Chancen auf Reparatur/Datenrettung?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chancen auf Reparatur/Datenrettung? im Google Nexus 5X Forum im Bereich Google Forum.
F

flipsns

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo liebe Leute!

Habe hier ein Nexus 5X (von meiner Mutter) vorliegen, welches vor einigen Tagen plötzlich nicht mehr einschaltbar war und im Bereich des Prozessors extrem heiß geworden ist! Nachdem das Gerät durch kühlen sich beruhigt hatte, habe ich versucht es zu reaktivieren. Da es keine Datensicherung meiner Mutter gegeben hat, ist Datenrettung leider ein Thema und mich würde eure Einschätzung über die Chancen interessieren, aber natürlich auch die Fehlersuche!

Folgendes Phänomen zeigt sich aktuell:

1. Power Taste (oder Power + Vol-) gedrückt halten führt zu rotem Blinken, sonst nix.

2. Anschließen an ein Ladegerät führt binnen Minuten dazu, dass das Gerät im oberen 3tel wirklich fast brennheiß wird, sodass ich es daher immer ausgesteckt hatte, weil ich mir doch etwas in's Hemd mache, ob das nicht bedenklich werden kann, es am Ladegerät dann länger hängen zu lassen (wobei das in der Vergangenheit bei allen Nexus 5X bisher erfolgreich zur Reaktivierung geführt hat, es über Nacht am Ladegerät zu belassen)!

Hat jemand Ideen warum der Prozessor (ich nehme Mal stark an, dass der es ist) am Ladegerät anscheinend auf 100% läuft und sich entsprechend aufheizt?!

Chancen auf Datenrettung (egal ob direktes auslesen vom Chip, falls es dafür überhaupt Anbieter gibt, löten, etc.)?
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Es könnte nur ein defekter Akku sein.
Leider hat das Nexus 5x nur eine Platine und somit ist der Laderegler nicht gesondert zu tauschen.
Sollte daher mehr oder etwas anderes als der Akku defekt sein, ist es ein Fall für eine Reperaturwerkstatt welche die Platine instandsetzen kann, da bei einem Austausch derer auch die Daten weg sind.

Eventuell kann dir @html6405 weiter helfen.
 
F

flipsns

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Antwort!

Wenn @html6405 solche Reparaturen kann, wäre das natürlich super! Werde ihn kontaktieren.

Meine Angst ist ein wenig, dass bei der massiven Hitzeentwicklung der Speicherchip eventuell Schaden genommen haben könnte, da er ja direkt neben dem Prozessor liegt. Oder halten diese Chips das aus?
 
html6405

html6405

Lexikon
flipsns schrieb:
Wenn @html6405 solche Reparaturen kann, wäre das natürlich super! Werde ihn kontaktieren.
Ja ich denke da kann ich dir weiterhelfen :).
flipsns schrieb:
Oder halten diese Chips das aus?
Das kommt natürlich darauf an, wie heißt das Gerät wirklich wurde.
Aber zu 99% hält er soetwas schon aus.
 
A

AnnaMueller

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich bin ganz neu hier und hoffe, ich stelle mich nicht allzu blöd an ;-)
Ich habe ein ganz ähnliches Problem mit meinem alten Nexus 5X. Es ist bereits 2018 "abgeraucht" (ist ca. 2 Tage lang einfach zwischendurch ausgegangen, an Tag 2 oder 3 ist es ganz heiß geworden und hat sich für immer verabschiedet). Nachdem ich einige Monate zuvor bereits 150 EUR in dieses Handy für eine Displayreparatur investiert hatte, bei der mein Lautstärkeknopf kaputt gemacht wurde, hatte ich die Nase voll von dem Gerät und habe einfach ein neues gekauft.
Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass mein Mann einige Fotos vom dem Handy nicht gesichert hatte, und nachdem es u.a. Fotos von meiner im Februar verstorbenen Mama sind, würde ich diese wirklich gerne irgendwie retten. Nachdem ich aber mit der Displayreparatur so eine Pleite erlebt habe, wüsste ich gerne, wohin ich mich vertrauensvoll wenden kann. Wie gesagt wären mir die Fotos unheimlich wichtig.
Danke Euch und viele Grüße,
Anna
 
Zuletzt bearbeitet:
html6405

html6405

Lexikon
AnnaMueller schrieb:
erlebt habe, wüsste ich gerne, wohin ich mich vertrauensvoll wenden kann. Wie gesagt wären mir die Fotos unheimlich wichtig.
Danke Euch und viele Grüße,
Ich kann meine Dienste gerne anbieten, das Nexus 5X ist leider vollverschlüsselt,
dh. man müsste versuchen den Fehler auf dem Mainboard ausfindig zu machen und wenn möglich auch beheben.

Leider schließt bei manchen 5X der RAM hin und wieder einfach kurz, den könnte ich zum Beispiel auch tauschen,
wenn die CPU oder der Speicher selbst die Übeltäter sind, kann man leider nichts machen.

Lg
 
A

AnnaMueller

Neues Mitglied
html6405 schrieb:
Ich kann meine Dienste gerne anbieten, das Nexus 5X ist leider vollverschlüsselt,
dh. man müsste versuchen den Fehler auf dem Mainboard ausfindig zu machen und wenn möglich auch beheben.

Leider schließt bei manchen 5X der RAM hin und wieder einfach kurz, den könnte ich zum Beispiel auch tauschen,
wenn die CPU oder der Speicher selbst die Übeltäter sind, kann man leider nichts machen.

Lg
Vielen Dank für Deine Hilfe! 🥳
Ich bin echt froh, dass ich über das Forum jemand so kompetenten gefunden hab, der so schnell Daten (und sogar das Gerät, was ich gar nicht erwartet hätte) retten konnte