keine Updates mehr?

  • 20 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

Meico

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hey Leute

ich habe mal noch ne Frage. Wie siehts es mit Updates für das Nexus one aus seitens Google. WIrd es noch Updates geben? Denn das Nexus s hat ja mittlerweile schon Android 2.3.6 und wir "nur" 2.3.4.


Gruß Meico
 
S

Sickhands

Gast
2.3.5 ist nur für das Nexus S 4G. Das "normale" Nexus S hat Stock, wie das N1, noch 2.3.4 unter der Haube.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Sickhands

Gast
Ja hätte ich mir meinen Post sparen können. Nicht mal 12 Stunden später gabs 2.3.6 fürs Nexus S. :sneaky:
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
...und behebt Probleme, die auf dem N1 mit 2.3.4 gar nicht auftreten und deaktiviert die Tethering Funktion. Auf solche Updates verzichte ich gerne. Interessanter finde ich, ob wir noch Ice Cream Sandwich zu sehen bekommen.
 
Gwadro

Gwadro

Experte
Nur der Ordnung halber:

Die Golem-Meldung ist schlichtweg FALSCH.
 
J@ck

J@ck

Neues Mitglied
Stimmt: Hab es am Nexus One und da funktioniert Tethering nach wie vor einwandfrei!
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
An sich sollte das ja kein Problem sein. Das Nexus S ist nicht soo viel besser ausgestattet. Und zur Not gibts ja immernoch die Leute von Cyanogenmod ;)
 
M

marco84

Gast
Ich glaube, wenn ICS fürs Nexus One kommt, wo ich auch mittlerweile recht zuversichtlich bin, und das dann auch noch genauso flutscht wie Gingerbread, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass ich noch ne Handy-Generation überspringe. Und dann doch das Galaxy Nexus - was für ein Scheißname übrigens - nächsten Winter für 250 € irgendwo abgraben.

Was für ein dankbares Gerät das Nexus One doch ist :).
 
Katz@Magic

Katz@Magic

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Plan ist der gleiche.... 500-600 € sind schon nen Hammer... und dann auch noch so nen rießiges Ding - und scheinbar will keiner mehr Trackballs....



Lieber warten - in Zweifelsfall hilft einem Cyanogen :D
 
nexusoner

nexusoner

Neues Mitglied
das nexus one läuft mit 2.3.6 sehr stabil und schnell. in der perfomance nur marginal langsamer als das nexus s!
da ist beim n1 sicher noch luft nach oben ;-)

Sent from my Nexus S using Tapatalk
 
D

d_dukk

Fortgeschrittenes Mitglied
marco84 schrieb:
Was für ein dankbares Gerät das Nexus One doch ist :).
Stimmt, das war ein guter Kauf (15 Monate nach Marktstart für 250€ unbenutzt). Vielleicht klappt das mit dem GalaNex auch - das N1 hält bestimmt noch so lange durch :smile:!
 
M

marco84

Gast
Schade, wenn.. :( Ich glaubs erst, wenn im März noch nix da is. :)

Drücken wir uns die Daumen, dass er zu voreilig war.
 
Katz@Magic

Katz@Magic

Fortgeschrittenes Mitglied
Verdammt... dann muss das wohl die Community umsetzen.
 
G

ghandi2000

Fortgeschrittenes Mitglied
wenn das wirklich stimmt, bin ich echt enttäuscht von google/htc. ich hab mir das n1 nämlich hauptsächlich aus dem grund gekauft, weil es da mit updates besser aussah, als mit der konkurrenz. bis jetzt stimmte das auch, aber warum mein n1 jetzt kein ice cream sandwich bekommen soll und das nur marginal bessere nexus s schon, bleibt mir ein rätsel.

aber genug gemeckert, ein teil von mir freut sich eh schon drauf endlich mal cyanogen zu installieren ;)
 
A

Actrino

Ambitioniertes Mitglied
Servus Ghandi2000 - kann mich nur 100%ig anschließen... das war auch für mich der Grund, mir das Google Nexus One zu kaufen! Naja... bleibt halt nur wieder rumgefriggel...

Und ja - mein blöder iPhone Freund meinte nur - ich habe damit keine Probleme... ARGH! :)
 
Oben Unten