Lohnt sich der kauf des N7 2012 noch?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lohnt sich der kauf des N7 2012 noch? im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

schnuelf

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

Ich spiele nun nach Android Abstinenz wieder mit dem Gedanken doch wieder ein bisschen Android ins Haus zu holen und überlege an einem Nexus 7.

Ist das 2012er Modell da noch empfehlenswert? Ich könnte günstig an ein 16GB WiFi mit Restgarantie rankommen (100€)
Darum wollte ich mich nun erkundigen wie das Performancemäßig aussieht.

Ich bin jetzt nicht der Extremzocker, aber stehe auf flüssig laufende Systeme und spiele auch gern mal ein bisschen, wobei es nicht so grafisch aufwendig sein muss.

Vielleicht habt Ihr da je ein paar gute Antworten für mich.
 
Galaxyfire

Galaxyfire

Experte
Mit ein wenig Modding kann man mit dem Nexus 7 doch schon ordentlich etwas anfangen, also für 100€ kann man nicht meckern
 
lufkin

lufkin

Erfahrenes Mitglied
Ich hab mir vor ein paar Woche im Asus Shop die 32GB Version (refurbished) für 109€ geholt... kann nicht meckern.
Ich benutzte es in erster Linie zum surfen und um im Bett noch n bisschen Musik zu hören. Dafür ist es nach wie vor bestens geeignet.
 
Galaxyfire

Galaxyfire

Experte
Also ich hab mein Nexus 7 mit der Purity Rom + M-Kernel und im Dateisystem All-F2FS, das ist performance technisch schon recht ordentlich
 
braini

braini

Lexikon
Ich nutze die 32 GB 3G Ausführung, die ist ideal für unterwegs und auch zur Navigation prima geeignet weil das GPS sehr gut funktioniert.
Man bekommt immer noch die aktuellsten Android-Versionen und gerootet bietet es mittels Xposed alles was die Bedienung einfacher und effizienter macht.
Hatte noch keine Probleme damit bisher, funktioniert ausgezeichnet und ist schnell genug.
 
A

Apfelausteiger

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja.
 
S

syscrh

Guru
Kann es eigentlich auch noch empfehlen. Problematisch wird es nur, wenn der Speicher voll wird, da leider ein schlechter Speicherchip verbaut ist (sollte ab Android 4.3 eigentlich weg sein, bei mir merkt man aber trotzdem noch eine Verlangsamung, sobald meine 8 GB Version voll wird). Aber bei der 16 GB Version sollte das weniger ein Problem sein.
Ansonsten läuft es wirklich noch gut und auch GTA San Andreas läuft noch auf höchsten Grafikeinstellungen gut (zumindest die erste Mission; alles Weitere habe ich nicht gespielt :D).
 
Langohrigel

Langohrigel

Fortgeschrittenes Mitglied
lufkin schrieb:
Ich hab mir vor ein paar Woche im Asus Shop die 32GB Version (refurbished) für 109€ geholt... kann nicht meckern.
Ich benutzte es in erster Linie zum surfen und um im Bett noch n bisschen Musik zu hören. Dafür ist es nach wie vor bestens geeignet.
Stimmt es, dass es sich dabei um Originalware aus einem Abverkauf handelt?

Ich habe mir vorgestern im Asus Shop die 16GB Version für 89,- EUR bestellt. Ich bin mal gespannt.

Ich will es auch hauptsächlich fürs Surfen verwenden. Super, dass es sich dafür gut eignet.

Musik dann über Kopfhörer oder sind die Lautsprecher am Nexus 7 gut genug?
 
lufkin

lufkin

Erfahrenes Mitglied
Ich nehme an es werden reparierte Garantie-Rückläufer sein, merkt man aber nichts von.
Mein Gerät war komplett neu verpackt und auch an sich 100% makellos, kein Unterschied zu regulärer Neuware zu erkennen.
 
Langohrigel

Langohrigel

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Vorteil daran könnte sein, dass einige hier im Forum benannten Herstellungsfehler bei den Rückläufern behoben worden sind, so dass die generalüberholten Dinger quasi besser als zumindest ein Teil der sogenannten Neuware. Vielleicht ist aber bei mir der Wunsch auch nur der Vater des Gedanken.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.