NEXUS 7 6GB Speicher

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere NEXUS 7 6GB Speicher im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
S

seisolieb

Neues Mitglied
HALLO,
Ich habe mein NEXUS7 3g 32 GB mit einem Toolkit auf 4 Android 4.3 upgedatet.
ich habe im Speicher nur noch 6 GB Gesamtspeicher.
Was habe ich fasch gemacht.
Können Sie mir bitte einen Tip geben.
MFG
 
F

frankm

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfach nochmal in den Einstellungen zurücksetzen, dann hast du vollen Speicher.
 
S

seisolieb

Neues Mitglied
DANKE!!!!!!!!!!
So einfach zu lösen, wenn man weiß wie es geht.

Ich wünsche einen angenehmes Wochenende.
MFG TOM :scared:
 
UncannyValley

UncannyValley

Stammgast
In den Einstellungen auf Werk zurücksetzen? Hat bei mir nichts gebracht, habe immernoch nur 6gb...

EDiT: muss man bei gerooteten Geräten (Stock Update von Hand aufgespielt) noch etwas anderes machen?

EDiT2: OK, habe in der Recovery den Speicher formatiert. Jetzt ist er auch bei mir wieder komplett :)
 
Zuletzt bearbeitet:
WaiMiaWo

WaiMiaWo

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn man den Speicher formatiert, ist dann alles weg ?
 
hijacked

hijacked

Experte
Jap, dann ist alles weg :)
 
WaiMiaWo

WaiMiaWo

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch die ROM an sich oder nur Apps und Co. ?
 
hijacked

hijacked

Experte
Apps und Co. :)
 
WaiMiaWo

WaiMiaWo

Fortgeschrittenes Mitglied
format data, hat funktioniert.
Hab nun wieder 26,11GB übrig.

Danke für die Hilfestellungen
 
R

RFunden

Neues Mitglied
Moin,

ich habe das NEXUS 7 16 GB und es werden nur knapp 6GB angezeigt.
Das Tablet ist gerade einen Tag alt und NICHT gerootet.

Android Version ist 4.3

Zurückgesetzt habe ich es auch schon. Hat aber nix gebracht.

Hat wer ne Idee?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Wenn du selber dran was machen willst, dann Mach den Bootloader auf, Flash ein Factory Image (am besten manuell und vorweg alles wipen also:
fastboot erase boot
fastboot erase cache
fastboot erase recovery
fastboot erase system
fastboot erase userdata
)

Oder du gibst es zurück und verlangst ein funktionierendes Tablet.
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Unter Einstellungen - Speicher kannst du sehen was genau wieviel Speicher belegt.
 
G

Gassi2106

Stammgast
Bei mir leider selbes Problem. Wie groß ist die Chance das sich das Problem mit dem Update auf 4.4 automatisch in Luft auflöst (zurücksetzen brachte bei meinem 16gb tab jedenfalls nix)
 
D

DiSa

Stammgast
Ihr habt mit dem Toolkit das 8GB userdata.img geflashed, deshalb nur noch 8GB anstelle von 16Gb. Abhilfe, wie coolfranz schon sagte:

fastboot erase userdata

Sollte das Problem beheben.
 
S

stefek

Neues Mitglied
Hi.

Kürzlich bin ich von KitKat über "Wugs Nexus Toolkit" auf Stock Android 4.2.2 (JDQ39) zurückgegangen und hab es darüber auch gleich gerootet und gleich alle möglichen Apps installiert. Das war so vor ca. 2 Wochen.
Heute viel mir auf, daß ein App-Update mit einer Fehlermeldung wegen zuwenig Speicher abgebrochen wurde.
Kurz geschaut... Der Speicher scheint wirklich voll. Aber von den eigentlich 32GB werden nur 6GB angegeben <-Siehe Screenshot
Ist mir klar, daß etwas für Android weggeht, aber ich habe definitiv nicht die 8GB-Version sondern die 32GB.

Zurück auf JellyBean bin ich wegen der mageren Performance unter KitKat und die Rom habe ich direkt über das Toolkit runtergeladen.

Gibt es eine Möglichkeit, am besten ohne alles neu aufzusetzen, den Speicher richtig zuzuweisen?

Thx im Voraus
 

Anhänge

S

stefek

Neues Mitglied
Naja eben nicht. Ich konnte bei Google nichts finden, außer daß der eine oder andere ein falsches Austauschgerät bekommen hatte.
Gibt es eventuell verschiedene Roms je nach Speichergrösse oder kann/muss man irgendwas in dem Toolkit einstellen? :confused2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Maysi2k

Maysi2k

Stammgast
Wenn du 1zu1 meinen Zitierten Text in Google suchst, ist mein Link der zweite Eintrag.

Hier steht sogar die Lösung drin, musst nur anklicken und lesen :)
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Daher Themen passend zusammengeführt ;)
 
R

redcooper85

Gast
So, mein Nexus hat / Hatte es auch erwischt.

Ich kann nicht sagen seit wann der Fehler bestanden hat, ich habe es heute erst bemerkt beim Musik drauf kopieren - Nur noch 6 GB Speicher.

Alle hier genannten Tipps wie Stock Rom mit Toolkit neu flashen, Auf Werkseinstellungen zurück setzen und so weiter brachten keinen Erfolg.

Ausgang war DU Lollipop Rom, hier ist mir aufgefallen das der Speicher zu klein ist.

Erst mit dem Wugfresh Toolkit die Lollipop Stock Rom geflasht, Factory Reset - Kein erfolg, weiterhin 6 GB Speicher.

Nach 4 Versuchen und aus Purer Verzweiflung habe Ich dann folgendes Versucht:

Mit dem Wugfresh Nexus Toolkit auf "Flash Stock & Unroot" - Allerdings im Bootloader, also die Softbrick Variante, die ersten Versuche mit laufendem System brachte keinen erfolg.

Hier:
Die letzte Kitkat 4.4.4 Rom
(Da mehrere Versuche mit Lollipop keinen erfolg hatten)

bei SETTING: "Force Flash Mode" und darunter den "Post flash Mode" Aktiviert.

Kitkat Rom geflasht, laut Toolkit soll man direkt aus dem BL ins Recovery starten um den Factory Reset zu machen, hat bei mir nicht geklappt, es kam keine Schrift im Recovery.

Also die ROM normal hoch gefahren, die Einrichtung übersprungen, und in den Einstellungen geschaut, Speicher weiterhin "6GB" dann "Zurücksetzen auf Werkseinstellungen" im Menü ausgeführt, ging ungewöhnlich lange.....

Beim Neustart nach dem Zurücksetzen - wieder 6GB.....

Aus Purer Verzweiflung NOCHMAL Zurück gesetzt, und siehe da: Der Volle Speicher ist wieder vorhanden...

Es Bedarf manchmal etwas "Spielerei" mit dem Toolkit und den Roms, aber es geht endlich wieder :)
 

Anhänge