1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Leo_Ged, 22.03.2013 #1
    Leo_Ged

    Leo_Ged Threadstarter Erfahrener Benutzer

    1. Watch Before Buying Nexus 4 *Affecting Gamers* - YouTube :eek:
    2. Übertreibt Google hier nicht ein bischen?
    3. Stört es euch?
    4. Wie geht ihr dagegen vor?:confused:
    :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. vetzki, 22.03.2013 #2
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    4. Mich störts nicht so, zocke kaum, aber ein anderer kernel sollte helfen.

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. freakysands, 22.03.2013 #3
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    4. zocke nicht aufm N4, daher für mich ohne belang

    Gesendet von meinem Nexus 7
     
  4. leinpfad, 22.03.2013 #4
    leinpfad

    leinpfad Fortgeschrittenes Mitglied

    Selbst aufs Niedrigste runtergetaktet erreicht das N4 im Egypt HD Benchmark 29fps.
    Ich werde in zwei bis drei Jahren mich darüber beschweren bzw. gegen vorgehen.
     
    Cynob bedankt sich.
  5. HansWursT, 22.03.2013 #5
    HansWursT

    HansWursT Android-Experte

    Irgendwie lustig, dass es plötzlich allen egal ist, wo doch vor Release das Geschrei noch riesig war. Nun haben wohl die meisten gemerkt das es total egal ist :p

    Mich würd es zwar auch nicht stören wenn der Prozessor sein ganzes Potenzial entfalten könnte. Aber es geht ja auch so ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2013
  6. R560, 22.03.2013 #6
    R560

    R560 Android-Lexikon

    Taugt das benchmarkapp was? Oder gibts noch ne alternative? die bwerterungen im store hauen mich noch net so wirklich um
     
  7. Leo_Ged, 23.03.2013 #7
    Leo_Ged

    Leo_Ged Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich habe heute MC4 (multiplayer) gespielt nach ner Zeit war mein N4 über 42 grad heiß und alles lief flüssig. Andere Spiele probiert ich noch aus. :D
     
  8. Andoroid, 23.03.2013 #8
    Andoroid

    Andoroid Junior Mitglied

    Mir ist die Datei "thermald.conf" im system/etc/ Ordner schon vor Längerem aufgefallen, habe mit den Zahlen aber nicht wirklich was anfangen können. Mit dem Video ist's jetzt einleuchtend.

    Werde mal mit den beschriebenen Temperaturzahlen mal etwas probieren: wenn das Handy schon unter 36°C runterdrosselt (ich probiere mal eine Einstellung mit 29°C), dann hält vermutlich der Akku länger - Leistung brauch ich nicht wirklich - Akku schon.

    Da es oft über 40°C warm wird durch Apps (zB. Google-Earth im 3D Modus) sollte es helfen.

    Und ich kann mir die Arbeit der Installation einer Custom-Rom ersparen (mit OC/UV Mod), wenn ich einfach diese Zahlen ändere... mal sehen.
     
  9. HansWursT, 24.03.2013 #9
    HansWursT

    HansWursT Android-Experte

    Um die zu ändern brauchste root, da bist du dann eh nur noch wenige Clicks von nem anderen Kernel weg mit dem du vernünftig runtertakten kannst und die Spannung senken
     
  10. blue8, 24.03.2013 #10
    blue8

    blue8 Android-Lexikon

    Anstatt dort die Werte zu ändern (was ohne root nicht möglich sein dürfte), kannst du dem Kernel direkt sagen, dass er nur bis z.B. 1 Ghz takten soll oder z.B. nur 2 CPU-Kerne nutzen soll. Dazu brauchst du auch root. Ich empfehle die App TricksterMod.

    Grüße
     
  11. Andoroid, 25.03.2013 #11
    Andoroid

    Andoroid Junior Mitglied

    Danke für die Tipps, aber "TricksterMod" benötigt Busybox, welches ich nicht installieren möchte.
    Und auch ein anderer Kernel ist nicht die beste Wahl, da einige Apps nur mit dem Stock-Kernel laufen und bei anderen Kernels gleich abstürzen.



    So hab mal die "thermald.conf" umgeschrieben, jetzt bleibt der Takt für die Grafikkarte (400MHz) bis 35°C erhalten während die CPU (bis 30°C 1.5GHz) dann schon mit heruntergetakteten 1,2 GHz fährt.

    Jetzt seit einem Tag getestet - das Handy wird fühlbar weniger warm/heiss als vorher. Dadurch, dass die Grafikfrequenz aber länger mit vollem Schub laufen kann, ist Spielen durchaus noch gut möglich (zB Real Racing 3)

    Über den Stromverbrauch kann ich noch nicht sagen, aber rein physikalisch ist weniger Wärme = weniger Stromverbrauch (ist ja gleich wie mit der Glühbirne, die würde so hell wie die Sonne leuchten wenn sie den Strom nicht in 95% Wärmeenergie und nur 5% Licht umwandeln täte....)

    Hier mein geänderter Code
    Code:
    [batt_therm]
    sampling         5000
    thresholds        300                                   310                                    350                                   370                                    390                                   420                                    450
    thresholds_clr   290                                   300                                    340                                   360                                    380                                   410                                    440
    actions           cpu+gpu+lcd+battery            cpu+gpu+lcd+battery            cpu+gpu+lcd+battery           cpu+gpu+lcd+battery            cpu+gpu+lcd+battery            cpu+gpu+lcd+battery            cpu+gpu+lcd+battery
    action_info      1512000+400000000+240+0   1296000+400000000+240+0   1296000+325000000+192+0   1188000+325000000+181+1   1188000+200000000+181+1   1188000+200000000+181+2   1188000+200000000+181+3
    
    
    Achtung: bei mir hat nur das Windows-interne WordPad die .conf Datei korrekt geöffnet! Mit anderen Editoren aufpassen, dass das Script nicht zerschossen wird!
    Anbei noch die geänderte Datei als .zip, falls sie jemand haben möchte.
     

    Anhänge:

  12. HansWursT, 25.03.2013 #12
    HansWursT

    HansWursT Android-Experte

    Ziemlich mutig da einfach drin rum zu schreiben :-/
     
  13. Andoroid, 25.03.2013 #13
    Andoroid

    Andoroid Junior Mitglied

    Eigentlich nicht, da ich die Werte ja gesenkt habe - Google greift erst bei 36°C ein, ich hab es so eingestellt, dass schon bei 31°C auf 1.2GHz getaktet wird.

    Ausserdem ist dieses Script bei diversen Kernel-Moddern auch nach belieben gestaltet, hier greift man aber teilweise erst später ein (zB. ab 38°C) um bessere Benchmarkergebnisse zu bekommen.

    Ich mache genau das Gegenteil!
     
  14. marco köhler, 25.03.2013 #14
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    ich hab seit ca eineinhalb monaten mein nexus auf 470mhz gpu takt ohne drosselung und es lebt immer noch :D vielleicht nicht gerade das vernünftigste aber so gibts grafikergebnisse über dem galaxy s4 und das ist doch auch schön :D:D
     
  15. blue8, 25.03.2013 #15
    blue8

    blue8 Android-Lexikon

    Zwei Fragen:
    Wo ist das Problem bei einer busybox?
    Welche App läuft denn nicht auf einem anderen Kernel?


    Beste Grüße!
     
    Donald Nice bedankt sich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. thermal service ordner am handy

Du betrachtest das Thema "Thermal Throttling?!" im Forum "Google Nexus 4 Forum",