Update 4.0.4 ohne PC ?

  • 40 Antworten
  • Neuster Beitrag
G

GoNex

Neues Mitglied
Threadstarter
coolfranz schrieb:
Dann hat dein Dateiexplorer keine Root Rechte gehabt/ das Dateisystem ist nur lesbar eingebunden gewesen...



Also sollte bei jedem Start die Stock Recovery wiederhergestellt werden...

Kommst du ins Recovery, wenn du das Gerät mit Vol+ und Power einschaltest und dann im Bootloader Menü Recovery anwählst?

Wenn nicht wirst wohl Backups machen müssen und den Bootloader öffnen und dann selber flashen...
Also der Dateiexplorer hat soweit ich weiss Rootrechte. Hab ich mit Rootexplorer gemacht.
Ich komm mit Vol+ und Power in den Fastboot Mode. Recovery kann ich auch an klicken. Und dann kommt der Google Schriftzug und es passiert nichts mehr...
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
GoNex schrieb:
Also der Dateiexplorer hat soweit ich weiss Rootrechte. Hab ich mit Rootexplorer gemacht.
Rechts oben auf Mount R/W drücken ;-)

Ich komm mit Vol+ und Power in den Fastboot Mode. Recovery kann ich auch an klicken. Und dann kommt der Google Schriftzug und es passiert nichts mehr...
Ok, dann wüsste ich nur noch eine Möglichkeit ohne Bootloader unlock, dabei kann aber auch was schiefgehen, deswegen empfehle ich dir vorher alles mit Titanium zu sichern und die Sicherungen dann auf den PC zu schieben!

Lade dir dann die App Rom Manager runter und installiere dir damit das CWM Recovery.
Nun ins CWM starten und dann die update Datei mit dem CWM Recovery installieren - wenn du ein i9023/i9020T hast ist das diese Datei: http://android.clients.google.com/packages/ota/google_crespo/fL9fwa99.zip (nur installieren wenn man zur Zeit 2.3.6 auf dem Gerät hat!!!)

Wichtig: Wenn das Update geklappt hat und du unter 4.0.4 weiterhin Root Rechte haben willst unbedingt die superuser.zip direkt im Anschluss (ohne Reboot) flashen: http://downloads.androidsu.com/superuser/Superuser-3.0.7-efghi-signed.zip
Quelle: Superuser
 
G

GoNex

Neues Mitglied
Threadstarter
coolfranz schrieb:
Rechts oben auf Mount R/W drücken ;-)



Ok, dann wüsste ich nur noch eine Möglichkeit ohne Bootloader unlock, dabei kann aber auch was schiefgehen, deswegen empfehle ich dir vorher alles mit Titanium zu sichern und die Sicherungen dann auf den PC zu schieben!

Lade dir dann die App Rom Manager runter und installiere dir damit das CWM Recovery.
Nun ins CWM starten und dann die update Datei mit dem CWM Recovery installieren - wenn du ein i9023/i9020T hast ist das diese Datei: http://android.clients.google.com/packages/ota/google_crespo/fL9fwa99.zip (nur installieren wenn man zur Zeit 2.3.6 auf dem Gerät hat!!!)

Wichtig: Wenn das Update geklappt hat und du unter 4.0.4 weiterhin Root Rechte haben willst unbedingt die superuser.zip direkt im Anschluss (ohne Reboot) flashen: http://downloads.androidsu.com/superuser/Superuser-3.0.7-efghi-signed.zip
Quelle: Superuser
Okay, Mount R/W hat geklappt :)
Zu dem Rest: Was heisst Bootloader Unlock ? Mein Handy ist doch unlock soweit ich weiss. Zumindest steht das im Fastboot Mode... :confused:
Und was bedeutet CWM ? Bzw. CWM-Recovery ?
Und die Datei die Du da genannt hast (fl9fwa99.zip) hab ich schon audf der SD-Card. Das ist die Datei die Er automatisch gesaugt hat nach dem ich die Meldung bekam das ein Update verfügbar ist.
Und die SuperUser.zip flashen... Hört sich ganz easy an... Aber wie funzt das ? :(
Und eins noch: Soll ich ALLE Dateien mit Titanium Backup sichern oder nur die von mir installierten Programme bzw. Apps ?
Sorry das ich so viele blöde Fragen stelle, aber irgendwie ist das alles noch sehr neu für mich...
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
GoNex schrieb:
Zu dem Rest: Was heisst Bootloader Unlock ? Mein Handy ist doch unlock soweit ich weiss. Zumindest steht das im Fastboot Mode... :confused:
Ok, mein Fehler - Threads vermischt...

Um sicher zu gehen: Beim Start, wo das Google Logo ist, ist da am unteren Bildschirmrand ein offenes Schloss?

Und was bedeutet CWM ? Bzw. CWM-Recovery ?
ClockWorkMod Recovery - Ein custom Recovery, mit dem du mehr Rechte und Möglichkeiten als mit dem Stock Recovery hast.

Und die Datei die Du da genannt hast (fl9fwa99.zip) hab ich schon audf der SD-Card. Das ist die Datei die Er automatisch gesaugt hat nach dem ich die Meldung bekam das ein Update verfügbar ist.
Ok, dann brauchst du dir die nicht mehr runterzuladen...

Und die SuperUser.zip flashen... Hört sich ganz easy an... Aber wie funzt das ? :(
Die Datei aus dem Link kommt wie die fl9fwa99.zip auf die SD wenn du dann im CWM Recovery bist kannst du die beiden .zip's via "install .zip from sdcard" installieren.

PS: beim zitieren bitte darauf achten, dass du es sinnvoll machst... den kompletten Beitrag über dir zu zitieren bringt nichts.
 
G

GoNex

Neues Mitglied
Threadstarter
Okay. Das mit dem zitieren werd ich beim nächsten Mal berücksichtigen. Sorry.
Also das Schloss unterm Google Schriftzug ist geöffnet. Und muss ich denn mit Titanium Backup die Benutzer Anwendungen sichern oder die System Daten ? Oder User Apps + Systemdaten ?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
GoNex schrieb:
Also das Schloss unterm Google Schriftzug ist geöffnet.
Ok, also stehen dir alle Möglichkeiten offen...
Mir persönlich gefällt das flashen des Recoverys per Fastboot besser als mit dem Rom Manager...
Wenn man es das erste mal macht ist es aber etwas aufwändiger.

Wenn du jetzt nur auf 4.0.4 kommen willst sollte es der Rom Manager auch tun...

Und muss ich denn mit Titanium Backup die Benutzer Anwendungen sichern oder die System Daten ? Oder User Apps + Systemdaten ?
Einfach mal alles sichern, wobei ich die Systemdaten nicht unter ICS zurückspielen würde, da das Probleme verursachen kann. Aber löschen kannst die Sicherungen nachher immer noch ;-)
 
G

GoNex

Neues Mitglied
Threadstarter
Jetzt müsste ich noch wissen wo ich die gesicherten Dateien finde damit ich die auf den Rechner ziehen kann. Sind es die ganzen Dateien die unter MemoryStick\TitaniumBackup zu finden sind ? Und wenn ja, werden dann die ganzen Daten auch wieder auf ICS 4.0.4 installiert wenn ich nach dem Update auf wieder herstellen gehe ? Oder muss ich die Apps wie zuvor komplett neu installieren und dann die Sicherungen wieder herstellen ?

Und eins noch: Hab den Rom Manager grad mal angeschaut. Macht es Sinn eine Sicherung des aktuellen Roms zu erstellen ?
Hab jetzt auch CWM installiert und danach mal neu gestartet. Hab beim Neustart Vol+ und Power gedrückt und bin in den Fastboot Mode gegangen weil Du oben geschrieben hattest das ich nach dem installieren des CWM Recovery ins CWM starten soll. Ich dachte das "starten ins CWM" wäre quasi ein Neustart mit Vol+ und Powertaste. Bin dann auf Recovery gegangen und hab jetzt was anderes statt dem Google Logo auf dem Bildschirm. Und zwar hab ich da jetzt ein Android Männchen und ein weisses Dreieck mit einem gelben Ausrufezeichen... Aber immer noch keine Auswahlmöglichkeit für das ICS 4.0.4... Ich denke ich muss das Handy wahrscheinlich normal starten und dann wieder den Rom Manager starten und da dann wahrscheinlich "Rom von SDCard installieren" wählen oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:
coolfranz

coolfranz

Lexikon
GoNex schrieb:
Jetzt müsste ich noch wissen wo ich die gesicherten Dateien finde damit ich die auf den Rechner ziehen kann. Sind es die ganzen Dateien die unter MemoryStick\TitaniumBackup zu finden sind ?
Ja!

Und wenn ja, werden dann die ganzen Daten auch wieder auf ICS 4.0.4 installiert wenn ich nach dem Update auf wieder herstellen gehe ? Oder muss ich die Apps wie zuvor komplett neu installieren und dann die Sicherungen wieder herstellen ?[
Normal sollte beim Update nichts passieren - da du den Bootloader schon offen logischerweise auch nicht durch das nicht mehr nötige öffnen des Bootloaders ;-)

Titanium speichert die Apps + Daten, beim wiederherstellen kannst du dann entscheiden ob du nur die App oder App + Daten wiederherstellen willst...

Und eins noch: Hab den Rom Manager grad mal angeschaut. Macht es Sinn eine Sicherung des aktuellen Roms zu erstellen ?
Ja, schaden tut es auf keinen Fall...

Ich würde das alles aber direkt im Recovery machen und nicht über den Rom Manager.

Also ins Recovery booten, backup machen, das Update und dann gleich die superuser.zip installieren.
 
G

GoNex

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich hab wahrscheinlich grad meine letzte Änderung im Post geschrieben als Du schon am antworten warst. Deswegen hast Du wahrscheinlich nicht gesehen das ich noch was editiert habe. Also das letzte was ich geschrieben habe war das hier:

Hab jetzt auch CWM installiert und danach mal neu gestartet. Hab beim Neustart Vol+ und Power gedrückt und bin in den Fastboot Mode gegangen weil Du oben geschrieben hattest das ich nach dem installieren des CWM Recovery ins CWM starten soll. Ich dachte das "starten ins CWM" wäre quasi ein Neustart mit Vol+ und Powertaste. Bin dann auf Recovery gegangen und hab jetzt was anderes statt dem Google Logo auf dem Bildschirm. Und zwar hab ich da jetzt ein Android Männchen und ein weisses Dreieck mit einem gelben Ausrufezeichen... Aber immer noch keine Auswahlmöglichkeit für das ICS 4.0.4... Ich denke ich muss das Handy wahrscheinlich normal starten und dann wieder den Rom Manager starten und da dann wahrscheinlich "Rom von SDCard installieren" wählen oder ?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Und zwar hab ich da jetzt ein Android Männchen und ein weisses Dreieck mit einem gelben Ausrufezeichen...
Das sollte das Stock Recovery sein, um die Auswahlmöglichkeiten zu bekommen jetzt noch Power halten und gleichzeitig vol+ drücken!

Hier könntest du dann das Update einspielen, aber nur das Update. Root Rechte sind dann weg, wenn du damit updatest.

Willst du weiterhin Root Rechte haben, dann musst du es wie oben beschrieben mit dem CWM Recovery machen.

Zum CWM Recovery: die vorhin erwähnte "install-recovery.sh" ersetzt bei jedem Start das CWM Recovery durch das Stock Recovery, willst du nun das Update + Root einspielen mit dem Rom Manager das CWM installieren und dann direkt ins Recovery booten, ohne Neustart zwischendurch...
 
G

GoNex

Neues Mitglied
Threadstarter
coolfranz schrieb:
Das sollte das Stock Recovery sein, um die Auswahlmöglichkeiten zu bekommen jetzt noch Power halten und gleichzeitig vol+ drücken!

Hier könntest du dann das Update einspielen, aber nur das Update. Root Rechte sind dann weg, wenn du damit updatest.
Aber Unlock bleibt es oder wie ? Würde man die Root Rechte denn nicht einfach per Superuser wieder bekommen ? Und ja, die Rootrechte möchte ich gerne behalten. :thumbup:

coolfranz schrieb:
Zum CWM Recovery: die vorhin erwähnte "install-recovery.sh" ersetzt bei jedem Start das CWM Recovery durch das Stock Recovery, willst du nun das Update + Root einspielen mit dem Rom Manager das CWM installieren und dann direkt ins Recovery booten, ohne Neustart zwischendurch...
Hab jetzt die Meldung bekommen "ClockwordMod-Recovery-System erfolgreich installiert". Wie boote ich jetzt "ohne Neustart" ins Recovery ? Ich hab den ROM Manager noch geöffnet...
Jetzt steht da unter Recovery (wo auch "ClockMod Recovery installieren steht) : Neustart ins Recovery-System.
Da drunter (unter ROM Verwaltung) steht: ROM von SD-Karte installieren.
Also von "Recovery ohne Neustart booten" seh ich da nichts... :crying:
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
GoNex schrieb:
Aber Unlock bleibt es oder wie ? Würde man die Root Rechte denn nicht einfach per Superuser wieder bekommen ? Und ja, die Rootrechte möchte ich gerne behalten. :thumbup:
Ja, bleibt erhalten wenn beim nächsten Neustart wird dann halt das CWM durchs Stock (4.0.4) Recovery ersetzt und da du ja dann keine Root Rechte mehr hast musst du dir das CWM per fastboot flashen, dazu brauchst du ein fertig eingerichtetes SDK am PC: https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-nexus-s.346/how-to-einrichten-vom-android-sdk-adb-fastboot-unter-windows.134613.html

Jetzt steht da unter Recovery (wo auch "ClockMod Recovery installieren steht) : Neustart ins Recovery-System.
Die Option passt...

