Nexus One - Verarbeitungsqualität

  • 14 Antworten
  • Neuster Beitrag

Seid ihr mit der Verarbeitung zufrieden?

  • Ja, absolut!

    Stimmen: 53 61.6%
  • Im Großen und Ganzen zufrieden.

    Stimmen: 26 30.2%
  • Hab besseres erwartet.

    Stimmen: 7 8.1%
  • Definitiv nicht!

    Stimmen: 0 0.0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    86
N

n0w4y

Neues Mitglied
Threadstarter
Hai Leute!

Da man im Netz dazu noch recht wenige Infos findet:

Wie siehts bei eurem Nexus mit der Verarbeitungsqualität aus?
Bei meinem ist links, bei der Lautsprecherwippe, der Akkudeckel mit dem Gehäuse nicht ganz plan.
Ganz genau gesagt ragt das Gehäuse ca. einen halben Millimeter heraus.

Nicht wirklich schlimm, aber doch störend, da man beim darüberstreicheln :)p) eine Kante spürt. Vorallem im Vergleich zu der rechten Seite, wo man keinen Übergang merkt. Ansonsten ist alles eben und nichts knarzt oder quietscht.

Ein Garantiefall, oder kommt das öfter vor?
 
CAryaSil

CAryaSil

Ambitioniertes Mitglied
Das ist bei mir auch so. Garantiefall? Naja, probiere es halt aus, wenns dich zu sehr stört.
 
N

Nate57

Gast
Bei meinem Nexus One hat immer etwas geklappert wenn ich es vibiert hat. Ich hoffe ihr wisst was ich meine, da musste irgendwas locker gewesen sein. War am Anfang nicht so. Hat ziemlich gestört.
 
N

n0w4y

Neues Mitglied
Threadstarter
Mir kommt nur ganz speziell das komisch vor, dass es auf der anderen Seite ja exakt passt. Wäre hier also einfach schlampig verschraubt worden, müsste das, was auf der einen Seite zu viel ist, ja auf der anderen Seite fehlen.

Ich hab den Eindruck, als sei der Akkudeckel generell zu klein. Aber dann müsste ja schon bei der Herstellung was schief gelaufen sein...
Kann mir das jemand irgendwie erklären? :rolleyes:

@Nate57:
Hast dus eingeschickt?
 
J

jul90

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein nexus ist auch bei der lautsprecherwippe nicht ganz plan. Scheint wohl ein allgemeiner "produktionsfehler" zu sein. Ich schicje meines jedoch nicht ein. Ist ja jicht sooo schlimm.
 
M

magikweis

Ambitioniertes Mitglied
n0w4y schrieb:
....
Bei meinem ist links, bei der Lautsprecherwippe, der Akkudeckel mit dem Gehäuse nicht ganz plan.
Ganz genau gesagt ragt das Gehäuse ca. einen halben Millimeter heraus.
Ich habe exakt das selbe Problem bei meinem im April gekauften N1.

da ich das Nexus One aber in einer OtterBox "verpackt" habe fällts dann nicht mehr auf.

Trotzdem unschön.
 
N

nexusone

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir knack/knarzt es iwie wenn ich das N1 in der originaltasche habe und iwie praktisch Display und Akkudeckel zusammendrücke. Ist nicht immer aber manchmal knackst dann. Tritt vorallem auf Höhe des unteren Endes vom Akkudeckel auf, meist ziemlich mittig.

Hab ihr das auch schon bemerkt?

Habe den Deckel eig. noch nicht so oft auf und zu gemacht in dem nichtmal ganzen Monat seitdem ichs hab.
 
D

djm193

Gast
ist bei mir auch so an der linken seite.

das was klappert, ist glaub ich bei der akkuabdeckung die kameralinse!

aber ist doch völlig egal oder?
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
djm193 schrieb:
das was klappert, ist glaub ich bei der akkuabdeckung die kameralinse!
Ja, das Klappern ist tatsächlich die Kameralinse. Hab es ausprobiert - wenn das Handy vibriert (z. B. wenn man angerufen wird), dann einfach die Kameralinse festhalten (= Berühren und leicht andrücken). Dann hört das Klappern auf.
Ist also wohl "normal", auch wenn es beim Vibrieren etwas unschön klingt.

Also bei mir ist der Akkudeckel auf beiden Seiten etwas kleiner als der Metallrahmen, allerdings weniger als 0,25 mm.
Oben steht der Metallrahmen allerdings ca. 0,5 mm über. Stört mich aber nicht im geringsten, solange nirgendwo was knarzt. Der Akkudeckel sitzt ja auch bombenfest, bei mir gibt es auch keine Spaltmaße oder so.
Hab für "Ja, absolut!" gestimmt. Subjektiv ist das eins der bestverarbeitetsten Handys, die ich je hatte. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich es in die Hand nehme, nicht zuletzt aufgrunddessen, dass der Metallrahmen fest und stabil anmutet. :)
 
Falkenfluegel

Falkenfluegel

Stammgast
nexusone schrieb:
Bei mir knack/knarzt es iwie wenn ich das N1 in der originaltasche habe und iwie praktisch Display und Akkudeckel zusammendrücke. Ist nicht immer aber manchmal knackst dann. Tritt vorallem auf Höhe des unteren Endes vom Akkudeckel auf, meist ziemlich mittig.

Hab ihr das auch schon bemerkt?

Habe den Deckel eig. noch nicht so oft auf und zu gemacht in dem nichtmal ganzen Monat seitdem ichs hab.
Es gibt wohl kein Handy mit Akkudeckel, dass nicht irgendwie ein bisschen knarzt wenn man es zusammen drückt. Völlig normal also. Apple schafft das mit dem iPhone nur ohne Knarzen, weil man den Akku nicht tauschen kann.
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Also ich weiß ja nicht, wie fest ihr auf euren Nexus rumdrückt, aber meinem konnte ich noch kein Knarzen entlocken ;)
 
N

nexusone

Fortgeschrittenes Mitglied
Nicht fest drücken. Reicht es einfach in die Hand zu nehmen oder ganz leicht drücken. Ist ja auch nicht immer... Vllt dehnt sich des Plastik durch die Wärme mal mehr un mal weniger aus... und daher nur manchmal das knarzen
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Okay... scheinen dann tatsächlich Einzelfälle zu sein. Ich hab auch schon - für meine Verhältnisse - fest draufgedrückt, und da kommt kein Mucks. Ist um einiges wertiger als mein Acer Liquid. :)
 
R

Rondrian

Ambitioniertes Mitglied
habs gleiche wie im ersten Post, aber das ist soooo minimal und das ist bei Plastig nunmal so!
 
Oben Unten