1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. emasty, 24.06.2011 #1
    emasty

    emasty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    hat von euch schon mal jemand das Sony Ericsson LiveView in Verbindung mit dem Nexus S getestet? Ich habe hierzu leider keine Informationen gefunden.

    Je nach Gerätetyp scheint das LiveView gut oder auch überhaupt nicht zu funktionieren. Auf meinem aktuellen Desire läuft es dank Root und CM7 relativ gut. Nun überlege ich allerdings auf's Nexus S umzusteigen.

    Vielen Dank!

    Marcus
     
  2. kleinerkathe, 24.06.2011 #2
    kleinerkathe

    kleinerkathe Android-Lexikon

    Naja, CM7 gibts fürs Nexus S ja auch ... und Root sowieso ;) Sollte es mehr an der ROM als am Gerät liegen obs mit SE Liveview klappt, dann sollte es dank CM7 ja auch beim Nexus S gehn :)
     
  3. emasty, 24.06.2011 #3
    emasty

    emasty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, da hast du recht :)

    Ich habe vergessen dazu zu schreiben, dass ich gerne das Stock Rom verwenden möchte. Ich liebe die Root-Rechte auf meinem Desire (und auch das NXS werden ich rooten), allerdings bin ich kein großer Fan von Custom Roms. Sowohl früher auf dem Magic als auch jetzt auf dem Desire laufen die Custom Roms nur so mäßig stabil.
     
  4. rentaric, 24.06.2011 #4
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Von den bekannten Custom Roms ist keins richtig instabil. Das in meiner Signatur läuft bei mir bis jetzt am stabilsten von allen und kommt stock Android sehr nahe (von der Geschwindigkeit natürlich schneller :D).
     
  5. emasty, 24.06.2011 #5
    emasty

    emasty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Naja, instabil ist auch falsch. Aber mich regt es schon auf, wenn die Datenverbindung ständig nicht klappt und wenn ich alle 2-3 Tage das Desire neu starten muss, weil keine Dialoge und die Tastatur nicht mehr angezeigt werden.

    Das Stock HTC Rom ist einfach unglaublich stabil (lief ein halbes Jahr ohne Fehler und Reboot), aber war mir zu überladen. Die AOSP Roms gefallen mir da schon besser...aber sind nicht so stabil.

    Mit dem Nexus S erhoffe ich mir das Beste aus beiden Welten. Aber GPS und LiveView sind für mich wichtig (zum Sport), darum die Frage. Wenn ich das Nexus wieder flashen muss kann ich auch beim Desire bleiben. Mehr bietet das Nexus S nicht.
     
  6. marine2k, 12.08.2012 #6
    marine2k

    marine2k Erfahrener Benutzer

    ich muss hier das alte thema mal wieder ansprechen, vielleicht gibts ja noch Antworten!

    weiß jemand ob das Sony LiveView mit Nexus S auf 4.1 funktioniert?
    Welche Sports-Apps gibts da? (besonders interessant: Fahrrad-Tracking und Nutzung des Displays als Tacho :) )
     
Du betrachtest das Thema "Nexus S und SE LiveView" im Forum "Google Nexus S Forum",