Nexus 5: Welchen Ladestrom erreicht ihr?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 5: Welchen Ladestrom erreicht ihr? im Google Nexus 5 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
R

redd

Neues Mitglied
Welchen Ladestrom erreicht ihr beim Laden per USB-Kabel bei eurem Nexus 5?
Ich komme nur auf maximal 0,64 Ampere bei 5 Volt.

Das Originalnetzteil liegt leider gerade 250 km entfernet und kann ich nicht testen.
 
88Bit

88Bit

Stammgast
Wie kann ich das denn testen? Brauch ich da ein Gerät oder eine App zu?

Cheers
 
L

lilienthal

Fortgeschrittenes Mitglied
...mit current widget

...was ich (hier) so gelesen habe sollte der Ladestrom höher sein wenn der Akku leerer ist weil die Ladung "abflacht" wenn der Akku voller ist/wird, allerdings bekomme ich immer ganz unterschiedliche Werte angezeigt bzw schwanken die immer sehr stark und irgendwie hilft das auch nicht weiter!?
 
Q

qray

Neues Mitglied
Hallo,

gemessen mit CurrentWidget komme ich auf:

- NoName Netzteil ca.550-600mA
- Nexus 10 Netzteil (2A) ca. 1500mA
- Wenn man am Nexus 10 Netzteil ein 08/15 USBKabel benutzt sind es nur noch ca 950mA

Gruß,
qray
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lilienthal

Fortgeschrittenes Mitglied
Nexus 10 Netzteil...1500mA,
ich habe ein (NoName) Netzteil (2,1A) aber nur ca. 300-400mA!?

Welchen Kabel benutzt du?

Mit original Netzteil/Kabel ca. 1000mA

gemessen mit CurrentWidget und original Kabel
 
D

DaManu

Fortgeschrittenes Mitglied
bekommt ihr mit dem currentwidget brauchbare werte raus? bei mir schwankt das brutal...
 
jarlave

jarlave

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir knapp 1,1A mit original Netzteil und Kabel
 
Q

qray

Neues Mitglied
Was ich bis jetzt rausbekommen habe hängt es hauptsächlich an
3 Faktoren wie hoch der Ladestrom ist:

1. Tatsächlicher Output vom Netzteil

2. Sind die Pins 2 und 3 mit Wiederstand gebrückt oder nicht
(Wenn nicht gebrückt ist bei 500mA schluss)

3. Qualität des USB Kabels (billige USB Kabel haben zum Teil zu geringen Querschnitt bzw. die Litzen sind aus Aluminium d.h. zu großer Innenwiederstand um grosse Ladeströme zu erreichen)

@lilienthal
Ich habe das Kabel benutzt was beim Nexus 10 dabei war.

@DaManu
CurrentWidget schwankt bei mir so um 300mA. Kommt immer drauf an was das Telefon in dem Moment selber verbraucht wenn gemessen wird.

Gruß,
qray
 
D

DaManu

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann is current widget unbrauchbar...
 
L

Lani

Ambitioniertes Mitglied
Man sollte, unabhängig vom Gerät, immer das orinigale, dazu gehörige Netzteil benutzen und nicht das für ein Tablet. Ihr geht ja auch icht hin und ladet eure Kfz-Batterie mit einem LKW-Ladegerät. Zuviel Ladestrom schadet der Chemie des Akkus auf Dauer ..
 
D

DaManu

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bis 2A sollte nach der Regel dass man einen LiIon bis 1C laden sollte kein Problem sein und außerdem begrenzt ja das Handy...
 
chillig

chillig

Erfahrenes Mitglied
Haben die Smartphones nicht einen "Blocker", also nehmen nur soviel auf, wie sie auch brauchen?
 
F

fallili

Stammgast
@Lani
Die Ladeelektronik sitzt im N5. Daher muss inzwischen jedes Ladegerät funktionieren.
Außer man hat irgendein altes Teil bei dem die Adern im Kabel dann irgendwie "verdreht" wird, weil das Phone eine nicht standardisierte Pinbelegung an der Buchse hat.

Ich hab schon lange nur ein Ladegerät griffbereit und kann damit SGN, Note8 und N5 problemlos laden.
 
Ähnliche Themen - Nexus 5: Welchen Ladestrom erreicht ihr? Antworten Datum
12