Pixel 2 XL Push-benachrichtigungen funktionieren nicht richtig

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Push-benachrichtigungen funktionieren nicht richtig im Google Pixel 2 / Pixel 2 XL Forum im Bereich Google Forum.
H

Handyfan36

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Bin neu im Pixel-Forum, da ich das Gerät erst seit ungefähr 2 Wochen mein Eigen nenne. Alles läuft rund und schnell. Nur die Push-Benachrichtigungen kommen (oder kommen nicht) wann und wie sie wollen. M.E. tritt das hauptsächöich bei mobiler Datenverbindung auf, im WLAN funktioniert es soweit. Es betrifft alle Apps (v.a. Whats App und Gmail).
Wobei es beim Gmail auch im WLAN nicht klappt. Da pusht er eigentlich nie beim Eingang einer Mail. Ich muss immer manuell die App öffnen und aktualisieren. Alle erforderlichen Haken sind soweit gesetzt.

Bin ein wenig ratlos, was das sein kann. Hat jemand ein gleiches / ähnliches Problem.

Habe das Gefühl das es seit dem Septemberpatch schlimmer geworden ist. Das Gerät habe ich gebraucht gekauft.

Danke vorab für eure Hilfe!
 
joggie1980

joggie1980

Erfahrenes Mitglied
Eigentlich müsste es ganz normal funktionieren habe noch nie Probleme damit gehabt,kann dir da auch leider nicht helfen.
 
D

Data

Stammgast
Gmail ist auch bei mir problematisch. Mal geht's, mal geht's nicht. Wobei ich sagen muß, seit Pie ist es erheblich besser geworden.
 
Pixel1MB

Pixel1MB

Erfahrenes Mitglied
Schau mal bei Akku - Lernender Akku - Eingeschränkte Apps usw.
Vielleicht findest du dort die Ursache.
Bei meinem Pixel 2 läuft alles supi. (Ohne September Update, bis jetzt)
 
Olley

Olley

Lexikon
Ich hab keine Probleme, noch nie gehabt. Sowas kenn ich nur von Huawei. September patch ist auch drauf.

Bei Lernender Akku würde ich garnicht rumspielen. Das funktioniert zumindest bei mir Super. Apps die ich nicht oft nutze werden beendet und das gleiche Procedere umgekehrt.

Wenn es nicht besser wird muss wohl mal ein Werksreset her. Hast du vielleicht irgendwie Virensoftware oder andere akkuschonapps installiert ?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Handyfan36

Neues Mitglied
Danke für eure Antworten.

Nutzt ihr das Always-on Display? Das hab ich deaktiviert. Vielleicht liegt es daran.

Haben McAfee Live Safe als Virenscanner drauf. Akkuschoner hab ich nicht. Höchstens noch Glasswire. Das analysiert den Datenverkehr. Hatte ich in diser Konstellation aber bereits bei drei anderen Geräten vorher (zuletzt bq Aquaris X pro). War nie ein Problem.

Werde es jetzt mal etwas weiter beobachten!
 
LochKopf

LochKopf

Erfahrenes Mitglied
@Handyfan36 Der lernende Akku kann zu verzögerten Nachrichten Empfang führen, ich habe es zum Beispiel bei Whatapps deaktiviert und die Nachrichten kommen dann wirklich sofort an wenn jemand schreibt und nicht evtl. erst wenn ich das Handy in die Hand nehme und das Display aktiviere. (getestet)
Ich nutze kein AOD Display, da ich ein Slip Case habe

Daher würde ich es zum testen einfach ausprobieren. Gehe mal wie folgt vor

1. halte auf das Gmail App Symbol gedrückt und geh auf App-Details (das ! Ausrufezeichen)
2. klappe dann das Menü unten 'Erweitert' auf und geh auf Akku
3. stell da mal unter Akku-Optimierung auf 'nicht optimiert' um und teste es
 
Zuletzt bearbeitet:
Peter Griffin

Peter Griffin

Guru
Also ich hab die Problematik lediglich ab und zu bei Gmail, nutze das AOD und habe den Akkumodus auch nur bei GMail deaktiviert. Alle anderen Benachrichtigenen kommen direkt.
Hab das Problem mit Gmail aber auch schon ewig bzw auf dem Pixel 1 gehabt.
 
E

Escobar458

Neues Mitglied
Ich nutze die App "Kickbase", leider kriege ich hier überhaupt keine Push Meldungen. Wenn ich in die Einstellungen gehe, steht dort: Für diese App gibt es keine Benachrichtigungen. Freunde, mit anderen Android System kriegen die Nachricht. Hab auch schon den Herausgeber angeschrieben. In den Playstore Bewertungen sind auch z.b. P20 und O+ User, die dasselbe Problem haben. Meine Frage ist nun, ob es wirklich an der App liegt oder vielleicht an den Batterien Einstellungen?