Was ist das für eine Benachrichtigungs-"LED"

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was ist das für eine Benachrichtigungs-"LED" im Google Nexus 7 (2013) Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
M

minotaurus

Gast
Ich finde das Licht bzw. den Effekt der LED schon cool. Aber wie kommt das zustande? Scheint die an der Stelle durch das getönte Display-Glas oder wie kommt dieser, ich nenne ihn mal, "diffuse" Effekt zustande?


Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
E

endorphin

Stammgast
Offensichtlich durch das Glas oder ein Bauteil zwischen Glas und LED.

Bei der LED kann man nach meinem Verständnis nur die elektrischen Anschlusswerte zeitlich steuern.
 
M

minotaurus

Gast
Ja, das dachte ich mir auch. Die LED ist auch so nicht zu erkennen. Finde ich ne nette Idee. Leider ist sie nur einfarbig, wie hier bereits festgestellt wurde.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
merhans

merhans

Guru
Ist genauso wie im N4
 
P

pUiE

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja. Bei den Nexus Handys (Galaxy Nexus und Nexus 4) LED, wie ich finde, sehr elegante LED "3 Farbig". Man kann sich also alle möglichen Farbtöne mehr doer weniger gut mischen.
 
E

endorphin

Stammgast
Bei dem günstigen Preispunkt des N7-2013 finde ich die einfarbig weiße LED völlig ausreichend. Ich würde gar nicht mehr bezahlen wollen nur um eine farbige Benachrichtigungs-LED zu haben.
 
N

nexxxus

Experte
Ich hab die LED beim ausschalten bemerkt.
Aber wie mach ich sie mir jetzt z.B bei neuen Benachrichtigungen zunutze?
 
M

minotaurus

Gast
Ja, zumindest sind ja Benachrichtungs-LED’s bei Tablets nicht die Regel. Ich gehe davon aus das Google an den Geräten eh nicht das verdient wie andere Hersteller, wenn sie nicht gar subventioniert sind. Was aber wohl auch im eigenen Interesse steht um Android weiter zu pushen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
banjohb

banjohb

Neues Mitglied
nexxxus schrieb:
Ich hab die LED beim ausschalten bemerkt.
Aber wie mach ich sie mir jetzt z.B bei neuen Benachrichtigungen zunutze?
Hey! Die LED findest du in den Einstellungen nicht direkt (lediglich ein-/ausschalten). In den Einstellungen der einzelnen Programmen (z.B. Gmail, Whatsapp, etc.) kannst du das Verhalten der LED einstellen.
 
N

nexxxus

Experte
Hab ich probiert. aber weder in gmail noch twitter oder kik messenger funktioniert die LED..
 
FormelLMS

FormelLMS

Experte
Dann LightFlow aus dem playstore laden. Funktioniert prima.
 
merhans

merhans

Guru
Ich weiß jetzt nicht ob es mit der Farbwahl zusammen hängt, könnte aber sein das die apps standardmäßig ne bestimmte Farbe haben, die das n7 aber nicht darstellen kann. Könnte dies möglich sein oder wird dann einfach default weiß angezeigt?
 
T

TheLittleDeath

Fortgeschrittenes Mitglied
merhans schrieb:
Ich weiß jetzt nicht ob es mit der Farbwahl zusammen hängt, könnte aber sein das die apps standardmäßig ne bestimmte Farbe haben, die das n7 aber nicht darstellen kann. Könnte dies möglich sein oder wird dann einfach default weiß angezeigt?
Ich würde sagen, dann wird weiß angezeigt. War bei meiner LED-Test App so, wenn man eine Farbe eingestellt hatte die, die LED nicht darstellen konnte.

Wo kann ich bei gmail die LED einstellen? Ich sehe dort nichts.
 
E

Emjot

Stammgast
Ist es nicht so, dass wenn Einstellungen -> Display -> Benachrichtigungslicht aktiviert ist jede Benachrichtigung die LED blinken lässt?
 
blechdepp

blechdepp

Ambitioniertes Mitglied
Die App "LED Color Tester" von COOLBEANS erlaubt die Eingabe von Hex codes.

000000 entspricht schwarz (LED ist ganz dunkel)
FFFFFF entspricht weiss (LED ist ganz hell)
000FFF ist in etwa halbe Helligkeit

Werte dazwischen erlauben die Intensitaet (Helligkeit) der LED zu testen.

Ob dies auch mit den bekannten Benachrichtigungs Apps wie Light Flow etc. einstellbar ist, muss noch getestet werden.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Hilft hier aber nicht, da die LED beim N7 nur weiß blinken kann.
Und die Helligkeit kann man auch nicht einstellen.