1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.

Wieviel Speicher brauche ich wirklich?

  1. 1 GB

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 2 GB

    2 Stimme(n)
    7,1%
  3. 4 GB

    2 Stimme(n)
    7,1%
  4. 8 GB

    9 Stimme(n)
    32,1%
  5. 16 GB

    3 Stimme(n)
    10,7%
  6. 32 GB

    2 Stimme(n)
    7,1%
  7. Fest verbaute 16 GB vom Nexus S reichen mir vollkommen

    10 Stimme(n)
    35,7%
  1. hope13, 14.01.2011 #1
    hope13

    hope13 Threadstarter Android-Experte

    Ich wollte hier mal wissen wie viel Speicher ihr auf euren Android wirklich Benutzt, da immer viele sagen ohne SD-Solt ist ein Nexus S ein schlechter Entwurf und SD-Slot ist ein muss.
     
  2. Duffy003, 14.01.2011 #2
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Ich habe beim Samsung S die internen 8GByte und eine externe 16GByte, gesamt 24 GByte. Davon sind mittlerweile (seit ca. 5 Monaten) immer zwischen 10 und 16GByte belegt; Tendenz steigend...

    Ich käme also jetzt mit den 16 GByte des Nexus S so gerade klar...

    ...
     
  3. Wingnut, 14.01.2011 #3
    Wingnut

    Wingnut Android-Lexikon

    Maximal 4GB mehr brauche ich nicht
     
  4. Handymeister, 14.01.2011 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    ich nutze meist effektiv auch nur ca. 4 MB. Habe aber schon immer eine 16 GB SanDisk Karte in meinen Geräten gehabt. Die ist halt immer mit umgezogen. Tja nun wird sie halt mit dem Gerät verkauft - nutzt ja auch wenig, wenn ich sie mit Tesafilm hinten auf den Akkudeckel klebe :)

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. gokpog, 14.01.2011 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Ich brauche ca. 6-8 GB für meine Musik und Navi Karten. Alles drüber ist 95% der Zeit leer. Aktuell habe ich 8+8 im Galaxy S.

    Auch Android 2.3 kennt nur einen "externen" Speicher (kA. ob sich das mit Honeycomb ändert), egal ob das jetzt eine Micro SD-Karte ist oder intern verbauter Flash Speicher. Alle Hersteller, die internen Flash Speicher verbauen, wie zB. das Galaxy S und dazu noch einen SD-Kartenslot anbieten, haben das selbst in Android reingehackt. Solche Hacks gibts bei "purem" Android nicht.

    Daher hatte Google die Wahl:
    - Entweder keine interne SD-Karte verbauen und dafür einen SD-Kartenslot (wie beim Nexus One).
    - Oder eine (großen) interne "SD-Karte" verbauen und dafür keinen SD-Kartenslot.

    Ich finde die Entscheidung für den internen Speicher gut, aber eine 32GB Variante wäre für die Leute, die extrem viel speicher brauchen, sicher eine interessante Sache gewesen. Mir reichen auch die 16GB locker.
     
  6. Nexus S, 14.01.2011 #6
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Es heisst "benutzt"..... und "ihr"....und "eurem"....
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
  7. HD2 User, 14.01.2011 #7
    HD2 User

    HD2 User Android-Guru

    Ich bin auch mit 16 GB zufrieden, gerade mal nachgesehen - es sind noch 11 GB frei! :flapper:

    Gut, noch keine Navigon drauf weil es noch nicht funzt unter Gingerbread, das kommt aber noch. Wir sind ja erst am Anfang.......
     
  8. sledge, 14.01.2011 #8
    sledge

    sledge Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hab jetzt 5Gig Musik drauf und ich denke das ist echt genug für mich. Ich denke nicht, dass ich die 16G voll bekomme ... zumindest nicht bei normaler Nutzung
     
  9. ALDeeN, 17.01.2011 #9
    ALDeeN

    ALDeeN Android-Guru

    wenns hochkommt 1GB mit Musik :)!
     
  10. KlausWuschel, 17.01.2011 #10
    KlausWuschel

    KlausWuschel Fortgeschrittenes Mitglied

    Dem kann ich zustimmen.

    MfG Klaus
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. wieviel speicher fürs handy sinnvoll

    ,
  2. wie viel gb hat euer Handy

    ,
  3. handy speicher bei normaler nutzung

Du betrachtest das Thema "Wieviel Speicher benutzt ihr auf eurem Handy?" im Forum "Google Nexus S Forum",