Nexus 5 auf Werkeinstellungen zurücksetzen: 2 Fragen.

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 5 auf Werkeinstellungen zurücksetzen: 2 Fragen. im Google Nexus 5 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
inyourface712

inyourface712

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,

ich möchte mein Handy gerne auf die Werkeinstellungen zurücksetzen und habe dazu ein paar Fragen.

1. Wenn ich mein Handy zurücksetze ist mein Handy dann immer noch gerootet?
2. Ich hab mein Handy mit diesem Nexus Root Toolkit gerootet und da wurden die Apps "BusyBoy Free" und "Quick Boot" installiert, brauch ich die oder muss ich die als Systemapps umwandeln damit sie nicht gelöscht wird?

Mit auf Werkeinstellungen zurücksetzen meine ich unter Einstellungen und dann halt auf Sicherung & Wiederherstellen nicht irgendwie im Recovery Mod.

Danke schonmal.
 
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
1. Beim Zurücksetzen verschwindet root.
2. Nein, soweit Ich weiß kannst du Apps nicht retten, auch nicht wenn du sie in Systemapps umwandelst (man kann mich hier gerne eines besseren belehrern). Soweit Ich weiß wird beim Zurücksetzen einfach ein Image des Auslieferungszustandes geflasht.

Aber wieder neu rooten ist ja auch nicht mehr Arbeit als die Apps neu installieren.

P.S: Und da es um root geht, wird dein Thema sicher gleich in den https://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-google-nexus-5/ Bereich geschoben ;-)
 
P

Patman75

Guru
Moin,
naja, es geht ja nicht unbedingt in erster Linie um ein Belange welches Root betrifft, sondern um ein Rücksetzen des Gerätes auf Werkseinstellungen...und das mit der herkömmlichen Methode über die Geräteeinstellungen...das ist doch erstmal unabhängig davon ob das Gerät gerootet ist oder nicht.

BB und QB sind beide nicht zwingend Voraussetzung und können im Bedarfsfall im Playstore nachgeladen werden.
Bei der BB ist es grundsätzlich egal ob die App als System- oder Useranwendung installiert ist, da es sich hierbei lediglich um die Installerapp handelt, die benötigte Dateien und Binaries ohnehin an anderer Stelle hineininstalliert, nach sys/xbin oder sys/bin.
QB ist es ebenfalls völlig egal wo es installiert ist, macht als Userapp genauso seinen Job wie als Sysapp, beide bekommst du wie gesagt für lau im Store, wobei es beide auch in Donate-Versionen gibt.

LG
Pat
 
inyourface712

inyourface712

Neues Mitglied
Okay danke für eure Antworten.
Ich habe mein Handy jetzt zurückgesetzt und BB und QB als Systemapp umgewandelt. Und mein Handy ist immer noch gerootet.

@Patman75: Du hast zwar schon geschrieben was BB macht aber was bedeutet eigentlich das mit /bin und /xbin?
 
P

Patman75

Guru
Hallo,
ich war mir nämlich nicht sicher ob der Root-Zugriff nicht doch nach Rücksetzen erhalten bleibt; nutzt du Stock-KK oder ein Customrom?

Manche Anwendungen benötigen zur Funktion, oder auch für erweiterte Funktionen zusätzliche Dateien, die in Android für gewöhnlich nicht implementiert sind.
Diese Dateien, oder Binaries setzt der BB-Installer in die Systemordner xbin oder bin, für gewöhnlich in ersteren.

Wir sollten hier das Thema aber beenden, da wir nun in den Rootbereich abdriften, und das mit deinem eigentlichen Anliegen nichts mehr zu tun hätte.
Bitte das nicht falsch zu verstehen, man kann sich in den entsprechenden Threads gerne weiter unterhalten.

LG
Pat
 
inyourface712

inyourface712

Neues Mitglied
Ich nutze Stock-KK.
 
Ähnliche Themen - Nexus 5 auf Werkeinstellungen zurücksetzen: 2 Fragen. Antworten Datum
2
Ähnliche Themen
Warum spinnt das Nexus 5 so?