Displayauflösung zu gering?

Udem

Udem

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hey Leute.
Ich weiß, ich bin gerade im Google Nexus Bereich, obwohl ich ein Defy habe, aber das ist ja egal.

Das Google Nexus S hat eine Auflösung von 800 x 400 Pixel, jedoch frage ich mich gerade, ob das nicht doch zu wenig ist. Mein Defy hat eine Auflösung von 854 x 400 Pixel.

Ist das wirklich so ein großer Unterschied, da das Defy 3,7" hat und das Nexus S 4"?

Würde mich mal interessieren. Danke für eure Hilfe :)
 
SkippyDE

SkippyDE

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe beidr Geräte, und ich bemerke keinen Unterschied.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Korny89

Korny89

Experte
Hey, Hatte davor das Desire HD.
Und merke überhaupt keinen unterschied und auch keinen Pixel ect.
Bin mitm Display auf jeden Fall sehr zufrieden!
 
Müllstein

Müllstein

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte vorher das Milestone und das hat auch ne Auflösung von 854x480 und 3,7". Ich merke keinen Unterschied zwischen den beiden
 
field1987

field1987

Experte
Im Vergleich zu einem PC Bildschirm oder einem TV Gerät haben aktuelle Smartphones eine mörder Auflösung. Ich hab auch "nur" 800 x 480 Pixel auf meinem LG Optimus Speed - aber man sieht alles scharf!

Samsung verbaut beim SGSII (der LTE Variante) auch nur WVGA und das bei einem 4,5 Zoll Screen!

Lg
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

zunächst mal habe ich den Threadtitel optimiert ;) Was die Auflösung angeht, so ist diese nicht zu gering. Selbst das noch 0,3 Zoll größere Samsung Galaxy S2 hat die gleiche Auflösung und dort gibt es auch keine Beschwerden über die Displayauflösung.

Viele Grüße
Handymeister
 
Müllstein

Müllstein

Erfahrenes Mitglied
field1987 schrieb:
Im Vergleich zu einem PC Bildschirm oder einem TV Gerät haben aktuelle Smartphones eine mörder Auflösung. Ich hab auch "nur" 800 x 480 Pixel auf meinem LG Optimus Speed - aber man sieht alles scharf!

Samsung verbaut beim SGSII (der LTE Variante) auch nur WVGA und das bei einem 4,5 Zoll Screen!

Lg
Und daran sieht man auch mal wieder das das Retina Display Vom iPhone 4 unnötig ist . ^^ auch die Displays von den geringer auflösenden Smartphones sind absolut scharf!
 
field1987

field1987

Experte
Müllstein;1907219 schrieb:
Und daran sieht man auch mal wieder das das Retina Display Vom iPhone 4 unnötig ist . ^^ auch die Displays von den geringer auflösenden Smartphones sind absolut scharf!
Das Stimmt - grauslich ist allerdings QVGA ( 320 x 240 Pixel) wie beim HTC Wildfire!

Lg
 
Müllstein

Müllstein

Erfahrenes Mitglied
field1987 schrieb:
Das Stimmt - grauslich ist allerdings QVGA ( 320 x 240 Pixel) wie beim HTC Wildfire!

Lg
Ja das stimmt. Obwohl es da auch auf die Displaygröße ankommt. Aber beim Wildfire ist das echt tu gering.



Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
A

Anthorid

Gast
Udem schrieb:
Ist das wirklich so ein großer Unterschied, da das Defy 3,7" hat und das Nexus S 4"?
Beim Defy sind die Pixel halt minimal kleiner, außerdem hat das Display ein etwas anderes Seitenverhältnis. Einen Unterschied wirst du kaum sehen können.

Ich hatte das HTC Gratia als Leigerät, da hat man den Unterschied sehr deutlich gesehen:
320 x 480 Pixel auf 3,2 Zoll, da war die Schrift schon sehr groß und die Einstellungen teilweise nicht zu lesen. Sonst ein feines, kleines Handy.
Doch war ich froh, mein Defy aus der Reparatur zurück zu haben :)
 
Sickzz

Sickzz

Erfahrenes Mitglied
Meine Freundin hat das Milestone und in Sachen Schärfe sind man keinen Unterschied. Denke auch, dass die HD Displays zwar nett werden, aber nicht nötig.

Das Display des Nexus S ist aber im Gesamten besser, bessere Farben etc. ;)
 
Müllstein

Müllstein

Erfahrenes Mitglied
Sickzz schrieb:
Meine Freundin hat das Milestone und in Sachen Schärfe sind man keinen Unterschied. Denke auch, dass die HD Displays zwar nett werden, aber nicht nötig.

Das Display des Nexus S ist aber im Gesamten besser, bessere Farben etc. ;)
Da muss man aber auch sagen, dass das Display vom Milestone auch recht nett ist.



Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
vipro

vipro

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute - sorry - jetzt kommt OT - aber ich kann einfach nicht widerstehen...
Ich hab' so das Gefühl, dass die meisten Nexus S-Käufer ehemalige Milestone-Besitzer sind (so wie ich) und diese Unverschämtheit von Updatepolitik in Verbindung mit dem geschlossenen Bootloader von diesen Amis sowas von satt haben, dass das nächste Fon auf jeden Fall von Google direkt sein musste :cool2:

...und dann kauft Google diesen Saftladen...

sollen sie sich einfach die Patente schnappen und den Laden dicht machen :flapper:

So - ein letztes Mal sorry für OT - ich mach' es auch nie wieder... :rolleyes2:
 
Müllstein

Müllstein

Erfahrenes Mitglied
vipro schrieb:
Hi Leute - sorry - jetzt kommt OT - aber ich kann einfach nicht widerstehen...
Ich hab' so das Gefühl, dass die meisten Nexus S-Käufer ehemalige Milestone-Besitzer sind (so wie ich) und diese Unverschämtheit von Updatepolitik in Verbindung mit dem geschlossenen Bootloader von diesen Amis sowas von satt haben, dass das nächste Fon auf jeden Fall von Google direkt sein musste :cool2:
Ich bin auch ehemaliger Milestone Besitzer. Und ich muss sagen, dass deine Aussage genau meine Gedanken beim Kauf ausdrücken da ich nicht mehr auf Custom-Roms angewiesen sein wollte um die neuesten Updates zu haben.



Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
M

M.i.k.e

Erfahrenes Mitglied
Handymeister schrieb:
Hallo,

zunächst mal habe ich den Threadtitel optimiert ;) Was die Auflösung angeht, so ist diese nicht zu gering. Selbst das noch 0,3 Zoll größere Samsung Galaxy S2 hat die gleiche Auflösung und dort gibt es auch keine Beschwerden über die Displayauflösung.

Viele Grüße
Handymeister
Ich hatte kurz das SGS2 und ich würde mich schon beschweren :D Mein desire hatte die gleiche auflösung bei 3,7" (Okay, andere Matrix bei AMOLED, aber bei SLCD immerhin volle 3 Subpixel) und ich würde sagen 4,3" mit 800x480 sind Geschmackssache. Bei 4,5" ist die Auflösung dann aber wirklich zu wenig!

3,7-4,0" sind optimal, obwohl ich das iPhone 4 Display mit 3,5" wirklich sehr gut finde. Aber ob das wirklich nötig ist... Wahrscheinlich genau so nötig wie 1280x720 auf nem 3,65" :p
 
S

shakezebeer

Fortgeschrittenes Mitglied
vipro schrieb:
Hi Leute - sorry - jetzt kommt OT - aber ich kann einfach nicht widerstehen...
Ich hab' so das Gefühl, dass die meisten Nexus S-Käufer ehemalige Milestone-Besitzer sind (so wie ich) und diese Unverschämtheit von Updatepolitik in Verbindung mit dem geschlossenen Bootloader von diesen Amis sowas von satt haben, dass das nächste Fon auf jeden Fall von Google direkt sein musste :cool2:

...und dann kauft Google diesen Saftladen...

sollen sie sich einfach die Patente schnappen und den Laden dicht machen :flapper:

So - ein letztes Mal sorry für OT - ich mach' es auch nie wieder... :rolleyes2:
Auch ehemaliger Milestone (2) Besitzer und ich wollte eigentlich nie mehr Moto kaufen... was aber nicht geht, kommen in Zukunft Nexusmodelle von Moto. Kann da nur zustimmen: Patente rausziehen und "Goodbye Moto", das Unternehmen vor die Hunde gehen lassen. Noch nie hab ich so einen Scheiß gekauft wie das Milestone 2.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

hier geht es nicht um Motorola, sondern um die Displayauflösung des Nexus S. Einen kurzen Ausflug ins OT lasse ich ja gern durchgehen, aber nun bitte zurück zum Thema.

Viele Grüße
Handymeister
 
S

smartphoenix

Experte
Müllstein;1907219 schrieb:
Und daran sieht man auch mal wieder das das Retina Display Vom iPhone 4 unnötig ist . ^^ auch die Displays von den geringer auflösenden Smartphones sind absolut scharf!
Ohne eine neu Diskussion anstoßen zu wollen, aber das ist definitiv falsch.
Die Auflösung des iPhone4 erlaubt es mir Texte komplett ohne Zoomen lesen zu können. Ob man es braucht oder nicht....unnötig ist es auf keinen fall.
 
A

Anthorid

Gast
Sofern Deine Augen die feine Schrift noch auflösen können :cool2:
 
M

M.i.k.e

Erfahrenes Mitglied
smartphoenix schrieb:
....unnötig ist es auf keinen fall.
M.i.k.e schrieb:
Wahrscheinlich genau so nötig wie 1280x720 auf nem 3,65" :p


Anthorid schrieb:
Sofern Deine Augen die feine Schrift noch auflösen können :cool2:
Wenn du bei deinem Nexus die Pixel erkennen kannst, dann kann dein Auge 100%ig den Unterschied zum Retina Display erkennen.

Das Retina Display ist in sachen LCD einfach noch die Referenz, aber warum wollen alle nen Prosche GT2 fahren? Ein 911er Turbo ist doch auch ausreichen. Genau so ausreichend wie die Auflösung des Nexus S
 
Oben Unten