Nexus 7 (2013) defekt

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
Z

zrt

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
nachdem mein Nexus 7 (32GB) über 3 Jahre ohne Probleme gelaufen ist, läßt es sich plötzlich nicht mehr starten.
Ich hatte es eingeschaltet am Ladegerät hängen und als ich es später benutzen wollte war es merkwürdigerweise aus und ließ sich auch nicht mehr starten, es erscheint immer nur der Google Schriftzug und mehr kommt nicht.
Der Bootloader läßt sich noch mit Ein/Aus+Leise Taste aufrufen aber selbst bei Recovery hängt das Tablet. Habe schon alle möglichen Tricks (Ladekabel ein/aus stöpseln + ein/ausschalten) aus dem Internet probiert, aber nichts hilft.
War mit dem Teil 2 Monate in Mexiko ohne Probleme unterwegs und am letzten Tage bevor ich nach Kuba weiter wollte gibt das Teil den Geist auf, wollte wohl nicht mit in den Sozialismus :) . Musste mir dann notgedrungen in Havanna ein Android Smartphone kaufen, die Auswahl im staatlichen Laden im Sozialismus war aber riesig - genau ein brauchbares Teil.
Hat jemand ne Idee oder ist das Teil nur noch als Ersatzteil bei ebay zu verkaufen ? Das Tablet war verschlüsselt, sollte also kein Problem sein es so mit meinen Daten zu verkaufen ?

Viele Grüße
papito
 
fazerdirk

fazerdirk

Experte
Erscheint denn die Ladeanimation auf dem Display bei angesteckten Netzteil?
Evtl. versuchen mit einem Qi Ladegerät Drahtlos zu laden.
Bei hoher Luftfeuchtigkeit könnte die Ladebuchse oxidiert sein.
 
Ähnliche Themen - Nexus 7 (2013) defekt Antworten Datum
2
Oben Unten