übertragung der officedateien vom nexus zum pc

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere übertragung der officedateien vom nexus zum pc im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
M

maxfis

Neues Mitglied
Ich habe mir vor 3 tagen das nexus 7 gekauft und bin bisher völlig zufrieden und angenehm überrascht.

Hatte bisher kein problem bis auf das jetzt folgende,vielleicht kann ja jmd helfen.

Wenn ich
office Dateien auf dem nexus 7 Speichere,werden sie nicht auf dem PC angezeigt. Arbeite mit Kingsoft office.

Daten Übertragung vom PC aufs tablet geht. Filme und musik sind bereits drauf.
Office Dateien, welche über den PC auf das tablet gespeichert werden, werden auf dem tab angezeigt.

Vielen dank schon mal im vor raus :)

Mfg
 
robernd

robernd

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
das sollte eigentlich kein Problem sein.
Kannst du deine neu geschriebenen Files mit einem Filemanager auf dem Tablet finden? Vielleicht stehen sie dort in einem falschen Verzeichnis.
Mir ist aufgefallen, dass manche im N7 geschriebene Dateien im Hauptverzeichnis sdcard (das man über USB sieht) und nicht in den darin befindlichen Unterverzeichnissen stehen.

Wie sollen sie auf dem PC angezeigt werden? Ich nehme an, durch USB-Kabel.
 
HelliH

HelliH

Ambitioniertes Mitglied
Da ich Linux-User bin, habe ich mich von der kabelgebundenen Übertragung verabschiedet (Das Nexus hängt sich nicht einfach ein z. B. bei ubuntu.).

Die üblichen Datei-/Filemanager von Android, ESFileExplorer oder FilemanagerHD oder andere beherrschen wohl alle den Zugriff über Samba-Freigaben über den Menüpunkt "Netzwerk" oder ähnlich. Man kann also im heimischen WLAN Dateien drahtlos zwischen den Geräten hin- und herkopieren. Das würde ich mal ausprobieren.
Wichtig ist nur, dass man die IP des PC im heimischen Netz kennen und die Freigaben vorher einrichten muss, evtl. neu starten. Genauer kann ich es nicht beschreiben, da kein Windows vorhanden.

Vom Tablet aus kann man dann die gewünschten Dateien auswählen, kopieren und in einen Ordner auf dem PC einfügen.
 
M

maxfis

Neues Mitglied
Das ist erstmal eine gute Idee, Problem ist, dass ich nur mit surfstick ins Internet gehe. Tablet über Smartphone.

Ist denn so was wie ein file manager nötig ?

Der ursprüngliche Beitrag von 20:34 Uhr wurde um 20:52 Uhr ergänzt:

Hab jz einen file manager. Sehe die Datei, welche auf dem tablet erstellt wurde im filemanager im Ordner documents. Wenn ich dann aber auf dem PC im internen Speicher im Ordner documents schaue ist die Datei einfach nicht da.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:52 Uhr wurde um 20:53 Uhr ergänzt:

Vorallem danke für eure schnelle Hilfe ...vielleicht kriegen wir das Problem noch behoben.
 
HelliH

HelliH

Ambitioniertes Mitglied
maxfis schrieb:
Das ist erstmal eine gute Idee, Problem ist, dass ich nur mit surfstick ins Internet gehe. Tablet über Smartphone.

Ist denn so was wie ein file manager nötig ?
Wenn du kein heimisches WLAN hast, kannst du nichts Drahtloses machen. Du hast also keins? Wie kommt dein PC ins Internet?

Ein Dateimanager ist nicht "nötig", aber ein echter Gewinn. Immerhin lassen sich Android-Geräte wie richtige Computer behandeln, wenn man möchte.

Zusatz nach Änderung durch OP:
Hattest du das Tablet neu verbunden? Die Ansicht am PC mal aktualisiert? Man könnte die Datei im Officeprogramm noch mal öffnen und unter neuem Namen mal woanders speichern oder im Dateimanager woanders hin kopieren. Das ist eine Datei mit den üblichen Officedatei-Endungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
robernd

robernd

Ambitioniertes Mitglied
maxfis schrieb:
... Wenn ich dann aber auf dem PC im internen Speicher im Ordner documents schaue ist die Datei einfach nicht da.
Ich nehme an, mit internem Speicher meinst du den Speicher im Nexus? Oder etwa einen im PC?