1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. garak, 04.06.2010 #1
    garak

    garak Threadstarter Ehrenmitglied

  2. SeraphimSerapis, 04.06.2010 #2
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Geniale Idee und gute Umsetzung - eins meiner Highlights bisher was Android angeht.
     
  3. Autarkis, 04.06.2010 #3
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Supercool. :D Hat es jemand hier im Forum ausprobiert?
     
  4. Jarny, 05.06.2010 #4
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Coole Sache!
    Weiss jemand, ob man USB-Sticks mit nem entsprechenden Kabel (Buchse anstatt Stecker) direkt am Nexus betreiben kann? Also ganz ohne die Spannungsversorgung des USB-Hubs.
    Die 5 Volt für USB kann das Nexus ja nicht liefern aber vielleicht gehts ja trotzdem. So hätte man die Möglichkeit mal schnell Daten von nem USB-Stick zu kopieren ohne dass man viel Gerätschaften mit sich rumschleppt.

    Gruß
    Jarny
     
  5. gfacek, 05.06.2010 #5
    gfacek

    gfacek Erfahrener Benutzer

    Wie du schon selbst sagtest, denke ich auch nicht das das geht. Mit entsprechenden Knoff-Hoff (kennt das noch jemand :)) kann man sich aber evtl. auch einen Batteriebetriebenen USB-Hub basteln.

    Oder man könnte diesen hier kaufen ;-)

    Cool...kannte ich auch noch nicht!

    Gruß Töbi
     
  6. Jarny, 05.06.2010 #6
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Bei USB-Sticks dachte ich halt, dass die auch mit viel weniger als 5V laufen können weil die Speicherbausteine viel weniger Spannung benötigen (ich glaube zwischen 1.5V und 2V oder so). Andere USB-Gadgets werden natürlich nicht ohne die 5V laufen.
    Den batteriebetriebenen USB-Hub kannte ich auch noch nicht.

    OT: Klar kenn ich die "Knoff-Hoff"-Show noch. Eine ehemalige Schulfreundin meiner Mutter ist die Frau von Herrn Bublath. So klein ist die Welt.


    Gruß
    Jarny
     
  7. gfacek, 05.06.2010 #7
    gfacek

    gfacek Erfahrener Benutzer

    OT: Cool... Und somit bestätigt sich wieder: Jeder kennt jeden über max. 5 Ecken! ;-)
     
  8. RinTinTigger, 05.06.2010 #8
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Ich habe es geliebt

    YouTube - Bully - Wissenschaft und Technik: Fahrstuhl

    Und dieses Nexus experiment zeigt, dass der Geist dieser Serie noch lebt!
     
  9. skifreund, 05.06.2010 #9
    skifreund

    skifreund Erfahrener Benutzer

    dann hoffe ich mal, dass es auch für das Desire kommt. Hardwaremäßig tun die sich ja angeblich nicht viel. Ansonsten muss ich nachher doch noch umsatteln :(
     
  10. SeraphimSerapis, 06.06.2010 #10
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Sicher wäre ich mir da nicht.
    Die Android Modding-Elite ist zum Großteil auf das Nexus One fixiert ;-)
     
  11. Falkenfluegel, 07.06.2010 #11
    Falkenfluegel

    Falkenfluegel Android-Experte

    Bin ich der einzige der einen Gamepad Adapter will? ...
     
  12. gfacek, 07.06.2010 #12
    gfacek

    gfacek Erfahrener Benutzer

    *lach* das habe ich mir auch ganz am Anfang gedacht ;-)
    Hatte mich nur nicht getraut zu fragen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HTC One identifizieren, Fehler finden Google Nexus One Forum 10.03.2017
Du betrachtest das Thema "Nexus One als USB-Host nutzen" im Forum "Google Nexus One Forum",