Mobile Daten/Datenzugriff über Mobilfunknetz, deaktivieren?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobile Daten/Datenzugriff über Mobilfunknetz, deaktivieren? im Google Pixel 3 / Pixel 3 XL / Pixel 3a / Pixel 3a XL Forum im Bereich Google Forum.
Jermi

Jermi

Fortgeschrittenes Mitglied
Solange ich mein Pixel 3a nur von zuhause aus benutze über WLAN,kann ich da unbesorgt unter Mobilfunknetz(mobilcom-debitel), Mobile Daten/Datenzugriff über Mobilfunknetz, deaktivieren? Muss oder kann ich diese Funktion erst aktivieren, wenn ich mit dem Pixel 3a unterwegs bin? Hatte es bislang an und festgestellt, das diverse MB verbraucht wurden, was ja von zuhause aus unnötig wäre. Ich habe eine Prepaid ohne Vertrag, Callya Smartphone Spezial.Oder denke ich da total in die falsche Richtung? Vielleicht könnte mir hier ja wer ein wenig auf die Füßs helfen? 🙂
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
MuP

MuP

Guru
Der zyklische LTE-Prüf-Prozess im Hintergrund verbraucht die paar MB.
Da nützt die Abschaltung der mobilen Daten unter Android nichts.

Bei O2 gab es deswegen vor einiger Zeit ein nachträglich eingeräumtes Freivolumen von 250MB pro Monat im uralten Genion-Tarif ohne monatliche Grundgebühr.
Zu vor hatte O2 noch 5€ abgebucht, um mobile Daten beim Provider auf meinen Wunsch hin zu deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

noergli

Stammgast
Ich schalte die mobilen Daten Zuhause immer ab, weil das 3a auch gern schon mal den Kontakt zum WLAN verliert und das war noch nie ein Problem.
 
soeschelz

soeschelz

Stammgast
Wenn du manuell das mobile Internet deaktiviert musst du es natürlich auch wieder manuell aktivieren.

Alternativ kannst du das auch mit verschiedenen Apps automatisch machen lassen, Tasker sollte das können oder Automate oder IFTTT.
 
N

noergli

Stammgast
Kann man doch gut manuell machen. Ist doch nun wirklich kein Aufwand, wenn man das in den Quickeinstellungen als Kachel hat.
 
Ähnliche Themen - Mobile Daten/Datenzugriff über Mobilfunknetz, deaktivieren? Antworten Datum
3