Virus o. Trojaner eingefangen?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Virus o. Trojaner eingefangen? im Google Nexus S Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
N

Nubuk

Erfahrenes Mitglied
Keine Ahnung, ob ich hier richtig bin.

Meine Frau hat auf ihrem Nexus S eine E-Mail von einer Freundin erhalten. Obwohl schon im Betreff I Am Free now steht und sie eigentlich stutzig werden müsste, obwohl in der Adressliste zig Empfänger stehen, obwohl die komplette Mail auf Englisch verfasst ist (und sie noch nie mit ihrer Freundin auf Englisch kommuniziert hat), macht meine Frau was?
Natürlich klickt sie auf diesem komischen Link in der Mitte. Was sie genau gefunden hat, weiß sie nicht, hat sie vergessen.
Etwa eine Stunde später bekommt sie von ihrer Freundin eine Mail, sie habe Mails von ihrem Account verschickt, mit denen sie aber nichts zu tun hat.

Was nun?
Die Mail kam von einem gmx-account zu einem web.de-account.

Ich bin etwas panisch und ratlos.
Was könnt ihr mir empfehlen?

Edit: Habe AVG und Avast installiert und rüberlaufen lassen - nichts.
Vermutlich ist der gmx-Account der Freundin gehackt.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thrax

Ambitioniertes Mitglied
Nichts. ;)

Da du zwei Scanner hast laufen lassen, kannst du dir recht sicher sein, dass das Nexus sauber ist.

Zudem: Wenn in der Mail auf einen Virus verlinkt sein sollte, dann war der zu 99,9% für Windows. Da Android nun ein gänzlich anderes System ist, kann er dort keinen Schaden anrichten. (Das Telefon würde dich sogar noch ganz nett fragen, was zum Henker es mit einer EXE-Datei bitte anfangen soll...)
 
N

Nubuk

Erfahrenes Mitglied
danke, das habe ich mir später auch gesagt, dass das wenn, dann nicht für Android ist.
Bin beruhigt