Nexus S (Import) ohne PC aufladen?

B

Benz-Driver

Experte
Threadstarter
Hi!

Eine Frage:

das Nexus S hat doch ein Ladekabel mit USB-Stecker, richtig?

Das iPhone hat ein Ladegerät, in das man einen USB-Stecker hineinstecken kann.

Kann ich denn nicht einfach das Nexus S USB-Ladekabel in das iPhone Ladegerät stecken? Müßte doch gehen, oder?

mfg
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

grundsätzlich ja, aber es kommt auch darauf an, ob das Nexus eine bestimmte Ampere-Zahl erwartet. Wird diese vom Ladegerät nicht bereitgestellt, so dauert der Ladevorgang dann ewig.

Siehe auch hier [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/nexus-s-forum/59989-us-uk-import-des-nexus-s-51.html#post907044[/OFFURL]

Viele Grüße
Handymeister
 
X

xdowner

Erfahrenes Mitglied
kaputt gehen kann es aber nicht wenn man es mit mehr ampere läd oder? sollte nur schneller voll sein richtig?
 
gokpog

gokpog

Guru
Zu viel ist normal kein Problem, das regelt die Ladeelektronik. Die nimmt sich in modernen Geräten soviel wie sie braucht und nicht mehr, egal was das Ladegerät liefert. Nur eine gewisse Untergrenze darf nicht unterschritten werden sonst beginnt der Ladevorgang erst gar nicht.

Man kann der Einfachheit halber aber auch das mitgelieferte Netzteil nehmen. Muss man halt einen 2, 3€ Adapter kaufen (UK oder US).
 
F

floomat

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls man ein älteres Ladegerät vorhanden hat zb wie ich fürs HTC Hero kann man dann auch dieses nehmen?
 
gokpog

gokpog

Guru
Ist so nicht zu beantworten. Was steht denn drauf? Allgemein dürften fast alle (Micro) USB Ladegeräte von anderen Handys funktionieren.

Aber ist das Ladegerät vom Hero überhaupt Mirco USB? Ich dachte die älteren HTCs hatten ihren eigenen USB Anschluss, der nur mit Mini USB kompatibel war. In dem Fall geht das natürlich nicht. Oder hat das Ladegerät einen normalen USB Eingang, an den man jedes USB Kabel anschliessen kann?
 
Wingnut

Wingnut

Experte
Das HTC Hero hat nur einen Mini USB. Dieses kannst nicht verwenden.
 
F

floomat

Fortgeschrittenes Mitglied
Mist :D Schade dann halt nen Adapter basteln ;)
 
gokpog

gokpog

Guru
Ich wusste doch da war was... Ich habe nachgeschaut, das Hero hat nicht mal Mini USB sondern "HTC ExtUSB (Mini-B USB backwards compatible)". Da wäre ich mir nicht mal sicher ob ein Adapter was hilft.

Aber wie gesagt, ich werde jedenfalls meinen 3€ ebay Reisestecker mit dem original Netzteil verwenden.
 
Wingnut

Wingnut

Experte
Ne, ich hatte auch ein Hero und da konnte man ein ganz normalen Mini-USB verwenden.

Aber genug Off Topic :)
 
F

floomat

Fortgeschrittenes Mitglied
das meinte ich nicht wingnut :)
Habe grade selbst rausgefunden das der USB vom Hero leider ein "Eigenbau" ist, normale USB-Mini passen aber trotzdem in den Helden. echt komisch.
ich werde mir das was gokpog gelinkt hat direkt verkabeln damit ich nicht immer einen adapter rumschleppen muss.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

das originale Nexus S Ladegerät stellt 0,7 Ampere bereit. Somit sollte auch das Laden an einem Standard-USB-Ausgang problemlos möglich sein. Jedes universelle Ladegerät mit USB Ausgang sollte geeignet sein.

Viele Grüße
Handymeister
 
R

ryzion

Ambitioniertes Mitglied
Die Amperem Zahl ist vollkommen wurst. Das Gearaet wird wahrscheinlich 0.7-1A ziehen. Wenn das Ladegeraet nur 0.5 hat, dauerts laenger, wenn es 2A zur verfuegung stellt, dann zieht das geraet auch nur seine 0.7.
 
B

Benz-Driver

Experte
Threadstarter
Also ich hab grad geschaut, das iPhone Ladegrät hat als Output 5V und 1A. Dürfte somit perfekt sein und schneller laden als das Original-Ladegerät, welches ja nur 0,7A hat.
 
B

Benz-Driver

Experte
Threadstarter
ryzion schrieb:
das telefon zieht nur .7
Aso. Na das macht dann aber auch nichts, wenn das Ladegerät ein bißchen Spielraum hat. Jedenfalls weiß ich nun, daß das iPhone Ladegerät paßt und kann mich nun beruhigt der "Nexus S Beschaffung" widmen. ;)
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Ja klar. Mehr macht nix, nutzt aber auch nix. Seit ich mein Galaxy Tab habe (was mit 2A laden will), lade ich mein Desire auch mit diesem Ladegerät, obwohl es eigentlich nur 1A braucht.

Viele Grüße
Handymeister
 
hope13

hope13

Stammgast
Tipp von mir, kauf die das Original Samsung Ladegerät (Reiseladegerät) das geht zu 100% und kostet nur ein paar Euro und du machst keine Experimente, auf sowas kann man in der Regel verzichten finden ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
SaschaH

SaschaH

Neues Mitglied
hope13 schrieb:
Tipp von mir, kauf die das Original Samsung Ladegerät (Reiseladegerät) das geht zu 100% und kostet nur ein paar Euro und du machst keine Experimente, auf sowas kann man in der Regel verzichten finden ich.
Sicher, dass das Ding in das Nexus S passt? Könnte es glauben, aber biste da sicherß
 
Oben Unten