Einführung in Android 4.3 gesucht

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Einführung in Android 4.3 gesucht im Google Nexus 7 (2013) Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
M

muenchenlaim

Neues Mitglied
Hallo,

bin neu hier - seid bitte milde.

Nach 2 ipads störte mich der permanente Zwang, über itunes zu gehen und ich habe mir ein Nexus 7 (2013) mit Android 4.3 gekauft. Sehr schönes Gerät, aber da ich nicht der Freak, sondern schnöder Nutzer bin finde ich: Es erschließt sich nicht so leicht wie das Apple-Betriebssystem (nicht schlagen).

Bevor ich mich mit "Versuch und Irrtum" quäle suche ich deshalb eine Einführung in die Logik der Benutzeroberfläche. Wäre schön, wenn jemand einen Link hier im Forum (habe mit der Suchfunktion nichts gefunden) oder extern hat.

Danke im voraus sagt
Christoph
 
blechdepp

blechdepp

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Christoph,

entschuldige bitte, wenn ich etwas plump bin.

Hier ein Link von wikipedia Android (Betriebssystem)

Es ist wie ueberall im Leben: "Probieren geht vor Studieren!"

Trotzdem freue ich mich ueber jeden Neuzugang in der "Blechdeppen" Welt.:smile:
 
T

TheLittleDeath

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich versuche es ganz kurz.
Oben links runter ziehen: Infos von Apps. z.B. Virenscanner
Oben Rechts runter ziehen: Zugriff auf diverse Einstellungsmenüs. Genau kann ich dir da nicht helfen. Muss auch selber immer suchen.
Die drei Buttons unten: zurück, home/app gesamtübersicht, Verlauf der geöffneten Apps.

Wenn man unten nach oben zieht, kommt so ein google Ding das ich nie kapiert habe und was vermutlich auch völlig sinnlos ist.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
TheLittleDeath schrieb:
Wenn man unten nach oben zieht, kommt so ein google Ding das ich nie kapiert habe und was vermutlich auch völlig sinnlos ist.
Das ist die Google Now Funktion bzw. bei deaktiviertem Google Now öffnet sich halt das Fenster für die Google Suche - völlig sinnlos :D (;
PS: Man muss aber schon eine von den 3 Buttons drücken und nach oben ziehen. ^^
 
DMX

DMX

Experte
Wie schon gesagt, learning by doing. Wenn man aber schon etwas in Android eingearbeitet ist, wirst du merken, daß nahezu alles möglich ist.

Btw. Laim ist ein netter Stadtteil ;-)