Neues Nexus 5x wurde mit merkwürdigem Ladeequipment geliefert

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Nexus 5x wurde mit merkwürdigem Ladeequipment geliefert im Google Nexus 5X Forum im Bereich Google Forum.
G

gpson

Neues Mitglied
Habe kürzlich ein neues, original verschweißtes Nexus 5x geliefert bekommen. Beim Versuch zu laden, bin ich fast vom Glauben abgefallen. Mitgeliefert war:
1. Ein LG Ladegerät mit USB-C Eingang
2. Ein ANKER USB-C auf USB-A Kabel

Das passt doch nicht zusammen?! Mit dieser Kombination kann ich das Nexus nicht an das Ladegerät anstecken, ohne vorher ein USB-C auf USB-C Kabel zu besorgen.

Wie gesagt: Die Verpackung war noch komplett eingeschweißt. Sieht also nicht nach einem Rückläufer aus, bei dem schlichtweg ein falsches Kabel beigelegt wurde.

Hatte sonst noch jemand diese merkwürdige Kombination in der Packung?
 
Jahmekya

Jahmekya

Erfahrenes Mitglied
Immer wieder interessant was es so alles gibt :biggrin:

Normal ist das definitiv nicht, Standard sollte wohl das LG Netzteil und ein Typ C auf Typ C Kabel sein.
Mich würde mal interessieren, wo das bestellt wurde.
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Ich würde es ehrlich gesagt austauschen lassen. Falls du das Gerät privat gekauft hast, kann er dich auch ganz einfach übers Ohr gehauen haben. Etwas in Plastik zu verschweißen ist heutzutage ja kein Problem mehr.
 
G

gpson

Neues Mitglied
Ich habe das Gerät über Amazon von einem deutschen Händler gekauft. Die Packung war nicht nur verschweißt, es waren auch die beiden unversehrten Klebesiegel noch am Karton.
 
H

HPRoxxter

Gast
@gpson Würde ich dann direkt an Amazon melden und zurückgeben, je nach genauer Konstellation wird Amazon aber ggf. einspringen und dir sofort erstatten. Da muss es sich ja offensichtlich um nicht nur einen Fehler sondern irgendwas mit halbwegs krimineller Energie handeln. Meine Meinung.

Ein Bekannter hat ein Nexus 6P als WHD gekauft, dort war gar kein Kabel dabei. Der hat aber 30 Euro Gutschein bekommen um sich ein entsprechendes Kabel zu kaufen. Wäre auch eine Möglichkeit. Aber wer weiß was du für ein Gerät hast und ob das langfristig dann nicht ein Problem irgendwo gibt bzgl. Reparatur auf Garantie, etc...
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Dauergast
Ich habe eine ähnliche Frage zu dem selben Thema:
Von Februar bis Juni 2016 habe ich vier verschiedene Nexus 5X gekauft. Zwei aus dem Google Store, eins direkt bei Amazon.de und das jüngste über einen Dritthändler bei Amazon.
Bei dem jüngsten Gerät war ein USB-C auf Micro-USB-Adapter in der Box mitgeliefert. Dieser ist leider Marke unbekannt. An sich war ich darüber sehr erfreut, doch nach dem Lesen dieses Threads und den Problemen mit USB-C-Zubehör bin ich mir nun nicht sicher, ob ich dem Adapter vertrauen kann. Offiziell hatte ja nur das Nexus 6P einen USB-C zu Micro-USB-Adapter im Lieferumfang.
Genutzt habe ich den Adapter bisher noch nie, also kann ich nicht sagen, ob dieser funktioniert oder potenziell ein Gerät grillen kann.

Gibt es hier noch andere, die bei ihrem 5X einen Adapter mitgeliefert bekommen haben?
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Dauergast
Ah sehr gut. Hatte zwar hier im Forum nachgeguckt, aber bei dem Namen des Threads wäre ich nicht darauf gekommen.