Kein Equalizer?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Equalizer? im Google Pixel 2 / Pixel 2 XL Forum im Bereich Google Forum.
N

NIrvach85

Erfahrenes Mitglied
Sehe ich das richtig das das Puxel 2 xl kein Equalizer hat? Habe es mit einer App (Equalizer) probiert. Nur hat diese keine Funktion. Wie macht ihr das?
 
Atomregen

Atomregen

Experte
Ich nutze PowerAmp zum Musik hören.
 
N

NIrvach85

Erfahrenes Mitglied
Habe ich auch, hilft aber nicht bei Amazon Music etc
 
S

Sin10

Ambitioniertes Mitglied
würd mich auch interessieren ob es einen systemweiten Equalizer gibt, der auch ohne root funktioniert (ViperFX geht ja nur mit root). Vor allem mit Spotify und co. Die sind ja alle nix wert, was mitgeliefert werden in den apps
 
szucsi

szucsi

Erfahrenes Mitglied
Playmusik hat einen Equalizer
 
N

NIrvach85

Erfahrenes Mitglied
Ist aber nicht Systemweit. Gilt nur für Googlemusic.
 
checks0n

checks0n

Stammgast
Mit einem Systemweiten könnte man das Lautsprecher-Kratzen auch reduzieren bzw entfernen.
 
S

Sin10

Ambitioniertes Mitglied
Wie gesagt, einen systemweiten Equalizer kenn ich ja. ViperFX geht auch super, und an deren Einstellungen rund um Sound kommt absulut nix dran. Aber erfordert halt root.
Und solange es noch nix gibt was annähernd stable ist und offiziell supported von den roms her (lineage, aicp, etc), bleibt mir das Gerät geschlossen.
 
E

ExIphone

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ist das nur ein Einstellungsproblem oder geht Spotify wirklich nicht mit dem Pixel 2?
 
Bale

Bale

Erfahrenes Mitglied
Gibt es aktuell mit Android P und der Nutzung von Youtube Music eine Möglichkeit, mit einem Equalizer die Einstellungen zu ändern? Ohne Root
 
F

flyyy

Experte
gibt es hier was neues? Ich überlege gerade zwischen zwei Bluetooth-Lautsprechern, dem Boom 2 und dem Flip 4.

Beim Boom 2 weiß ich, dass in der App, die dazu gehört, ein EQ enthalten ist. Das ist absolut großartig, da ich gerne mal Podcasts höre und das standardmäßig viel zu bassig ist. Was ist nun, wenn ich einen Flip 4 habe?

iOS hat einen systemweiter EQ.
 
LochKopf

LochKopf

Erfahrenes Mitglied
Samsung hat auch einen Systemweiten, leider ist es beim Pixel 2 nicht der Fall ohne zu rooten.
Ob sich was mit dem Pixel 3 ändert... kann man nur hoffen :/
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
@LochKopf vorsicht, gefährliches Halbwissen. Das ist Quatsch, der systemeigene Equalizer ist nur nicht offen zugänglich. Wenn eine Audio-App das unterstützt, kann diese den (System-)Equalier aurfrufen. Der von @szucsi gezeigte Screenshot in Google Musik ist der Systemweite - den ruft etwa auch Musicolet auf, wenn man dessen eigenen Equalizer deaktiviert:

Screenshot_20180910-194131.png Screenshot_20180910-194014.png Screenshot_20180910-194034.png
 
N

NIrvach85

Erfahrenes Mitglied
Also ich höre kein Unterschied wenn ich an den Reglern Spiele. Höre Musik über die Amazon App übers Auto.
 
S

SleepySimon

Neues Mitglied
@ExIphone keine Ahnung ob ich deine Frage richtig verstehe ... aber bei mir läuft Spotify einwandfrei auf dem Pixel 2
 
LochKopf

LochKopf

Erfahrenes Mitglied
TimeTurn schrieb:
@LochKopf vorsicht, gefährliches Halbwissen. Das ist Quatsch, der systemeigene Equalizer ist nur nicht offen zugänglich. Wenn eine Audio-App das unterstützt, kann diese den (System-)Equalier aurfrufen. Der von @szucsi gezeigte Screenshot in Google Musik ist der Systemweite - den ruft etwa auch Musicolet auf, wenn man dessen eigenen Equalizer deaktiviert:
Das ist trotzdem kein Systemweiter EQ für mich, wenn man dafür die Google Musik App nutzen muss, diesen auch noch die Hersteller EXTRA mit unterstützen müssen, damit es funktioniert. Daher ist es nicht wirklich Quatsch, von einen nicht vorhandenen EQ zureden. Da dieser ja noch nicht einmal "öffentlich" zugänglich ist wie bei Samsung (Hatte ein S7). Da ging es bei mir mit wirklichen hörbaren Verbesserungen durch den EQ bei nahezu allen Apps, weil es über das System erzwungen wurde, ob YouTube, Chrome Browser, Spiele, Instagram und BT Lautsprecher.

Ich möchte ja nicht nur den Klang über Musik Apps Verbessern, sondern im Gesamten
Man glaubt gar nicht... wieviel Soundqualität man aus so kleinen Lautsprechern rauskitzeln kann - mit den richtigen Einstellungen - wenn man es auch offen könnte...
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
LochKopf schrieb:
wenn man dafür die Google Musik App nutzen muss,
Da hast du was falsch verstanden. Ich nutze Google Music nicht.
 
N

NIrvach85

Erfahrenes Mitglied
Wie gesagt funktioniert das auch nicht. Anscheinend muß man immer noch rooten.