Nexus One Update von 2.2.1 geht nicht!

S

stealth_mx

Neues Mitglied
0
Hallo zusammen, bin neu hier!


meine Problemstellung:

Ich habe ein Nexus One, das ich vor kurzem schon zum zweiten mal aus der Reparatur bekommen habe. Nun ist da wieder 2.2.1. Jetzt weiß ich nicht wie ich es updaten kann. Beim Handy finde ich keine Option für "Updates Suchen". außerdem steht dort, dass es die aktuelle Version ist. Dann dachte ich mir, dann muss es manuell gehen. Habe also 2.3.4 geladen und beim installieren steht:
E: Signature verification failed
E: failed to verifiy whole-file signature

Dann habe ich irgendwo gelesen man soll die Signaturprüfung ausschalten, habe ich versucht. Mit dem Rom Manager kommt der Fehler, das man keine Root Rechte hat. Und wenn ich sie irgendwie bekomme, dann erlischt die Garantie. Jetzt weiß ich nicht wie ich das Handy updaten soll. Die machen einem das Leben wirklich nicht leicht. Außerdem kann es nicht sein, dass es so kompliziert ist ein System upzudaten.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
 
Kannst du mal im Bootloader nachschauen ob du die Google-Version oder die Vodafon-Version hast, denn was ich grad so auf die schnelle über Google gefunden habe schaut es so aus als hättest du die Vodafon-Version.
 
Wie kann ich es denn auslesen? Als ich es gekauft habe war es Branding frei meine ich.
 
Ist dein Bootloader offen?
Und hast du bereits ein Costaom-Recovery wie das CWM installiert?
Wenn ja dann lad dir einfach die offizielle 2.3.6 runter und installier sie dir sauber drüber.

Wenn nein dann folge einfach der Anleitung hier:

https://www.android-hilfe.de/forum/...nexus-one.71/nexus-one-root-how-to.13915.html

edit.: Soweit ich mitbekommen habe hast du die Vodafon-Version, solltest du es in Deutschland gekauft haben
 
Also in den Bootloader komme ich, allerdings steht da nirgends was von einer Google oder Vodafone Version. Ich will die Garantie mit dem Rooten nicht verlieren. Ehm ROM Manager habe ich installiert. Das Problem ist, dass es beim installieren zum Problem kommt. Das mit der Signatur!
 
Was für ein Recovery hast du denn auf deinem Gerät?
 
Also der Hboot ist 0.35.0017 und die Recovery <3e>
 
ok, also zum Installieren einer ROM bräuchtest du halt ein vollwertiges Recovery wie das CWM.

Du kannst mal den Dialer(Telefon-app) öffnen udn dort
*#*#2432546#*#*
eingeben.

Sollte das nicht helfen, dann wirst du kaum drum herum kommen nach der oben verlinkten Seite von Bootloder zu öffnen, dir das CMW draufzuspielen und dann die offizielle 2.3.6 zu installieren.
 
Ehm diese Nummer geht nicht, bzw findet keine Updates. Jetzt frage ich mich warum ich es nicht updaten kann?! Ich meine als ich es gekauft habe konnte ich ganz normal alles updaten und nun läuft nichts. :(
 
Ich finds auch komisch.

Was den Garantieverlust beim Öffnen des Bootloaders angeht: Bei einem Hardwareschaden ist dies egal, das Gerät würde dir trotzdem ersetzt oder repariert werden, und bei einem Softwarefehler sollte es in der Regel kein Problem sein durch Neuinstallation das System wieder zum Laufen zu kriegen, also es ist sehr unwahrscheinlich dadurch irgendwie einen Nachteil zu haben.
Die Entscheidung liegt bei dir, mehr kann ich da momentan leider auch nicht machen :|
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
0
Aufrufe
713
forwa
F
C
Antworten
3
Aufrufe
7.115
rolkeg
rolkeg
K
Antworten
1
Aufrufe
5.191
Falkenfluegel
Falkenfluegel
Zurück
Oben Unten