1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. hope13, 22.02.2011 #1
    hope13

    hope13 Threadstarter Android-Experte

    Ich habe da mal eine frage, immer wenn ich mein Nexus S mit CM7_RC1 aber auch beim Stock-Rom starte, wird das Google Map mit gestartet was absolut sinnlos in meinen Augen ist, da wenn ich gMap nicht brauche auch nicht im Hintergrund laufen soll. Das ist dann ein absoluter Akku und Ressourcen Fresser
    mehr nicht und das braucht die Welt oder hope13 einfach nicht.

    Das komische an dieser Sache ist, das hatte ich bei meinen alten Android (Milestone, Galaxy S) nicht gehabt.

    Hat jemand das gleiche Problem und hat dieses Problem auch eine Lösung damit gMap nicht mehr gestartet wird bei einen Neustart.

    p.s. ich kann gMap so oft ich will per Process Manager killen, es startet danach gleich wieder, das Nervt.

    Suche somit eine Dauerhafte Abschaltung, bis ich gMap benutze.
     
  2. Handymeister, 22.02.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    dieses Verhalten kenne ich - auch von anderen Geräten (Desire, Galaxy Tab). Negative Auswirkungen konnte ich aber noch nicht erkennen, oder hast Du vielleicht Latitude aktiv?

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. hope13, 22.02.2011 #3
    hope13

    hope13 Threadstarter Android-Experte

    Latitude ist zwar drauf, man kann es ja nicht Löschen sonst ist gMap auch weg, aber ich habe es noch nie gestartet und somit auch nicht Aktiviert...

    Aber mal nur so gefragt, wo kann ich es den notfalls deaktivieren.
     
  4. Handymeister, 22.02.2011 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Wenn Du es in Maps nicht aktiviert hast, ist es doch deaktiviert. Das schaltest Du nur in Maps direkt um.
     
Du betrachtest das Thema "Nexus S und Google Map" im Forum "Google Nexus S Forum",