Vibration funktioniert nicht mehr

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vibration funktioniert nicht mehr im Google Nexus S Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
G

Gamer79

Neues Mitglied
Bei meinem Nexus S ist die Vibration in den letzten Monaten immer schwächer geworden. Seit ein paar Tagen spüre ich den Vibrationsalarm nur noch, wenn ich das Gerät in der Hand halte. Und dann auch nur ganz leicht.
Kann man da was reparieren oder lohnt das nicht mehr? Das Gerät ist 2,5 Jahre alt.
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Tritt das Problem auch nach einem Neustart auf?

Sent from my PC using a webbrowser.
 
G

Gamer79

Neues Mitglied
Ja, das tritt auch nach einem Neustart auf. Die Vibration ist halt immer schwächer geworden und jetzt kaum noch zu spüren.
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Hast du die Stock-Rom drauf oder verwendest du irgendwelche Custom-Roms? (Oder irgendwelche anderen Modifikationen wie Root o.a.)

Sent from my PC using a webbrowser.
 
G

Gamer79

Neues Mitglied
Nein, kein Custom Rom, nix gerootet, nur die offiziellen Updates.

Ich befürchte, der Vibrationsmotor ist irgendwie defekt.
 
Kallest1100

Kallest1100

Ikone
Wahrscheinlich ist der Motor verstaubt. Aber man muss das Gerät zerlegen um das zu reinigen.

Gesendet von meinem Xperia Ray mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Gamer79

Neues Mitglied
Ich denke mal, das sollte man nicht unbedingt machen, wenn man von dem Gerät keine Ahnung hat?
Wahrscheinlich braucht man dafür wieder irgendwelche speziellen Schraubenzieher, die unverschämt teuer sind?
 
Kallest1100

Kallest1100

Ikone
Das ist sehr wahrscheinlich, aber da ich das Nexus so nicht kenne, aber diese Probleme immer schon mal hatte, wird es was in der Richtung sein.

Gesendet von meinem Xperia Ray mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Gamer79

Neues Mitglied
Gibt es irgenwelche Geschäfte, wo sowas billig repariert werden kann?
Nach Samsung werde ich es deshalb nicht einschicken.
 
Kallest1100

Kallest1100

Ikone
In vielen Städten gibt es so Läden.

Gesendet von meinem Xperia Ray mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Gamer79

Neues Mitglied
Wahrscheinlich diese Läden, die auch gebrauchte Handy verkaufen?
Die sind mir ja irgendwie immer etwas suspekt.

Ich würde mir ja auch gern mal ein neues Smartphone kaufen, aber leider haben sich ja alle Hersteller dazu entschieden, ihre Topmodelle nur noch in der Größe einer Bratpfanne herzustellen.
Die sogenannten Mini-Modelle (vor 3 Jahren war diese Größe normal) sind leider technisch immer etwas abgespekt. Vor allem bei der Display-Auflösung.
 
Kallest1100

Kallest1100

Ikone
Stimmt, aber manchmal können die schon was.

Gesendet von meinem Xperia Ray mit der Android-Hilfe.de App
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Hier siehst du wie man das NexS zerlegt: http://www.ifixit.com/Teardown/Nexus+S+Teardown/4365/1

spezialwerkzeug ist nicht nötig - es reicht ein kleiner Philipps (Kreuzschlitz) Schraubenzieher.

Aber bei Step 10 siehst du den Vibrationsmotor von hinten und vorne, aber das Teil scheint ziemlich abgeschlossen zu sein, nicht wie die älteren Teile, die wirklich ein Motor war mit einem Gewicht dran (z.B. wie beim Defy und vielen älteren Geräten).
Tauschen kann man den auch nicht so ohne weiteres, da auf das Mainboard gelötet.

Zu den neuen Geräten: ja, viele kleine sind nicht so stark wie die großen, aber Dual Core mit 1 oder 1,5 GHz sind ein brutaler Unterschied zum Nexus S - das merkst du enorm.

Das es das N4 jetzt für 199/249 gibt weißt du? Evtl. kommst du ja doch mit der Größe klar...auch werden die Galaxy Nexus hier im Forum immer wieder sehr billig hergegeben.
 
G

Gamer79

Neues Mitglied
Danke für den Link, obwohl ich bezweifel, dass es irgendetwas bringt, wenn ich das Nexus auseinanderschraube. Wahrscheinlich ist der Vibromotor hin.

Ich weiß, dass man auch bei den Minis einen klaren Leistungssprung spürt. Meine Freundin hat das S3 Mini und das ist schon merklich schneller als das Nexus S. Trotzdem stört mich die im Gegensatz zum Nexus S geringere Displayauflösung.

Ich weiß, dass es das N4 momentan sehr günstig gibt, aber ich hatte es schon in der Hand und fand es viel zu groß. Sehr schade, da das wirklich ein gutes Gerät ist.