werden, vllt ist da was schief gegangen.
 
K

kmon2502

Fortgeschrittenes Mitglied
timmylein schrieb:
Das Vodafone Netz ist eine einzige Katastrophe
Ist stark übertrieben, tendenziell aber richtig. Ich bin von D1 nach VF gewechselt worden. VF ist von der Netzabdeckung und der Geschwindigkeit etwas schlechter als D1. Die Unterschiede sind aber zu marginal, dass ich jetzt unbedingt zurückwechseln wollte.
 
F

#frank

Erfahrenes Mitglied
´Bei Vodafone hat man bei fehlendem UMTS oft nur GPRS, während D1 z.B. Flächendeckend EDGE anbietet.
 
timmylein

timmylein

Experte
kmon2502 schrieb:
Ist stark übertrieben, tendenziell aber richtig. Ich bin von D1 nach VF gewechselt worden. VF ist von der Netzabdeckung und der Geschwindigkeit etwas schlechter als D1. Die Unterschiede sind aber zu marginal, dass ich jetzt unbedingt zurückwechseln wollte.
Vlt. ein bisschen , hier bei uns ist es wirklich die reinste Katastrophe, ewig Netz weg ,wenn dann endlich wieder da ,dann ein Datenfluss zum Weinen.:mad:

Mein Tablet mit D1 DatenSim hat immer super Empfang.
Warte sehnsüchtig auf das Vertragsende bei D2 !!
 
thalys

thalys

Stammgast
Sowas kenne ich hier (Bielefeld) von o2. Voller Empfang aber quasi Null Daten. :ohmy:
Bin deshalb damals von o2 nach D2 (fast der ganze hier lebende Bekanntenkreis hat auch gewechselt), damit ist bisher vor Ort alles bestens...

Kann aber natürlich gut sein, dass bei Dir vor Ort das gleiche Problem im Netz von D2 stattfindet.

Übrigens ist das auch ein Grund, warum ich keinen länger laufenden Vertrag mehr nutze. :tongue:
 
V

Veannon

Erfahrenes Mitglied
Ich leide mit dir. Habe auch Vodafone seit November. Davor immer O2. Bin mit beidem nicht zufrieden und rege mich regelmäßig über Vodafone auf. Erst Mittwochwwieder durch die halbe Republik gefahren und keine Chance Spotify (Stream) zu nutzen. Null. Das macht so keinen Spaß. Nehme den Trend jetzt mal zum Anlass mich offiziell bei Vodafone zu beschweren, zumal der Vertrag leider noch 1,5 Jahre läuft.
:-/