Bildschirmsperre lässt sich nach ICS-Update nicht deaktivieren

  • 14 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

FatBaron

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe das Problem, dass ich die Bildschirmsperre nicht von Muster auf "Keine" bzw. "Finger bewegen" ändern kann.

Die Optionen sind beide ausgegraut und darunter steht "Von Admin, Richtlinie oder Anmeldedaten deaktiviert".

Habe gelesen, dass es an einem installieren Exchange liegen könnte. Habe ich nicht. Oder an einem "corporate email account". Habe ich auch nicht, da nur zwei Google-Accounts und einen Whatsapp-Account.

Hat jemand auch das Problem bzw. eine Idee?

Vielen Dank-
 
P

pmr

Fortgeschrittenes Mitglied
VPN eingerichtet?
 
skrogmann

skrogmann

Fortgeschrittenes Mitglied
Exchange Server Email Postfach eingerichtet mit Administrations-Richtline?

Ist bei mir auch so. Ist von deinem Arbeitgeber (Exchange-Server) so vorgegeben.

Geht leider nicht anders, es sei den du entfernst das Exchange-Konto wieder. Dann gehen auch die anderen Bildschirmsperren wieder...

Cheers...
 
F

FatBaron

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke für die Ideen. Ich habe aber weder ein VPN eingerichtet (entsprechendes Menü leer), noch hatte ich - bzw. mein Handy - jemals was mit Exchange zu tun (nix in der Richtung ist installiert - wo kann man noch nachschauen!?). Ich habe auch keine manuellen Zertifikate.

Weitere Ideen?
 
N

Neo2102

Neues Mitglied
Anmeldespeicher löschen, dann gehts wieder.
 
skrogmann

skrogmann

Fortgeschrittenes Mitglied
Neo2102 schrieb:
Anmeldespeicher löschen, dann gehts wieder.
Wo löscht man die den? Geht das auch ohne Root? Könnte ich damit auch meine Administrationsrichtline aushebeln?

Fragen über Fragen :winki:
 
N

Neo2102

Neues Mitglied
Ne das ist nur die option um die sperre zu entfernen, hat nix mit root zu tun :)

Einstellungen>Sicherheit>Anmeldedaten löschen

Danach kannst du wieder "keine" auswählen..
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FatBaron

Neues Mitglied
Threadstarter
Bei mir leider nicht. Habe gelöscht, dann neu gestartet, dann noch einmal gelöscht. Nach jedem schritt habe ich geguckt, ob es geht, aber die beiden erwähnten Optionen sind bei mir immer noch ausgegraut.:unsure:
 
F

FatBaron

Neues Mitglied
Threadstarter
Hat noch jemand eine andere Idee? Könnten noch andere Apps dieses Verhalten verursachen?
 
F

FatBaron

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe mein Problem lösen können. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen ...

Unter Einstellungen > Sicherheit > Geräteverwaltung > Geräteadministratoren war bei mir Lookout eingetragen. Letzteres dort deaktivieren, Muster deaktivieren und dann Lookout wieder aktivieren als Administrator. Fertig.:thumbup:
 
B

Bjoern Luetzel

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
Hab mit dem Huawei G510 auch das Problem, dass ich dank CA Zertifikat nicht mehr die Muster/Pin-Sperre aufheben kann.
Vielleicht ist das eine blöde Frage, aber was passiert, wenn ich "Alle Zertifikate entferne" über den Befehl "Anmeldedaten löschen"?

Werden dadurch nur durch mich hinzugefügte Zertifikate gelöscht oder können so auch vorinstallierte und vielleicht wichtige Zertifikate gelöscht werden?

So, wie es hier klingt, kann man den Befehl gefahrlos durchführen...

Wenn ich das entsprechende Zertifikat nur deaktiviere, ändert sich nichts. Einzeln löschen scheint nicht zu funktionieren (oder ich hab den Befehl nur nicht gefunden).
 
D

dorsai

Neues Mitglied
Etwas verspätet,aber eventuell hilft es ja noch nachfolgenden Ratsuchenden
Ich habe die Anmeldedaten gelöscht und danach kann man die Displaysperre deaktivieren.
Andere Auswirkungen auf mein Handy konnte ich noch nicht bemerken.
 
danielc94

danielc94

Neues Mitglied
Avast Anti Theft sperrt dies nach wechsel der Sim Karte.

<- Lösung ->
Anti Theft als Geräteadministrator deaktivieren.
Mit Avast Pin bestätigen.
Fertig.:scared:


Hatte das Problem heute.
 
J

Jonaslege

Neues Mitglied
Ich habe die anmelde Daten gelöscht seit dem geht's
 
Oben Unten