Open-XChange unter 4.0

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Open-XChange unter 4.0 im Google Nexus S Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
N

nervenbrand

Neues Mitglied
Moin zusammen,
bin neu im Android- Lager. Gefällt mir soweit ganz gut, mit einer Sache komm ich allerdings noch nicht so ganz klar:
Ich habe ein Mail Basic- Paket bei hosteurope.de. Das läuft über openXChange, stellt also auch eine Oberfläche für Kontakte und Kalender zur Verfügung, ähnlich wie MS Exchange.
Ich habe nun versucht, das Mailkonto als Exchange- Konto auf dem Nexus (4.0.3er Software, sonst keine Probleme) einzurichten. Leider kann ich trotz richtiger Anmeldedaten keine Verbindung aufbauen, Fehlermeldung: "Derzeit kann keine Verbindung zum Server hergestellt werden".
Ich habe Kontakt mit dem hosteurope- Support aufgenommen, die leiten das direkt an die Entwickler von Open-XChange weiter.

Trotzdem frage ich hier mal in die Runde, ob jemand bei hosteurope Kunde ist und die Synchronisation gelingt. Ob Android 2.3 oder 4.0 ist mir erstmal egal.

Zu 1&1 konnte ich was finden, hat mir aber leider nicht weitergeholfen..
 
N

nervenbrand

Neues Mitglied
Das hab ich auch schon gesehen. Hab jetzt glaube ich alle Kombinationen aus Domain, Benutzername, @- und /-Zeichen durch. Klappt nicht. Ich befürchte, da läuft irgendwo außerhalb von Android was schief. :(
 
wiesi_at

wiesi_at

Erfahrenes Mitglied
Das auch gesehen ->

nicht vergessen: "Mobility Option" für den 1&1 MailXchange Account noch in eurem 1&1 Control-Center aktiviert
 
N

nervenbrand

Neues Mitglied
Hab ich aktiviert und wird mir auch so angezeigt.
 
N

nervenbrand

Neues Mitglied
Das Problem hat sich erledigt. Der Support hat sich mit einem Galaxy Nexus und einem extra geschaffenen, neuen Passwort eingeloggt, da ging es. Hab das dann nachvollzogen und das Passwort geändert. Aber ob es wirklich am Passwort lag (es war richtig eingegeben), kann ich nicht sagen.
Auf jeden Fall läuft es jetzt einwandfrei und ich kann mir den teuren Microsoft-Exchange-Dienst sparen. :)