Nexus mit Dauerstrom + USB

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus mit Dauerstrom + USB im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
A

Arfacla

Neues Mitglied
Guten Abend liebes Forum, ich weiß leider nicht ob ich hier bei euch richtig bin. aber ich hoffe jemand kann mir helfen.

Ich habe in meinem BMW 1er ein Nexus als Navi bzw. Musikplayer fix verbaut. Da der Akku im Sommer sehr heiß wird und das Tablet abschalte, habe ich mich dazu entschlossen das Tablet fix an die Batterie zu klemmen. Gibt im BMW Forum eine anleitung dazu, den akku auszubauen und mit Strom direkt auf die Platine zu fahren.
Im moment habe ich mein Tablet an den Zigarettenanzünder geklemmt, es ladet nur wenn der motor läuft.
Mit einer App habe ich es so eingestellt, dass die Tastensperre gelöst wird sobald Strom kommt, und sie wieder reingeht sobald kein Strom mehr anliegt. Das kann ich leider bei Dauerstrom nicht mehr machen. Hat irgendjemand eine idee wie ich das Display steuern kann, ohne den knopf drücken zu müssen? Am liebsten wäre mir, wenn das display angeht sobald der motor läuft. Hatte schon die idee das tablet auf dauerstrom UND an den zigarettenanzünder zu hängen. Bin kein elektriker aber vermute dass das tablet dann zu viel strom bekommt und kaputt geht. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Grüße

Lukas
 
F

fasTTommy

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
wenn du dein Nexus an Dauerstrom hängst, nehme ich Mal an, dass du hierfür die Kontakte vom Akku nutzt. Hier musst du mit 4,2v ran. Zusätzlich dann Zündplus nehmen und per USB ganz normal mit 5v versorgen. Dann erkennt dein Tab automatisch, dass geladen wird bzw. die Ladespannung höher als die (Akku)spannung ist und der Bildschirm geht an.
 
Zuletzt bearbeitet: