Keine mobile Datenverbindung mit SIM-Karte von Fonic

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine mobile Datenverbindung mit SIM-Karte von Fonic im Google Nexus 9 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
Transformer007

Transformer007

Fortgeschrittenes Mitglied
So jetzt hab ich doch ein Problem mit dem Nexus gefunden. Ich habe eine selbstzugeschnittene Nano Simkarte im Slot. Diese wird auch als Fonic Sim erkannt. In den Einstellungen habe ich Fonic als Anbieter ausgewählt, wenn ich WLAN ausschalte, bekomme ich über die mobilen Daten die aktiviert sind trotzdem keine Internetverbindung. Ich habe die Karte auch im iPad betrieben zur Kontrolle, dort funktioniert sie aber einwandfrei. Hat jemand einen Tip parat? Vielen Dank im voraus an euch!

Der ursprüngliche Beitrag von 15:42 Uhr wurde um 15:46 Uhr ergänzt:

Ach so hab ich vergessen zu erwähnen: wenn ich WLAN deaktivieren und die mobilen Daten einschalte, ist hinter dem Mobilfunkbalken von Fonic ein Ausrufezeichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
waldy4545

waldy4545

Fortgeschrittenes Mitglied
Apn Daten manuell eingeben? Google mal nach fonic apn Daten und dann trage diese manuell ein
Gruß
Waldy
 
Transformer007

Transformer007

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab ich mittlerweile gemacht. Hat auch nicht geholfen. Sobald ich WLAN deaktiviere und mobile Daten einschalte und eine Webseite Aufrufe, bekomme ich die Meldung dass ich offline bin. Kann ja auch nicht sein, dass ich WLAN Anlässen muss...habe ich noch nie gemacht. Zumindest bei meinen iPad's ist dann WLAN immer deaktiviert. Hatte bis jetzt mit meinen Androiden nie das Problem. Weder bei meinem Nexus 7 noch bei meinem Sony xperia Tablet Z 2.
 
M

Master Li

Neues Mitglied
So, ich hatte ein ähnliches Problem. Ich habe seit vorgestern Google Hangouts deaktiviert. Der Fehler tritt seitdem nicht mehr auf. Da der Fehler bei mir nur sporadisch auftrat, kann es jetzt natürlich gerade Zufall sein, aber einen Versuch ist es wert.
 
mike411

mike411

Fortgeschrittenes Mitglied