Rotes Ausrufezeichen im Stock Recovery. Fährt trotzdem hoch?!?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rotes Ausrufezeichen im Stock Recovery. Fährt trotzdem hoch?!? im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
Corin

Corin

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe hier ein Asus Google Nexus 7 2012. Dieses habe ich wieder zum laufen gebracht, weil es gar nicht mehr reagierte. Ich habe also das Stock recovery und die Stock Rom geflashed.
Dazu habe ich das Unified Android Toolkit verwendet, welches das Gerät ohne Probleme erkannt hat und dies auch tat. Als ich die Rom installierte, wollte er im Anschluss das Gerät in den Recovery laden.

Dort bekam ich einen Android, der lag und ein rotes Ausrufezeichen hatte. Kurz danach fuhr das System allerdings hoch, was bei frischer Installation natürlich sehr lange dauerte. Warum aber habe ich nun ein Ausrufezeichen?

Ich kenne das Gerät nicht und wollte daher mal fragen, ob das normal ist? Bootloader ist aktuell unlocked. Werde ihn gleich locken, wenn ich hier die Bestätigung habe, dass dies normal ist.

Desweiteren habe ich das Problem, dass ich das Gerät nicht am PC per Massenspeicher kriege. Ich schließe es an, es wird über den Backend (Power und - Lautstärke) erreichbar. Aber im System bekomme ich keinen Kontakt trotz installierter Treiber. USB Debugging habe ich auch schon getestet.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Ist normal. Wenn du den liegenden Android mit rotem Ausrufezeichen (und unten 'Kein Befehl') siehts, dann einfach nochmal Power + Volume up (kurz) drücken. Dann gelangst du ins Recovery. Ist etwas fummelig und braucht manchmal mehrere Anläufe...