Nexus 7 16G: Performance lässt nach (Problem unbekannt: zuviele Apps?)

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 7 16G: Performance lässt nach (Problem unbekannt: zuviele Apps?) im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
B

Bostil

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe keine entsprechenden Thread gefunden, daher war ich mal so frei...

Folgendes Problem stelle ich seit wenigen Tagen fest: Die Performance des Nexus ist nicht mehr dieselbe, wie ich es bis zuletzt noch gewohnt war. Alles wirkt irgendwie träger.

Und das, obwohl
- ich häufig die Liste mit den zuletzt verwendeten Apps leere
- ich die App "Android Assistant" für die Systembeschleunigung verwendet habe (keiner bis mäßiger Erfolg)
- wenige der installierten Programme im Autostart liegen und das System mMn garnicht belasten dürften.


Es haben sich sicherlich schon einige Apps angesammelt, aber ich hatte bis zuletzt als Android-Neuling die Hoffnung, dass dies das eigtl. potente System nicht unbedingt in die Knie zwingen wird.

Damit mir besser geholfen werden kann (Danke dafür schonmal!) anbei mal die Liste der installierten Apps:

Code:
Adobe Flash Player 11.1 (v11.1.115.17) 
  Akinator (v1.83) 
  Akku (v2.0.4) 
  Amazon Kindle (v3.6.0.87) 
  Android Assistant (v4.4) 
  Android Pro Widgets (v1.3.1) 
  Angry Birds (v2.2.0) 
  Appy Gamer (v2.2.7) 
  APW License Key (v1.2.0) 
  AroundMe (v4.1.2) 
  ASUS Day Scene Full (v2.0.1) 
  AutoRap (v1.0.8) 
  Beach Buggy Blitz (v1.0) 
  BlueVPN (v1.3) 
  Camera (vr1) 
  CHAOS (v5.0.3) 
  Contact Picture Sync (v1.3) 
  DasTelefonbuch (v2.31) 
  Die Sims FreiSpiel (v1.5.14) 
  Drums Free (v4.1.2) 
  eBay (v1.8.3.4) 
  Facebook (v1.9.9) 
  Firefox Beta (v16.0) 
  Frag-Mutti Light (v1.1) 
  FUSSBALL.DE (v1.1) 
  Glow Hockey (v1.2.11) 
  Google Sky Map (v1.6.4) 
  Handrite Free (v1.75) 
  InstaWifi (v1.2.0) 
  kaufDA Navigator (v4.0.6) 
  Kingsoft Office (v4.9.2) 
  Kompass (v1.4.3) 
  Lieferando (v1.1.5) 
  Live Score Addicts (v1.0.3) 
  Lärm-Messung (v1.4.5) 
  Mach Mich Alt (v1.5) 
  Malen mit Freunden (v1.3.7) 
  mehr-tanken.de (v2.1.5) 
  Metalldetektor (v1.2.4) 
  Music Top 100 Hits (v2.1.2) 
  MyAppsList (v1.6) 
  MyScript Calculator (v1.0.1) 
  News Republic (v2.2.7) 
  Opera Mobile (v12.0.4) 
  Paper Toss (v1.2.1) 
  Piano Perfect (v5.2) 
  pic2shop (v2.1) 
  Pinball Pro (v1.1) 
  pizza.de (v2.0.2) 
  Podkicker (v1.1.6) 
  Push-Up (v1.2) 
  Quizoid (v2.2.8) 
  RegenRadar (v1.1.0) 
  Rotate (v4.5.0) 
  schlauer sg (v1.3) 
  Schoener Fernsehen (v3.8) 
  Shazam (v3.10.1-BB76101) 
  Skype (v2.9.0.315) 
  Smart Protractor (v1.2.7) 
  Smart Ruler (v1.3.1) 
  Smart Settings (v1.2) 
  Solid Explorer (v1.3.6) 
  Spanisch (v1.0.4t) 
  Spectrum ICS (v1.2.2) 
  Sun Rise Live Wallpaper (Free) (v3.2) 
  Temple Run (v1.0.7) 
  TopMusic (v5.0) 
  TV Spielfilm (v1.1) 
  UPnPlay (v0.0.70) 
  Vibrometer (v1.3.4) 
  VIERA remote (v2.11) 
  Virtua Tennis Challenge (v4.0) 
  VPlayer (v1.4.2) 
  WhatsApp (v2.8.3325) 
  WifiWidget (v1.5.1) 
  Wiki Lexikon (v2.71) 
  Wo Ist Mein Auto (v0.2.2) 
  XING (v3.6i) 
  Zattoo (v1.0.8) 
  Übersetzen (v2.5)

Vielleicht ist ja ein Experte dabei, der hier schon eine App ausmachen kann, die diese Trägheit verursachen könnte.

Oder: Hat jemand ebenfalls das Problem?

Vielen DANK!

Gruß
bostil
 
P

perpe

Gast
Zu viele Apps würde ich nicht sagen, aber wohl einige ungünstige Apps.
Auf dem ersten Blick fällt mir auf, dass du viele werbefinanzierte Apps drauf hast, Werbung geht immer auch auf Leistung und Akku, je nachdem wieviele der Apps aktuelle laufen.

