Zur Zeit verschlechterter GPS-Empfang

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zur Zeit verschlechterter GPS-Empfang im Google Nexus 4 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
D

daddle

Lexikon
Hallo,

mache seit ca 2-Tagen die Erfahrung dass GPS schlechter funktioniert, deutlich langsamerer Fix, weniger Satelliten usw.. Dachte erst mein Hin- und Herflashen hätte das verursacht, ist aber auf allen meinen Geräten mit GPS-Empfang so (4 Stück insgesamt!), also auch auf meinen Tablets.
.
Habe die Vermutung die US-Forces haben was an der Sendeleistung gedreht (wegen Syrien- und Irak-Konflikten?) oder die selective availability (SA) wieder verschlechtert.
Macht jemand von Euch auch diese Erfahrung?
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Also ich kann mich momentan nicht beschweren läuft richtig gut.
Ich hatte das Problem vor etwa 2 Wochen da aber auch nur kurzzeitig nach einem reboot war es wieder ok.
 
D

daddle

Lexikon
Mein Navi läuft auch weiterhin gut, ich sprach von der Zeit beim Einschalten bis zum ersten Fix.
Wenn ich das Handy mit Standort an starte, ab da sammelt ja der GPS-Chip die Daten, (Nur Gerät, also keine GMS-WLan-Bestimmung), und sofort eine GPS-App oder Maps aufrufe, hatte ich sonst nach 1 - 1 1/2 Minuten stabilen fix mit vielen Satelliten, ca. 14/19, jetzt dauerte der Fix deutlich länger und brachte nur noch ca 9/12, je nach Tagesform der Satelliten-Einstrahlung. (Sendeleistung die auf der Erde ankommt).

Lasse ich das Handy einige Zeit bereits eingeschaltet mit GPS 'Nur Gerät' an, in Fensternähe liegen, dann hat der GPS-Empfänger die aktuellen Bahndaten schon empfangen, dann geht es auch schneller.
D.h. im normalenBetriieb merkt man es höchstens an der Zahl der Satelliten in use! Aber es ging mir um den schnellen ersten Fix, und der ist z.Zt. verlangsamt/schwächer!
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Ja das meinte ich ja das geht bei mir ziemlich schnell.
Das war aber vor gut zwei Wochen nicht der Fall.
Ich lasse bei mir die NaviApp und das Gps durch ein NFC-Tag im Auto einschalten.
 
D

daddle

Lexikon
red-orb schrieb:
Ja das meinte ich ja das geht bei mir ziemlich schnell.
Das war aber vor gut zwei Wochen nicht der Fall.
Ich lasse bei mir die NaviApp und das Gps durch ein NFC-Tag im Auto einschalten.
Sehr praktisch. Also steht vorher Standort auf aus und hat der Gps-Chip noch keine Daten sammeln können?

Wie gesagt, ich habe das Phänomen nicht nur auf dem Nexus, sondern bei meinen Tabs auch gehabt. Vor ein paar Tagen noch bei allen Gps-Geräten schneller Fix, viele Satelliten "in use", und jetzt verlangsamter Fix und nur noch ca 75 % der Satelliten-Anzahl.

Auf jeden Fall viele Dank für die ausführlichen Antworten. lg. daddle
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Ja ich habe den Standort bei mir immer aus.
Ich aktiviere das ganze immer nur wenn es benötigt wird.
Hm aber warum dann das Problem bei Dir auftritt und warum es bei mir vor ca. zwei Wochen war ist trotzdem ziemlich seltsam.