Hilfe: Remote Access via Google Account nach Reboot

P

Pixel3User

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich brauche dringen Hilfe: Mein Device ist mit Fingerprint + Muster gesperrt. Das Muster habe ich vergessen, Fingerprint funktioniert. Nun habe ich folgendes gelesen: Muster vergessen - und würde dementsprechend gerne Remote über meinen Google Account darauf zugreifen.

Leider kann ich über den Google Account keine Verbindung zum Smartphone aufbauen - vermutlich weil ich das Gerät neugestartet hab. Das Gerät ist mit dem mobilen Netzwerk verbunden, kann auch angerufen werden, aber mit Whatsapp und Co. ist es scheinbar nicht verbunden!

Ich bin nun bei 70+ Entsperrversuchen und muss momentan 480 Sekunden (=8 Minuten) nach jedem Versuch warten, und ich bin verzweifelt.

1) Hat jemand Ideen wie ich über mein Google Konto auf das Handy zugreifen kann?
2) Falls nicht, funktioniert "Lösung 2" wie unter dem Wiki-Artikel beschrieben?
3) Weiß jemand, wie es mit den falschen Versuchen weitergeht? Bisher hat sich die Sperrdauer pro 10 Versuche immer verdoppelt.

Bin für jede Hilfe dankbar!
 
P

Pixel3User

Neues Mitglied
Threadstarter
Kann jemand überprüfen ob er ebenfalls das Problem hat das nach einem Reboot "Find my Phone" über das Google Konto nicht funktioniert, sondern erst nach dem entsperrren? Das ist doch extrem suboptimal, wenn es wirklich gestohlen wird.
 
Atomregen

Atomregen

Experte
Scheint tatsächlich erst zu funktionieren, wenn man sich einmal angemeldet hat, nach einem Neustart.
Du könntest versuchen hier, unter "Meine Geräte", dein Google Konto vom Gerät zu löschen oder das Gerät zurück setzen zu lassen.
 
P

Pixel3User

Neues Mitglied
Threadstarter
Atomregen schrieb:
Scheint tatsächlich erst zu funktionieren, wenn man sich einmal angemeldet hat, nach einem Neustart.
Du könntest versuchen hier, unter "Meine Geräte", dein Google Konto vom Gerät zu löschen oder das Gerät zurück setzen zu lassen.
Mit Gerät zurücksetzen meinst du Factory-Reset, oder? Das wollte ich eigentlich vermeiden, aber scheint momentan die einzige Möglichkeit zu sein.

Echt blöd, dass man nach einem Reboot keine Internetverbindung hat, da ist man wenn das Handy gestohlen wird ja echt aufgeschmissen...
 
ruebbi

ruebbi

Erfahrenes Mitglied
Ich kann das Pixel 3 tatsächlich weder sperren noch klingeln lassen. Das ist ja besch*
Bei Samsung funktioniert das problemlos...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pixel3User

Neues Mitglied
Threadstarter
ruebbi schrieb:
Ich kann das Pixel 3 tatsächlich weder sperren noch klingeln lassen. Das ist ja besch*
Bei Samsung funktioniert das problemlos...
Jop, extrem blöd.

Atomregen schrieb:
Pixel3User schrieb:
Mit Gerät zurücksetzen meinst du Factory-Reset, oder? ...
Ja das meine ich, wenn es nicht reicht, den Google Account vom Handy zu trennen.
Mir scheint als ob dass keinen Unterschied macht, mein Google Account bekommt ja keine Verbindung zum Handy, da ist ja egal ob ich das jetzt entferne oder nicht. Und nach Factory Reset logge ich mich halt mit meinem Google Account wieder ein, habe sonst überall Zugriff.


Verblüffend das man NICHTS machen kann wenn man das Sperrmuster vergisst. Fingerprint funktioniert, voller Zugriff aufs Google Konto, aber nein, Muster oder gg. Keine Recovery oder Zurücksetz Optionen...
 
P

Pixel3User

Neues Mitglied
Threadstarter
Das darf noch nicht wahr sein - ich habe gerade factory reset gemacht, und nachdem ich mich mit meinen Google Konto verifiziert habe und mein Pixel3 Backup importieren wollte wird dafür das Display-Sperrmuster abgefragt!!
 
P

Pixel3User

Neues Mitglied
Threadstarter
fl0rry schrieb:
Das ist mir bekannt, und habe ich schon gehört und gesehen, ja. Zugriff auf mein Google-Konto habe ich problemlos, also nach dem Factory Reset konnte ich wieder "Besitz ergreifen".
Das ist er in der Tat! Das bedeutet dass man keine Möglichkeit hat ohne dem Lockscreen PW da ran zu kommen... skurril rigoros das ganze. Muss mich wohl von dem Backup verabschieden und alles neu aufsetzen... wenigstens sind die Fotos und Kontake alle gesichert.
 
Oben Unten