Nexus S - IMEI fehlt und Branding normal?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus S - IMEI fehlt und Branding normal? im Google Nexus S Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
Silentfreak07

Silentfreak07

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

habe von notebooksbilliger heute ein Nexus S erhalten und es kommt mir etwas seltsam vor.

Ich kenne es so, dass die IMEI auf der Schachtel klebt und noch 2 weitere Aufkleber in der Packung sind. Das war auch so bei meimem leider defekten Amazon Handy. Bei dem Handy von NBB klebt die Imei nicht auf der Packung und liegt auch nicht bei.

Was mir auch komisch vorkommt, es liegt eine gedruckte deutsche Anleitung bei, aber ein rumänische Beilage "Masuri de siguranta" was auch immer das heist. Zudem hat das Handy noch laut Bootloader ein Vodafone Branding (warscheinlisch Vodafone Romania)...

War das bei euren Geräten auch so bzw. gab es da Probleme mit Garantie und Update?
 
Basti87

Basti87

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe schon 4 Nexus S geliefert bekommen und nie war ein Aufkleber mit der IMEI dabei... also darum brauchst du dir auch keine Gedanken machen ;-)

Kenne das mit den Aufklebern aber auch vom Galaxy S.
 
D

derdriver

Erfahrenes Mitglied
Bei meinen das ich seit einer Woche habe war auch kein IMEI Aufkleber dabei.:cool2:
 
skorbion14

skorbion14

Stammgast
Das ist ja bei euch ganz interessant... bei mir war einer:

Hier guckst du^^
 
Basti87

Basti87

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe nochmal nachgeschaut... einen Aufkleber habe ich ebenfalls auf der Verpackung, da steht auch die IMEI drauf. Ist mir vorher gar nicht aufgefallen.

Beim Galaxy S war es allerdings wirklich so, wie der Themenersteller gesagt hat. Sprich, ein Aufkleber auf der Verpackung, zwei weitere Aufkleber in der Verpackung. Und das war bei mir beim Nexus nicht so.
 
Silentfreak07

Silentfreak07

Ambitioniertes Mitglied
Werde das Handy zurückschicken, da mir nicht nur das mit der IMEI komisch vorkommt (hatte noch nie ein Handy wo es nicht zumindest auf der Packung war wie auf dem geposteten Bild). Mir geht es auch auf den Kecks, wenn der Großhändler von notebooksbilliger.de die Packungen öffnet und um ein deutsches Handbuch reinzulegen. Könnte auch ein wiederaufbereitetes Gerät sein da es jetzt schon folgende Probleme macht:

- Bildschirmentsperrung geht extrem langsam
- GPS-Fix hat bekanntes Problem
- 3G Symol sollte bei aktivität grün leuchten

Die ganzen Probleme hatte ich mit dem leider deffekten Amazon Gerät nicht. Werde mir jetzt wohl ein Arc S holen.

Mal abgesehen davon fand ich die Versandart unter aller Kanone. Das Handy wurde nur in einer Plastiktüte mit einem Stück Karton verschickt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Sasheem

Sasheem

Erfahrenes Mitglied
Soweit ich weiss:
Bei Aktivität sind die Pfeile nur 'nicht-grau'. Also auch weisse Pfeile bedeutet
Datenübertragung. Grün: Verbunden mit dem Google Account.
 
Silentfreak07

Silentfreak07

Ambitioniertes Mitglied
Danke für den Hinweis. Daran könnte es liegen. Habe das neue noch nicht mit Google verkünpft.

Aber das GPS und das langsame Entsperren bleiben leider. An sich ist es ja ein top Handy.
 
skorbion14

skorbion14

Stammgast
Würde ja nochmal das Handy zurücksetzen und es alles nochmal versuchen. Und bevor es richtig weg geht würde ich anderes ROM probieren.

Sent from my Nexus S using Tapatalk
 
P

Preiselbauer

Ambitioniertes Mitglied
Silentfreak07 schrieb:
habe von notebooksbilliger heute ein Nexus S erhalten und es kommt mir etwas seltsam vor.
Ich habe meines vor ca. 4 Wochen in München im Ladengeschäft von notebooksbilliger gekauft.

Ich kenne es so, dass die IMEI auf der Schachtel klebt und noch 2 weitere Aufkleber in der Packung sind. Das war auch so bei meimem leider defekten Amazon Handy. Bei dem Handy von NBB klebt die Imei nicht auf der Packung und liegt auch nicht bei.
ICh habe zwar keine extra Aufkleber drinne, aber es klebt einer auf der Packung. Zumindest steht da die Nr., die ich sowohl im Telefon sehe als auch über Google Dashboard als IMEI angezeigt bekommt, allerdings ohne "IMEI" davor.

Außerdem habe ich auf der Verpackung einen Aufkleber: "Importator: SAMSUNG ELECTRONICS ROMANIA SRL. (...)"

Das Siegel war nicht gebrochen.

Was mir auch komisch vorkommt, es liegt eine gedruckte deutsche Anleitung bei, aber ein rumänische Beilage "Masuri de siguranta" was auch immer das heist.
Bei mir ganz genauso.

Zudem hat das Handy noch laut Bootloader ein Vodafone Branding (warscheinlisch Vodafone Romania)...
Carrier Info - VDF

War das bei euren Geräten auch so bzw. gab es da Probleme mit Garantie und Update?
Also kurz nach der ersten Inbetriebnahme bekam ich schon das Update auf 2.3.6 angeboten, Installation lief ohne Probleme, GPS und alles andere funktioniert.

Mit der Garantie sehe ich keine Probleme, hab ja die Rechnung von nbb. Und zur Not können mir die das gerne im Laden direkt erzählen, wenn sie ein Problem mit irgendwas haben. ;)

Also ich mache mir da derzeit keinen Kopf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Nexus S - IMEI fehlt und Branding normal? Antworten Datum
3
Ähnliche Themen
Nexus S haengt nach rooten