Es stellt sich auch die Frage, wieviele Widgets du auf deinem Homescreen hats, umso mehr Widgets du nutzt desto mehr geht es auch auf Leistung.

Sogenannte "Systembeschleuniger/Task Killer" sind eine ganz schlechte Idee, dadurch wird dein Tab ehr langsamer als schneller, Android regelt es selber, wenn du es zulässt und nicht erzwingst, lies dazu bitte auch https://www.android-hilfe.de/forum/...ueber-android-phones.198740.html#post-2645820 und Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de.
 
kleinerkathe

kleinerkathe

Dauergast
Und wie viele Widgets hast du auf dem Homescreen? Und vermutlich auch noch ein Livewallpaper? ;-)
 
Adinoid

Adinoid

Enthusiast
Probier mal den Cache Cleaner aus dem Play Store zu laden. Danach auf Clean Cache (bei mir waren es gestern 117mb) und schwubs ist dein Gerät wieder schnell genug :)

Ging auch beim Nexus S so und dort hat man den Unterschied noch mehr gespürt
 
M

m4D

Fortgeschrittenes Mitglied
Schau unter "Einstellungen - Apps - Aktiv" nach, wieviel deiner Apps einen Dienst gestartet haben und überlege dir, wozu sie den brauchen. Du hast einen Haufen Apps installiert, von denen einige durchaus einen Dienst im Hintergrund starten können. Und genau das geht dir dann auf den RAM und die Leistung. Der reine Speicherplatz für die Apps, hat mit der Performance nur wenig zu tun...

Ansonsten halt weniger Widgets mit Autoupdate-Funktion und kein Live-Wallpaper
 
O

ottensener

Erfahrenes Mitglied
m4D schrieb:
Ansonsten halt weniger Widgets mit Autoupdate-Funktion und kein Live-Wallpaper
also, wenn ein quad-core mit 1gb ram keine live-wp kann, verstehe ich die welt nicht mehr... :blink:
 
kleinerkathe

kleinerkathe

Dauergast
Live-WP + 20 Widgets + 3 Apps mit Internetsynchro (bspw. Facebook, ICQ, Email), und dann noch im Vordergrund nen Game spielen und sich wundern ;)

Pflaster mal deinen Homescreen mit Widgets voll welche sich ständig selbst aktualisieren ... Live-WP ist dann dazu noch das i-Tüpfelchen ;)
 
neandertaler19

neandertaler19

Ehrenmitglied
Ist evtl der interne Speicher voll? Das führt beim One X z.B. zu nachlassender Leistung.
Mal einen Neustart gemacht? Soll auch oft helfen.
 
B

Bostil

Neues Mitglied
Euch allen vielen Dank für die zahlreichen Tipps!

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich dem quadcore mehr zugetraut hätte. wie von euch geraten, habe ich den live-wp deaktiviert. Habe nicht viele Widgets, allerdings habe ich zB Pro Widgets im Verdacht. Dies habe ich zur Anzeige der Kontakte/Kalenderdaten. Auffällig ist eben dass die Inhalte oft neu geladen werden....

Thema aktive Anwendungen: lediglich facbook, maps, google-dienste, batteriewidget sowie Tastatur und rotate sind aktiv. Eigtl doch sehr überschaubar?!

Was ist eigtl mit EBay, Xing etc - sind ja auch alles Apps, die stets online sind und selber auf neue Benachrichtigungen prüfen...?!
 
FormelLMS

FormelLMS

Dauergast
Der quadcore kann schon was. Das Nexus7 ist ein sehr fixes gerät und normale bis hohe Beanspruchung machen ihm nichts aus.

Ich habe zig widgets und ein LWP aktiv und mache mir keinen Kopf um freien Speicher. Wenn Android was braucht, wirft es inaktives von alleine raus.

Zwei Tipps:

Alle optimierungsapps rausschmeissen. Android kann das alles serienmäßig und sogar besser als diese apps. Wer anderer Meinung ist hat leider das System hinter Linux / Android nicht verstanden.

LWP ist nicht gleich LWP.
Der eine dev hat vernünftig gearbeitet, der andere nicht. Meistens liegt es tatsächlich am LWP. Aber nicht, weil das device nichts kann, sondern das LWP viel Müll im code hat. Probiere mal ein paar aus. Astroid Belt free ist hier zb absolut flüssig.

Send from my iPhone 6s
 
A

Ascardon

Stammgast
Der interne Speicher ist einfach sau lahm hab auch so ca 60 apps installiert und davon einige große games belegt sind so 6gb wenn ich unter Einstellungen apps auf mache um meine installierten zu sehen ist nichts mehr von project butter zu sehen das ganze ding lagt erstmal 3minuten .

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
B

Bostil

Neues Mitglied
Also, das Deaktivieren des Live-Wallpapers bringt ungemein für die Akkulaufzeit und den Prozessor!

Habe nun enorm lange Standby-Zeiten (ca 3 Tage), während mit das Nexus mit aktivierten Live-Wallpaper jeden Abend an die Buchse musste!!
 
Ähnliche Themen - Nexus 7 16G: Performance lässt nach (Problem unbekannt: zuviele Apps?) Antworten Datum
5