Temporäres 4G - möglich?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Temporäres 4G - möglich? im Google Nexus 4 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Droide

Droide

Gesperrt
Hallo Forum,
Ich hatte vor 3/4 Jahr ne Zeit lang 4G im Display.

Im N4 ist ein 4G Chip integriert, aber deaktiviert, also inaktiv.
Ich habe dann natürlich geforscht, und LG hat den deaktiviert, weil es verschiedene 4G - Netze gibt, und die Problemen damit von vornherein aus dem Weg schaffen wollten.

Ein Kumpel glaubt es mir nicht, und meint, ich habe mich versehen, das habe ich aber mit Sicherheit nicht.

Kann mir einer das plausibel erklären, warum das am diesem Tag so war?

Danke Forum

mfg
Daniel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
vetzki

vetzki

Guru
Evtl. hattest du damals nicht die "standard" firmware drauf und deshalb das 4g symbol.
Soweit ich mich erinnere ging 4g beim n4 nur mit einem bestimmten baseband in Nordamerika (?)
 
Droide

Droide

Gesperrt
Nur war das Ganze in Heidelberg Rohrbach.
 
Droide

Droide

Gesperrt
Kirkat 442 glaube
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
4G ging beim Nexus 4 nur über ein Baseband aus den USA und dann auch nur (sehr beschränkt) dort. Über Stock war dies nie möglich..
 
Droide

Droide

Gesperrt
Ich habe damals o2 gehabt, und die haben da irgendwas am Netz geändert, und ich hatte das 4G im Display.

Ich habe erlesen, es funzt hier eh nicht, aber die Möglichkeit ist gegeben.


Ich hatte einige experimentelle 5.0x Roms drauf, es ist so lange her, und nach Experimenten, bin ich wieder bei altbewährtem
(444 Kitkat) gelandet.

Mfg

Daniel
 
Droide

Droide

Gesperrt
Das Display hat es verdammt nochmal angezeigt, und weiß, das Da kein LTE gelaufen ist.


Mfg
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
LTE ist dem Nexus 4 Stock nicht möglich. In Deutschland schon gar nicht, das ist technisch nicht möglich.
Ob es dein Gerät nun angezeigt hat oder nicht, musst du selber wissen.

Da es keiner weiteren Diskussion bedarf und bevor sich hier angegriffen wird, ist hier zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.