Nexus tiefenentladen?

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus tiefenentladen? im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
B

BuffaloBill

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mein Nexus jetzt ca. 3-4 Wochen nicht genutzt. Wollte es heute früh einschalten. War natürlich entladen.
Habe dann das Ladekabel angesteckt. Danach hätte ich doch eigentlich ein ladesymbol sehen müssen.
Es kam aber nichts. Als ich es angemacht habe, sah ich nur, dass das Display etwas heller wurde und ich sah nur kleine Streifen auf dem Display.

Davor lief es und lag eigentlich nur in der Ecke.
Kann es sein, dass es durch die Liegedauer tiefenentladen ist? Oder ist das ein Software bzw. Hardwaredeffekt.

Muss mal die Rechnung raussuchen, dann geht es zurück.
Aber vielleicht reicht es ja auch, wenn ich es ne Weile lade.

Der ursprüngliche Beitrag von 05:51 Uhr wurde um 05:55 Uhr ergänzt:

Gerade gemerkt. In den Recovery-Mode komme ich nicht und am Rechner wird es nicht erkannt.
 
D

DiSa

Stammgast
Lass es erst einmal für ein/zwei Stunden am Ladekabel bevor Du versuchst, es einzuschalten. Pixelflimmern, etc. können auch darauf hinweisen, des sich das Tablet im APX-Mode befindet, dann siehst Du auch keinen Ladebalken. Aus diesem Grund würde ich die Power-Taste mal für 10-20 sec. drücken, um diesen Modus zu verlassen.
Viel Erfolg!
 
S

sampo0

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi
Lass es mal über Nacht laden.

War bei mir genau das selbe Problem.
Aber ein Tag an der Steckdose hat geholfen.

Am nächsten Tag dann aber ganz lange auf den ON-button drücken....bis zu einer minute...dabei das gerät am Strom lassen.

Hatte es das es dann erst wirklich geladen hat.
Also noch ne Nacht am Strom lassen und alles ist wieder gut. ;)

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

BuffaloBill

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke euch beiden. Hat geholfen. Jetzt läd es wieder. War komplett runter. :) Lasse es jetzt mal am Strom und dann wird alles wieder fit sein.