1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. djm193, 19.08.2010 #1
    djm193

    djm193 Threadstarter Gast

    servus leuts,

    hab da ein echtes problem:

    wenn ich tele, dann klemm ich mein n1 öfters zwischen ohr und rechte schulter um meine haende frei zu haben.

    dabei hab ich das problem, dass ich von meinem gegenüber nur noch als gebrummel und rauschen wahrgenommen. man versteht kein einziges wort.

    jez das kuriose:

    wenn ichs zwischen linkes ohr und linker schulter einklemme, dann hab ich keine probleme.

    achte auch immer penibel darauf, dass das mikro auch nicht verdeckt ist oder so..
    hat das problem auch jemand bzw eine lösung oder workaround??

    habe, falls es hilft modaco cr21 drauf.

    VG

    djm193
     
  2. HAse, 20.08.2010 #2
    HAse

    HAse Android-Guru

    hmm

    Ich hab nur eine Vermutung.

    Vll. liegt es ja daran, dass du mit deiner Schuler das 2 mic zuhälst und dass das nexus das nicht mag.
     
  3. Deanna, 20.08.2010 #3
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Das wäre auch meine erste Idee. Ich habe es schon ein paar Mal gehabt, dass ich beim telefonieren mit dem rechten Zeigefinger das rückwärtige Mikro zugehalten habe.
    Es ist nicht immer zu reproduzieren, bzw. hängt evtl. von den Umgebungsgeräuschen ab.
    Also machs, wie Steve es vorschlägt: Halte es anders :D
     
Du betrachtest das Thema "handy beim telefonieren einklemmen" im Forum "Google Nexus One Forum",