WI-FI Hotspot Zugang nur lokal

  • 16 Antworten
  • Neuster Beitrag
E

Erotokritos

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo!
Ich aktiviere die WIFI-Hotspot Funktion des Nexus S, nachdem ich die Einstellungen am Handy vorgenommen habe.
Der Laptop findet das Netzwerk auch, kann aber nur eine lokale Verbindung herstellen, obwohl (leider nur) Edge-Verbindung am Nexus verfügbar ist.
Weiß jemand Rat?
Herzlichen Dank im Voraus.
Franz
 
Imentic

Imentic

Fortgeschrittenes Mitglied
Beschreibe doch bitte mal was du genau eingestellt hast, dann können wir dir besser helfen. Welches OS nutzt du? Hast du eine FW im Einsatz? usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

poons

Gast
Sperrt dein Provider vllt Tethering?
 
E

Erotokritos

Neues Mitglied
Threadstarter
Zuerst einmal danke für eure Meldungen.
Ad 1)
der PC verwendet FW.
OS = Windows 7 Home
ad2) Der Provider bietet es explizit an.

Danke
Franz
 
E

Erotokritos

Neues Mitglied
Threadstarter
Da mir bis jetzt niemand helfen konnte, noch eine Frage:
Verwendet jemand erfolgreich diese Funktion? (Mobiler W-Lan Hotspot)
LG
 
Trimmi

Trimmi

Fortgeschrittenes Mitglied
benutze die funktion sehr oft, mehrfach die woche.... (im Zug und so)
klappt wunderbar!!!

Falls es bei dir vlt nur am WLAN-Hotspot liegt, gibs ja auch die Möglichkeit, es mal per USB-Kabel zu probieren...
 
E

Erotokritos

Neues Mitglied
Threadstarter
Tethering (per USB-Kabel) funktioniert einwandfrei.
Aber mir geht es darum, dass via USB nur ein PC Zugriff hat, während bei der Verwendung als Hotspot bis zu 5 PC's gleichzeitig Zugriff haben.
Welches Os verwendet dein Laptop?
 
Trimmi

Trimmi

Fortgeschrittenes Mitglied
habs per windows 7 (32 und 64bit) und per ubuntu 11.04 (32bit) ohne probleme am laufen!
ne windows xp kiste war auch mal dran..., also daran sollte es eigentlich nicht liegen!
 
E

Erotokritos

Neues Mitglied
Threadstarter
Und du kannst mir keinen Tipp geben, wo ich was nachsehen und einstellen könnte?
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Welche Verschlüsselung hast du gewählt? So viel gibt es da ja nicht einzustellen...
 
E

Erotokritos

Neues Mitglied
Threadstarter
"...so viel gibt es ja da nicht einzustellen..." Eben!

Ich habe nur die Auswahl zwischen offen und WPA2 PSK. Also hab ich zweiteres.
Danke für die Reaktion!
 
C

cargo

Gast
Erotokritos schrieb:
Und du kannst mir keinen Tipp geben, wo ich was nachsehen und einstellen könnte?

Hallo,

Ich benutze WLAN Hotspot vom Nexus S mit meinem Laptop (Win 64bit).

Hab aus bequemlichkeit am Anfang die Version ohne Verschlüsselung benutzt - funktionierte super.
Benutzt nun natürlich die Hotspot Funktion mit WPA Verschlüsselung - funzt ebenfalls so wie es soll.

Siehe mal in den Einstellungen nach:

Menü-Drahtlos und Netzwerke-Tethering & mobiler Hotspot-Wlan Hotspot Einstellungen-Wlan Hotspot konfigurieren.

Versuch doch erstmal die Unverschlüsselte funktion.

SSID wählen, offen lassen, mobiles Internet anschalten und am Laptop das Netzwerk mit deinem gewählten Namen suchen und Verbindung herstellen.

Das klappt auf jeden Fall.

Wenn es nicht klappt:
Dein Provider bietet es an, muß man es evtl. extra freischalten lassen?
 
D

devzero

Experte
Wie viele Clients unterstützt die Hotspotfunktion eigentlich?
 
E

Erotokritos

Neues Mitglied
Threadstarter
@devzero: soviel ich weiß bis zu 5.

@cargo: hab ich probiert, keine Veränderung.

Allerdings habe ich heute auch noch etwas anderes ausprobiert. Ich habe die Funktion mit dem Laptop eines Freundes versucht, und siehe da, es funktionierte.
Jetzt muss ich "nur" noch herausfinden, was an meinem Lap da blockiert.

LG
Franz
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Erotokritos schrieb:
"...so viel gibt es ja da nicht einzustellen..." Eben!

Ich habe nur die Auswahl zwischen offen und WPA2 PSK. Also hab ich zweiteres.
Danke für die Reaktion!
Sorry. Bin erst vor kurzem auf das Nexus umgestiegen. Auf meinem G3 konnte man auch noch die betagte WEP-Verschlüsselung wählen.
Dachte mir, dass dein Laptop unter Umständen kein WPA unterstützt. Deshalb auch der Kommentar "Verschlüsselung überprüfen".
 
E

Erotokritos

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo!
Damit auch andere wissen, woran es gefehlt hat.
Nachdem ich die Funktion mit zwei anderen Laptop probiert hatte und es anstandslos funktioniert hatte, war klar, dass es an meinem Laptop liegt.
Wir fanden den Übeltäter in einem DNS-Eintrag in den Interneteinstellungen. Nachdem der DNS-Server auf "automatisch beziehen" umgestellt war, funktionierte alles bestens.
Danke an alle Helfer!
Franz :biggrin:
 
Yvau

Yvau

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe mir dieses Thread durchgelesen. Seit Tagen kämpfe ich mit dem selben Problem. Allerdings sind bei mir die DNS-Server-Einstellungen richtig auf "automatisch beziehen" eingestellt (sowohl bei IPv6 als auch IPv4).
Das WLAN-Hotspot-Gerät ist ein Galaxy S6. Der Laptop läuft unter Windows Vista.
Das Ergebnis der Netzwerkverbindung ist im Screenshot zu sehen.
Noch eine Bemerkung: wenn ich auf " privates Netzwerk" umschalte passiert nichts. Trenne ich die Verbindung und stelle ich sie wieder, stellt das System automatisch auf "öffentliches Netzwerk" zurück.
Kann mir bitte jemand helfen, das Problem zu lösen?

Hallo zusammen,
ich habe mir dieses Thread durchgelesen. Seit Tagen kämpfe ich mit dem selben Problem. Allerdings sind bei mir die DNS-Server-Einstellungen richtig auf "automatisch beziehen" eingestellt (sowohl bei IPv6 als auch IPv4).
Das WLAN-Hotspot-Gerät ist ein Galaxy S6. Der Laptop läuft unter Windows Vista.
Das Ergebnis der Netzwerkverbindung ist im Screenshot zu sehen.
Noch eine Bemerkung: wenn ich auf " privates Netzwerk" umschalte passiert nichts. Trenne ich die Verbindung und stelle ich sie wieder, stellt das System automatisch auf "öffentliches Netzwerk" zurück.
Kann mir bitte jemand helfen, das Problem zu lösen?
 

Anhänge

Oben Unten