1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. hallogundalf, 10.03.2012 #1
    hallogundalf

    hallogundalf Threadstarter Junior Mitglied

    Dieser Thread hilft vielleicht jemandem, der sich nach dem Umbenennen (z. B. mit FileExplorer ES) bzw. dem Löschen diverser Systemapps mit TitaniumBackup z. B. unter Android 2.3.6 mit dem Nexus S mit der Fehlermeldung im Titel plagt.

    Es liegt wahrscheinlich an der bei euch fehlenden UserDictionaryProvider.apk (bzw. der UserDictionaryProvider.odex ?).
    Zumindest ist das die App, die man auf keinen Fall löschen sollte unter Android 2.3.6 mit dem Nexus S.
    Das Verzeichnis in dem die Dateien liegen ist /system/app
    Im Custom Recovery (leiser gedrückt halten + Ausschaltknopf drücken und dann "Recovery" wählen) solltet ihr /system mounten um dann nach Eingabe von "adb shell" und "cd /system/app" im richtigen Verzeichnis mit "mv UserDictionaryProvider.apk.old UserDictionaryProvider.apk" und "mv UserDictionaryProvider.odex.old UserDictionaryProvider.odex" wieder für die Ordnung sorgen. .old ist natürlich nur ein Beispiel

    Auch gut: Barebones - CyanogenMod Wiki

    Have fun...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
Du betrachtest das Thema "Für Google process com.google.android.inputmethod.latin has stopped unexpectedly" im Forum "Google Nexus S Forum",