Wie boote ich jetzt "ohne Neustart" ins Recovery ? Ich hab den ROM Manager noch geöffnet...
Mit "ohne Neustart" meine ich grundsätzlich dass du das Gerät nicht mehr komplett hochfahren darfst (da ja sonst das CWM wieder überschrieben wird!).

Entweder die Option im Rom Manager nehmen oder ausschalten und dann direkt ins Bootloader Menü booten und dort "Recovery" auswählen.
 
G

GoNex

Neues Mitglied
Threadstarter
Muss ich das Update noch in Update.zip umbenennen ? Weil mir das im Recovery nicht angezeigt wird. Da steht diverse Male "No" unter einander und dann "Yes - Install /sdcard/update.zip" . Aber nicht fl9fwa99.zip - Und es gibt noch die Option "install Zip from sdcard" statt "apply update from sdcard". Aber ich denke das das mit dem Update ja richtig sein müsste weil ich ja eigentlich nichts anderes als ein "Update" mache, oder ?

Und Superuser flashen mit der von Dir genannten Datei funktioniert dann ja wahrscheinlich unter dem Punkt "install zip from sdcard oder ?
Oder muss ich beide Dateien noch umbenennen ?

Sorry das ich so viele blöde Fragen stelle. Aber ich bin was das betrifft totaler Laie und will nichts falsch machen, da ich auf das Handy angewiesen bin... :(
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Im CWM kannst du beide per install .zip from sdcard installieren.

Vorher wipe cache und wipe dalvik cache ( unter advanced) und nach den beiden .zips unter advanced fix permissions schadet auch nicht.

sent with my Nexus S using Tapatalk
 
G

GoNex

Neues Mitglied
Threadstarter
coolfranz schrieb:
Im CWM kannst du beide per install .zip from sdcard installieren.
Okay werd ich machen.

coolfranz schrieb:
Vorher wipe cache und wipe dalvik cache ( unter advanced) und nach den beiden .zips unter advanced fix permissions schadet auch nicht.
Du meinst mit wipe Cache sicher die Option "wipe cache partition" oder ?
"wipe dalvik cache" hab ich gefunden.

Was ist Wipe überhaupt und was ist "fix permissions" ?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
GoNex schrieb:
Du meinst mit wipe Cache sicher die Option "wipe cache partition" oder ?
"wipe dalvik cache" hab ich gefunden.
Ja! Ich kenn die genaue Bezeichnung der Menüpunkte nicht auswendig...

Was ist Wipe überhaupt und was ist "fix permissions" ?
Wipe löscht die entsprechende Partition, beugt in diesem Fall Problemen beim Update vor.
Ohne fix permissions kannst du evtl. force closes bekommen, d.h. Anwendung A muss beendet werden etc.

sent with my Nexus S using Tapatalk
 
G

GoNex

Neues Mitglied
Threadstarter
Okay. Bis jetzt ist alles gut. Hab wipe cache partition und wipe dalvik cache ausgeführt und die Update Datei installiert. Jetzt möchte ich die Superuser Datei flashen, wie Du meintest. Also installier ich die Datei auch bloß wie die Update Datei vorher, richtig ? Flashen ist nur das installieren oder ?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Ja!

sent with my Nexus S using Tapatalk
 
G

GoNex

Neues Mitglied
Threadstarter
Bombe. Hab das jetzt alles gemacht. Wenn ich das richtig sehe brauche ich ja jetzt nur noch auf "reboot System now" klicken oder ? Wenn ja, dann schon mal ganz großes Danke für Deine Hilfe und noch ein viel größeres Danke für Deine Geduld :)

EDIT : Das beim Starten der Installation von Superuser als Überschrift "Superuser 3.0.7 for Android 2.0 - 3.2" steht ist aber hoffentlich normal oder ? Weil ich ja jetzt offensichtlich die 4er Version habe und nicht die 2er oder 3er...
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Wenn die Superuser.zip erfolgreich geflasht wurde steht dem nichts mehr im Weg...

Bitte, kein Problem!

sent with my Nexus S using Tapatalk
 
Oben Unten