1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. StefanG1, 08.05.2010 #1
    StefanG1

    StefanG1 Threadstarter Android-Lexikon

    Moin,

    meine Frage ist eigentlich nur ob jemand vom G1 auf das Nexus gewechselt ist und ob sich das SMS schreiben unterscheidet. Also wenn ich mit meinem G1 eine SMS per Touchscreen schreibe gefällt mir das gar nicht. Kein Vergleich zur Tastatur.

    (HTC IME)

    Gibts dazu Veränderungen am Nexus? Merkt man das es schneller ist? Oder sonstige Verbesserungen die das Schreiben angenehmer machen?

    #Stefan
     
  2. manu, 08.05.2010 #2
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    Man merkt einen Unterschied. Eine Hardwaretastatur ist fast immer schneller. Jedoch ist man mit dem Nexus One nur minimal langsamer. Die Worterkennung ist sehr gut und korrigiert Tippfehler. Dank des großen Displkays sind die Tasten auch größer.
    Habe auch ein G1 und ein Nexus One, kenne also den Unterschied.



    Gruß Manu
     
  3. StefanG1, 08.05.2010 #3
    StefanG1

    StefanG1 Threadstarter Android-Lexikon

    Meinte jetzt beide Soft-Tastaturen. Das die Hardware Tastatur besser ist, ist denke ich keine Frage.
     
  4. manu, 09.05.2010 #4
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Soft-Tastatur beim Nexus ist klasse. Die vom G1 ist durch die kleine Größe und fehlendes Wörterbuch schlechter.
     
  5. StefanG1, 09.05.2010 #5
    StefanG1

    StefanG1 Threadstarter Android-Lexikon

    Öh meins hat ein Wörterbuch. Ich habe die stino HTC IME..
     
  6. manu, 09.05.2010 #6
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    Das brauchst du beim Nexus nicht. Da funktioniert die Tastatur "out of the box" sehr gut.
     
  7. the_alien, 10.05.2010 #7
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Ich habe gewechselt und hatte anfangs echt einige Probleme trotz oder gerade wegen der Autokorrektur. Auf meinem G1 war die On-Screen Tastatur ziemlich lahm und man konnte kaum schreiben, dass ist beim N1 natürlich nicht der Fall.
    Als wehementer Verfechter der Hardwaretastatur muss ich auch gestehen: Man kann auch mit der Bildschirmtastatur sehr gut schreiben... solange sie nicht auf dem G1 läuft ;)
     
  8. Luemel, 10.05.2010 #8
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Hmm ich weiß garnicht was dir an dem g1 nicht gelingt :) gut dir Standardbildschirm Tastatur ist für die Katz. Aber die HTC_Ime vom Desire geht richtig gut. Ich komm sogar so gut damit parat, dass ich die Hardwaretastatur nurnoch selten auspacke
     
  9. StefanG1, 10.05.2010 #9
    StefanG1

    StefanG1 Threadstarter Android-Lexikon

    Naja es ist einfach träge [G1] ich weiß ja nicht wieviel SMS ihr so schreibt, aber bei >1000/Monat merkt mans schon deutlich.

    Wenn ich aufm G1 tippe brauch die Tastatur erstmal ne Ruhesekunde um hochzufahren (+/- 500 ms) und beim Schreiben wenn ichs dann Mal eilig habe kommt sie nicht hinterher und schreibt dadrurch dann was falsch ...

    Da hier noch nirgendwo in der Nähe Nexus Ones ausgestellt sind kann mans halt nich probieren, da muss vorher erstma gefragt werden, aber wenn hier ein Außerirdischer schon sagt, dass es erstaunlich gut geht, dann hört sich das doch gut an :p

    #Stefan
     
  10. Zack, 10.05.2010 #10
    Zack

    Zack Neuer Benutzer

    Danke für den thread. Mich hat die frage auch brenner interessiert. für schnelles sms schreiben ist das g1 wirklich sehr mühsam. Deswegen fand ich auch eine hardware tastatur notwendig sonst ist sicher noch schlimmer. Aber wenn das nexus one wirklich so gut ist dann freu ich mich schon wirklich drauf.
     
  11. StefanG1, 12.05.2010 #11
    StefanG1

    StefanG1 Threadstarter Android-Lexikon

    Okay, hab mir heute das Desire gekauft und muss sagen, zum SMS schreiben super geeignet. Alles mehr als flüssig, kein Vergleich zu meinem alten G1, denke man kann gut auf die Hardware Tastatur verzichten :D
     
Du betrachtest das Thema "SMS schreiben / Vergleich zu anderen Androids" im Forum "Google Nexus One Forum",