mms geht nicht

  • 27 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

toshi17

Neues Mitglied
Sorry, aber da steht keine Größe. Wenn ich die App öffne, wähle ich neue Mitteilung. Dann wähle ich als Anhang das Bild, welches ich mit der Handy-Cam gemacht habe. Im Bildschirm erscheint dann " Konvertierung in Multimedia-Mitteilung ...". Das war alles.

_____________________________________________________

Habe heute mittag noch einmal die APN Einstellungen geprüft. Die bei mir gespeicherten stimmen mit denen bei T-Mobile überein.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MichaelS

Erfahrenes Mitglied
Komisch, bei mir funktioniert es auch nicht mit Simyo. Hab mich aber darum nie gekümmert, da ich dachte, es wäre ein Problem vom Custom Rom.

Nun sehe ich aber, es haben einige das Problem =/

Also ich kann bestätigen, dass ich die MMS Einstellungen überprüft habe und die stimmen mit der website überein. Beim senden der MMS steht einfach nur "wird gesendet" das wars...

Gruß
Michael
 
H

Hr-Vorragend

Neues Mitglied
Nochmal Jungs.... welche Größe des Bildes wird Euch angezeigt beim einfügen ?
 
M

MichaelS

Erfahrenes Mitglied
Hr-Vorragend schrieb:
Nochmal Jungs.... welche Größe des Bildes wird Euch angezeigt beim einfügen ?
Nochmal JUNGE! Da steht weder beim hinzufügen noch beim senden eine Größe. und hab nun ein 2kb Bild genommen. Somit denke ich nicht, dass es an der Größe liegt. Vorallem da ich auch kleine midi datei getestet hab oder ähnliches.
 
T

toshi17

Neues Mitglied
Hab mir Handcent aus dem Market geholt und installiert. Es scheint aber keine Verbesserung eingetreten zu sein. Seit heute mittag 13:33 Uhr läuft der Kreis und die MMS scheint nicht versandt worden zu sein. Schaue ich jetzt in die Nachrichtendetails steht dort, dass die Nachrichtengröße 73 kb beträgt.
 
D

d_dukk

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi!
Bei EPlus muss imo ein separater APN explizit für MMS bestehen. Einstellungen sind mir grad nicht geläufig, stehen aber 100x hier im Forum und bei goog.
An den Einfluss der Größe der Anhangs glaube ich nicht.

Beim "Ersten Mal' muss man meistens eine mms an sich selbst senden, erst dann wird die Funktion beim Netzanbieter aktiviert.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hr-Vorragend

Neues Mitglied
doch die Größe ist entscheidend ...hab inner Familie 3 x ein XPERIA X10 ...alle konnten keine SMS versenden. Bis nach Anruf bei SE bemerkt wurde, das es eine fehlerhafte Programmierung inn ANDROID sein muss, da das Handy das Bild zwar umwandelt für MMS aber es weiterhin noch mehr als 300kb groß ist. und die meisten Netzbetreiber unterstützzen eben max. 300kb. mit kleineren Bildern ging es dann .
Deshalb war meine Frage vielleicht nicht so abwegig ...
 
T

toshi17

Neues Mitglied
Hallo,

mein Problem hat sich mittlerweile von "selbst" gelöst. Ich habe mir selbst eine MMS geschickt, nachdem ich irgendwo gelesen hatte, dass man den Service so aktivieren muss. Allerdings nutze ich seit Jahren MMS und hatte bislang noch keinerlei Probleme.
Nachdem ich mir also selbst die MMS geschickt hatte, rief der eigentliche Empfänger an, er habe die Nachricht nun erhalten. Seitdem habe ich keine Probleme mehr. Seltsam, seltsam.
 
Oben Unten